Autor Thema: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März  (Gelesen 121362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1305
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #285 am: 14. November 2016, 10:33:20 »
Sind das Betonfelder wie in Wien? ???

Ich dachte eher, daß man wie in der Traunsteinstraße eine Teer- oder Asphaltdecke zwischen den Gleisen errichten wird.

LH 6422

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 22
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #286 am: 14. November 2016, 10:54:06 »
Sind das Betonfelder wie in Wien? ???
Ich dachte eher, daß man wie in der Traunsteinstraße eine Teer- oder Asphaltdecke zwischen den Gleisen errichten wird.

es is ja noch nicht fertig ::)

PS Die Bagger bleiben auch nicht so stehen  ;)

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5076
  • romani ite domum!
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #287 am: 14. November 2016, 10:57:50 »
Sind das Betonfelder wie in Wien? ???

Ich dachte eher, daß man wie in der Traunsteinstraße eine Teer- oder Asphaltdecke zwischen den Gleisen errichten wird.

Man sieht eh, dass die Gleise noch ein paar Zentimeter raus stehen. Das ist die Dicke der Sauberschicht aus Bitumenmaterial. Sprich die letzten cm werden Asphaltiert.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7088
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #288 am: 14. November 2016, 16:15:17 »
Sind das Betonfelder wie in Wien? ???

Ich dachte eher, daß man wie in der Traunsteinstraße eine Teer- oder Asphaltdecke zwischen den Gleisen errichten wird.

Man sieht eh, dass die Gleise noch ein paar Zentimeter raus stehen. Das ist die Dicke der Sauberschicht aus Bitumenmaterial. Sprich die letzten cm werden Asphaltiert.

Exakt! Und das war in Gmunden mit Ausnahme des gepflasterten Abschnitts beim Rathausplatz bislang überall so.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #289 am: 14. November 2016, 16:16:39 »
Ein paar aktuelle Fotos von gestern Mittag  :D
Wow! Da geht ordenlich was weiter!  :up:

Dass die Kurve vorm Trauntor so eng ist, liegt aber an der Perspektive - ich habe die nie so eng empfunden. :o

Sind das Betonfelder wie in Wien? ???
Ich dachte eher, daß man wie in der Traunsteinstraße eine Teer- oder Asphaltdecke zwischen den Gleisen errichten wird.
In Wien gibt es solche Betonfelder praktisch nicht. Das, was in Gmunden gemacht wird, sind schallgedämmte, in Beton eingegossene Gleise, oben kommt dann die Asphaltschicht drauf.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Geamatic

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1072
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #290 am: 14. November 2016, 21:57:00 »
Tolle Sache was die Gmundner da auf die Beine stellen. Die Durchfahrt durchs Trauntor wird fototechnisch auch sicherlich ein Schmankerl  ;D

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7088
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #291 am: 15. November 2016, 01:14:24 »
Zitat
In Wien gibt es solche Betonfelder praktisch nicht. Das, was in Gmunden gemacht wird, sind schallgedämmte, in Beton eingegossene Gleise, oben kommt dann die Asphaltschicht drauf.

Gibt es in ähnlicher Form (ohne Asphalt-Deckschicht) in der Donaufelder Straße, Hausfeldstraße und noch an einer Handvoll Stellen im Netz.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4199
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #292 am: 15. November 2016, 17:00:45 »
Von wegen, man kann ich der kälteren Jahreszeit keine neuen Gleise verlegen.......
In Gmunden ist es sicher nicht wärmer als in Wien!
Bei uns wird von März bis Oktober gearbeitet, die wenigen Gleisbaustellen um diese Zeit kannst auf einer hand abzählen!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #293 am: 17. November 2016, 13:38:55 »
Würden sie dem 10er wieder auf beiden Seiten Türen verpassen, könnten sie mit dem schon die neue Haltestelle anfahren bzw. nach Fertigstellung bis Klosterplatz fahren.
Die neue Haltestelle hat den Bahnsteig auf derselben Seite, wie die Alte, also müsste man garnichts umbauen. Dennoch ist die Verwendung der Alten derzeit sinnvoller, weil man direkt an der Bebauung ist, außerdem spart man sich das Queren der Autofahrbahnen. :lamp:

Übrigens:
Zitat
Straßenbahn:
Ab 11. Dezember wird am Franz-Josef-Platz die NEUE Haltestelle bedient.
Quelle: http://www.stadtregiotram-gmunden.at/index.php/newsreader/fahrplanwechsel-11-dezember-2016.html
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3736
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #294 am: 19. November 2016, 15:50:33 »
Ein paar aktuelle Fotos von gestern Mittag  :D
Danke für die Fotos!

Ich hätte, wie ich 2009 in Gmunden die erste Visualisierung eines IVB-Flexity auf der Traunbrücke mit dem Spruch "Die Tram kommt" gesehen habe, nie gedacht, dass es wirklich so weit kommt. Das ist vor allem den engagierten Leuten (u.a. bei Stern und Hafferl) vor Ort zu verdanken! :up:

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1305
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #295 am: 20. November 2016, 10:22:24 »
Ein paar aktuelle Fotos von gestern Mittag  :D
Danke für die Fotos!

Ich hätte, wie ich 2009 in Gmunden die erste Visualisierung eines IVB-Flexity auf der Traunbrücke mit dem Spruch "Die Tram kommt" gesehen habe, nie gedacht, dass es wirklich so weit kommt. Das ist vor allem den engagierten Leuten (u.a. bei Stern und Hafferl) vor Ort zu verdanken! :up:

 :up: Dem ist nichts hinzuzufügen! :)
Ich freue mich schon auf die Eröffnung, die ersten Betriebstage und die kommende Vielfalt neuer Fotomotive! :D

Wattman

  • Gast
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #296 am: 24. Dezember 2016, 13:40:44 »
LEGT ENDLICH SCHIENEN AUF DIE BRÜCKE!!

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1600
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #297 am: 24. Dezember 2016, 14:37:20 »
Man werkelt ja eh schon an der Brücke!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3736
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #298 am: 24. Dezember 2016, 16:20:41 »
LEGT ENDLICH SCHIENEN AUF DIE BRÜCKE!!
Moment, dazu braucht man erst die neue!

Wattman

  • Gast
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #299 am: 24. Dezember 2016, 17:39:34 »
Ja, mein ich eh: Macht die neue Brücke mit den Schienen!