Autor Thema: Galerie (U-Bahn)  (Gelesen 40711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4301
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #165 am: 28. Juni 2020, 22:12:40 »
Fesch :up:

Und so verschwindet zum zweiten Mal (ca. 90 Jahre versetzt) die Farbe weiß von der Stadtbahn. Schauma mal, ob sie wieder kommt :)

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9857
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #166 am: 29. Juni 2020, 11:12:31 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32826
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #167 am: 29. Juni 2020, 11:29:25 »
Warum wurden sie eigentlich umlackiert?

Zum einen wohl wegen der einheitlichen Farbgebung der U-Bahn-Fahrzeuge (Grau mit rotem Zierstreifen), zum anderen sicher auch deshalb, weil das Weiß bereits nach einiger Zeit unansehnlich war (wenn man schräg nach oben gerichtete weiße Flächen hat, darf man sich aber auch nicht darüber wundern).
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4301
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #168 am: 29. Juni 2020, 15:29:32 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Genau, das war der Grund. Weil schwarze Ziffern denkunbar wären. ::)

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9857
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #169 am: 29. Juni 2020, 17:49:38 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Genau, das war der Grund. Weil schwarze Ziffern denkunbar wären. ::)

Wenn du nicht stänkern kannst, bist du es nicht...  ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5441
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #170 am: 29. Juni 2020, 22:07:56 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Genau, das war der Grund. Weil schwarze Ziffern denkunbar wären. ::)

Wenn du nicht stänkern kannst, bist du es nicht...  ::)
Dass das mit den Nummern aber nur a Gschichtl is, das hättest du dir aber schon denken können. ;)

Der Lack einiger T war eben schon ziemlich am Ende, und da man sie sowieso an die T1 anpasst, war das ein weiterer Schritt.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

E1-4774

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 533
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #171 am: 30. Juni 2020, 07:47:05 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Hast du das wirklich geglaubt? ???

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9857
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #172 am: 30. Juni 2020, 09:26:45 »
Schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird...
Ich finde sie in weiß deutlich eleganter als in grau.

Warum wurden sie eigentlich umlackiert? Ich habe nur Gerüchte gehört, dass man auf den weiß lackierten Wagen die Wagennummern viel schlechter lesen konnte. Aber ob das wirklich der Grund war?
Hast du das wirklich geglaubt? ???

Nicht geglaubt. Ich habe es gehört und es erschien mir nicht vollkommen unlogisch - weiß auf weiß ist nun einmal schwer zu erkennen. Man könnte umgekehrt ja auch fragen, warum man das Weiß der T bei den T1 nicht beibehalten hat. So hatte man zunächst zwei Serien mit zwei unterschiedlichen Farben und musste erst eine Serie aufwendig lackmäßig an die andere angleichen.

Und dass, wie User "95B" geschrieben hat, jeder Dreck auf weiß besonders gut erkennbar ist, war bereits 1925 bekannt und führte zur ganz-roten Lackierung der Stadtbahnwagen. Diese Erkenntnis hätte man bei den T rund 70 Jahre später durch die Wahl einer anderen Farbe als weiß wieder verwerten können. Dass man es nicht getan hat, ist zumindest genau weltfremd wie die Annahme, die T wären wegen der weißen Nummern in grau umlackiert worden.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

denond

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1512
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #173 am: 30. Juni 2020, 14:05:31 »
Der Lack einiger T war eben schon ziemlich am Ende, und da man sie sowieso an die T1 anpasst, war das ein weiterer Schritt.
LG t12700

Was dieser Lack nicht auch noch auf wasserlöslicher Basis aufgebaut und dadurch nach relativ kurzer Zeit stumpf, also unansehnlich?

LG

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 456
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #174 am: 03. August 2020, 23:06:44 »
Abendlicher Blick von der Wientalterrasse auf einen Silberpfeil.

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 456
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #175 am: 25. August 2020, 14:03:17 »
Der Hietzinger Klassiker einmal anders:

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6414
    • www.tramway.at
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #176 am: 25. August 2020, 22:12:15 »
Grad über diese älteren Bilder gestolpert
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

WVB

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 456
Re: Galerie (U-Bahn)
« Antwort #177 am: 18. September 2020, 16:59:12 »
Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist der schönste Pavillon im U-Bahn-Land?

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]