Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020  (Gelesen 892131 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

DeltaForce

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 32
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4590 am: 14. Oktober 2018, 05:49:47 »
Solo

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3124
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4591 am: 14. Oktober 2018, 12:09:00 »
Solo
Solange er selbst fuhr, wird es aber wohl kaum so schlimm sein. Oder hatte er Unfallspuren an sich?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3124
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4592 am: 20. Oktober 2018, 14:37:15 »
Die noch im Stand befindlichen E1+c4 sind derzeit (Stand: 19.10.2018) wie folgt gekuppelt:

Referat West
4513+1338
4515+1335
4519+1360
4536+1342
4538+1337
4539+1357
4540+1363
4542+1339
4549+1359
4552+1336
4554+1356
4558+1351

Referat Nord
4528+1329
4548+1315
4730+1331
4771+1327
4774+1323
4776+1326
4780+1316
4781+1301
4784+1320
4791+1328
4792+1319
4795+1325
4808+1310
4827+1307
4833+1312
4844+1311
4855+1308
4858+1317
4861+1318
4862+1314
4863+1354

Außer auf 4538+1337, 4771+1327 (unbesteckt in FLOR) und 4844+1311 (Bw als 26er besteckt in FLOR) waren gestern alle Züge unterwegs!
4509 steht weiterhin in FAV, 4508 mWn in der HW!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4593 am: 20. Oktober 2018, 16:38:13 »
E1 4771 wurde wegen nahenden Fristablaufs (05,11,2018) in FLOR abgestellt.

nord22

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3124
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4594 am: 26. Oktober 2018, 15:52:51 »
Auf http://tram.at/museumsdepot-traiskirchen/ nach unten scrollen. Dort ist ein Foto von ihm als 4868 in Traiskirchen.
4868 mit Spiegel und ohne Broseband ... obs das je gegeben hat?  8)
Und das am O-Wagen, obwohl das ein Hernalser Zug war bis zu seinem Trauergastspiel in Nord.

1373 wird nicht mehr in den Linienverkehr zurückkehren. Der ist so hinig, der letzte c4 passt wunderbar zum letzten E1.
Ich weiß grad nicht ob das wo erwähnt wurde, aber seit 29.3.2018 ist auch 1373 Museumsfahrzeug.
Wie es zu erwarten war...

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

4001-1401

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 25
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4595 am: 28. Oktober 2018, 21:20:54 »
Zitat
Ich weiß grad nicht ob das wo erwähnt wurde, aber seit 29.3.2018 ist auch 1373 Museumsfahrzeug.
Wie es zu erwarten war...

LG t12700

http://tram.at/museumsfahrzeuge/#Beiwagen-c4-1373  laut dort ab 12.01.2018

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30565
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4596 am: 28. Oktober 2018, 21:40:40 »
http://tram.at/museumsfahrzeuge/#Beiwagen-c4-1373  laut dort ab 12.01.2018

Schwer möglich, wenn er erst mit 29. 3. 2018 skartiert wurde ...
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-4774

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 123
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4597 am: 28. Oktober 2018, 21:55:21 »
Zitat
Ich weiß grad nicht ob das wo erwähnt wurde, aber seit 29.3.2018 ist auch 1373 Museumsfahrzeug.
Wie es zu erwarten war...

LG t12700

http://tram.at/museumsfahrzeuge/#Beiwagen-c4-1373  laut dort ab 12.01.2018
Also ich les da den 29.3.2018

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1158
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4598 am: 08. November 2018, 19:23:27 »
Am 8.11.1974 wurde E1 4536 in Betrieb genommen, und feierte heute somit seinen 44. "Geburtstag". Er befand sich zwar weder am 5er noch am 49er im Fahrgastbetrieb, aber für einige Minuten durfte er in der Früh an die frische Luft, als er (zusammen mit c4 1337) von Halle 3 in Halle 1 des Bahnhofs Rudolfsheim verschoben wurde.
61218591

Hauptbahnhof

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1455
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4599 am: 08. November 2018, 21:22:39 »
Der hat wohl auch nicht mehr lange. :'(

EDIT: Laut #4570 darf er noch bis April 2019 fahren.
Petition für den Erhalt der nö. Donauuferbahn: Unterschreibe JETZT!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4600 am: 09. November 2018, 01:52:33 »
E1 4776 (+ c4 1316) wurden wegen nahenden Fristablaufs (17.11.2018) in KAG Gl. 8 abgestellt: die Besteckung ist bereits abgeräumt. c4 1316  hat am 02.12.2018 Fristablauf und dürfte auch nicht mehr zum Einsatz kommen.
P.S.: Nach einer nicht sonderlich nachhaltigen Reparatur des Hallentors in KAG am vergangenen Dienstag durch die Fa. Tobias ist das Hallentor schon wieder defekt und steht offen...

nord22

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10529
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4601 am: 09. November 2018, 08:18:08 »
Am 8.11.1974 wurde E1 4536 in Betrieb genommen, und feierte heute somit seinen 44. "Geburtstag". Er befand sich zwar weder am 5er noch am 49er im Fahrgastbetrieb, aber für einige Minuten durfte er in der Früh an die frische Luft, als er (zusammen mit c4 1337) von Halle 3 in Halle 1 des Bahnhofs Rudolfsheim verschoben wurde.
Und Richtung anderes Links fährt.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 975
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4602 am: 09. November 2018, 08:27:18 »
Am 8.11.1974 wurde E1 4536 in Betrieb genommen, und feierte heute somit seinen 44. "Geburtstag". Er befand sich zwar weder am 5er noch am 49er im Fahrgastbetrieb, aber für einige Minuten durfte er in der Früh an die frische Luft, als er (zusammen mit c4 1337) von Halle 3 in Halle 1 des Bahnhofs Rudolfsheim verschoben wurde.
Und Richtung anderes Links fährt.

Ich würde einmal sagen, der fährt rückwärts hinaus auf die Strecke und möglicherweise dann im Hintergrund in Richtung des Blinkers über die Straße.
Wie ist eigentlich die Regelung bezüglich Blinker beim Rückwärtsfahren im Verschub? Ich hätte eher beobachtet (z.B. in BRG), dass da eher mit Warnblinker gefahren wird.
Den Blinker wird man ja vom "Hilfssteuerstand" am Heck nicht verändern können.

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9042
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4603 am: 09. November 2018, 08:29:35 »
Am 8.11.1974 wurde E1 4536 in Betrieb genommen, und feierte heute somit seinen 44. "Geburtstag". Er befand sich zwar weder am 5er noch am 49er im Fahrgastbetrieb, aber für einige Minuten durfte er in der Früh an die frische Luft, als er (zusammen mit c4 1337) von Halle 3 in Halle 1 des Bahnhofs Rudolfsheim verschoben wurde.
Und Richtung anderes Links fährt.

Da dieses Foto offensichtlich aufgenommen wurde, bevor der Zug im Retourgang Richtugn Halle 1 gefahren ist, passt mMn die Blinkerschaltung.

Oder was hast du gemeint?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10529
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #4604 am: 09. November 2018, 08:30:34 »
Ich würde einmal sagen, der fährt rückwärts hinaus auf die Strecke und möglicherweise dann im Hintergrund in Richtung des Blinkers über die Straße.
Wie ist eigentlich die Regelung bezüglich Blinker beim Rückwärtsfahren im Verschub? Ich hätte eher beobachtet (z.B. in BRG), dass da eher mit Warnblinker gefahren wird.
Den Blinker wird man ja vom "Hilfssteuerstand" am Heck nicht verändern können.
Ich hab mich darauf verlassen, dass am Triebwagen alle Türen geschlossen sind, was bei signalisierter Rückwärtsfahrt nicht erlaubt ist.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging