Autor Thema: Kameras für den ULF  (Gelesen 120501 mal)

501er und 1 Gast betrachten dieses Thema.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7475
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #465 am: 23. Mai 2019, 14:41:20 »
Weil für diese B1 noch ein Servicevertrag vorhanden ist.
Wie lange läuft der noch?
Ich glaube, es sind fünf Jahre ab Lieferdatum. Das bedeutet, die B1 ab 772 werden wahrscheinlich noch etwas länger mit Spiegel unterwegs sein.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #466 am: 23. Mai 2019, 15:06:47 »
Weil für diese B1 noch ein Servicevertrag vorhanden ist.
Wie lange läuft der noch?
Ich glaube, es sind fünf Jahre ab Lieferdatum. Das bedeutet, die B1 ab 772 werden wahrscheinlich noch etwas länger mit Spiegel unterwegs sein.
Das kann aber nicht ganz stimmen, denn A1 131 wurde im Oktober 2015 geliefert. Sind es vielleicht drei Jahre?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7475
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #467 am: 23. Mai 2019, 15:19:40 »
Das kann aber nicht ganz stimmen, denn A1 131 wurde im Oktober 2015 geliefert. Sind es vielleicht drei Jahre?
Da bin ich überfragt. Vielleicht wurde aber 131 aus irgendwelchen Gründen vorzeitig umgerüstet?

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #468 am: 23. Mai 2019, 15:24:24 »
Das kann aber nicht ganz stimmen, denn A1 131 wurde im Oktober 2015 geliefert. Sind es vielleicht drei Jahre?
Da bin ich überfragt. Vielleicht wurde aber 131 aus irgendwelchen Gründen vorzeitig umgerüstet?
Es sind schon 122 bis 131 umgerüstet.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Der Reisende

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #469 am: 23. Mai 2019, 21:42:23 »
Weil für diese B1 noch ein Servicevertrag vorhanden ist.
Wie lange läuft der noch?
Ich glaube, es sind fünf Jahre ab Lieferdatum. Das bedeutet, die B1 ab 772 werden wahrscheinlich noch etwas länger mit Spiegel unterwegs sein.
Das kann aber nicht ganz stimmen, denn A1 131 wurde im Oktober 2015 geliefert. Sind es vielleicht drei Jahre?

LG t12700

Im Wagentausch-Thread wurde als Garantiezeit 3,5 Jahre herausgearbeitet. Wenn es damit zusammenhängt, dann könnte man wohl 772 noch im Juni mit Kameras sehen.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #470 am: 24. Mai 2019, 11:22:30 »
Auch A1 94 ist umgebaut!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #471 am: 27. Mai 2019, 08:55:44 »
B1 754 & 756 und A1 104 sind umgebaut!

Edit: Ergänzung

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #472 am: 27. Mai 2019, 11:20:30 »
Ich habe mir nun die Thematik der Garantie um die neuesten ULFe im Zusammenhang mit dem Kameraumbau angesehen.
Hier wird von einer Garantie von 2,5 oder 3,5 Jahren gesprochen. Den Kameraumbau hat man bei den jüngsten A1 innerhalb der 3,5 Jahre nach Inbetriebnahme durchführen können, wie die Umbauten bei 123 bis 131 (Ausnahme A1 127, 129) erahnen lassen.

A1 122, Inbetriebnahme 15.05.2015; Kameraumbau 03.12.2018
A1 123; Inbetriebnahme 29.05.2015; Kameraumbau 26.11.2018
A1 124; Inbetriebnahme 19.06.2015; Kameraumbau 04.12.2018
A1 125; Inbetriebnahme 30.06.2015; Kameraumbau 21.12.2018
A1 126; Inbetriebnahme 21.07.2015; Kameraumbau 15.01.2019
A1 127; Inbetriebnahme 27.07.2015; Kameraumbau 09.02.2019
A1 128; Inbetriebnahme 12.08.2015, Kameraumbau 24.01.2019
A1 129; Inbetriebnahme 21.08.2015, Kameraumbau 13.03.2019
A1 130; Inbetriebnahme 02.10.2015, Kameraumbau 16.02.2019
A1 131; Inbetriebnahme 05.10.2015, Kameraumbau 23.12.2018

Das würde bedeuten, dass bei folgenden B1 der letzten Generation der Kameraumbau schon möglich ist:
B1 772; Inbetriebnahme 10.12.2015
B1 773; Inbetriebnahme 10.12.2015
B1 774; Inbetriebnahme 23.12.2015
B1 775; Inbetriebnahme 23.12.2015
B1 776; Inbetriebnahme 22.01.2016
B1 777; Inbetriebnahme 11.02.2016
B1 778; Inbetriebnahme 17.02.2016
B1 779; Inbetriebnahme 07.04.2016
B1 780; Inbetriebnahme 10.05.2016
B1 781; Inbetriebnahme 18.05.2016

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es dennoch die 3,5 Jahre Garantie sind, welche jedoch beim Erreichen einer vorgeschriebenen Kilometergrenze einem früheren Kameraumbau (nach zB 3 Jahren) ermöglicht.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1613
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #473 am: 27. Mai 2019, 16:09:48 »
A1 57 ist auch schon umgerüstet.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #474 am: 27. Mai 2019, 17:09:14 »
A1 57 ist auch schon umgerüstet.
Siehe auch #427 vom 11. März 2019 ;)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3642
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #475 am: 27. Mai 2019, 17:09:53 »
Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es dennoch die 3,5 Jahre Garantie sind, welche jedoch beim Erreichen einer vorgeschriebenen Kilometergrenze einem früheren Kameraumbau (nach zB 3 Jahren) ermöglicht.
Wir kennen die Verträge nicht, von demher ist das alles nur Spekulation. Es kann genauso sein, dass bei der letzten B1-Lieferserie, die ja eine zusätzliche Option war, andere Wartungs- und Gewährleistungsvereinbarungen getroffen wurden. :lamp:

Das war ja nach dem Stadtrechnungshof und vor der (bereits fixierten) Neuausschreibung. Da hatten sich bereits viele Vorzeichen geändert.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #476 am: 29. Mai 2019, 09:19:46 »
Da hast du natürlich recht, es ist gut möglich, dass das bei den neuesten B1 wiederum anders ist, als davor (wär für Wien eh nicht so unüblich!)

Hier jedenfalls die aktuelle Liste der mir bekannten bislang umgerüsteten ULFen per 29.0505.06.2019:

A1 (38 Stück)
53-55
57-58
61
67
70
72
77
78
80
84
89-96
103
104
107
111-115
122-131

B (1 Stück)
701

B1 (48+4 Stück)
702-704
706-713
718-723
726-731
733
734
738
740-748
750
752-758
760-762
764
767-771

Eine Frage habe ich noch zu 768-771: sind die mittlerweile schon alle auf Serienstand umgerüstet?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

DeltaForce

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #477 am: 29. Mai 2019, 10:55:27 »
760 ist auch schon umgerüstet

DeltaForce

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 92
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #478 am: 29. Mai 2019, 11:00:18 »

Eine Frage habe ich noch zu 768-771: sind die mittlerweile schon alle auf Serienstand umgerüstet?

LG t12700

Nein noch nicht. Ich vermute mal wenn 769 repariert ist der schon.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4368
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #479 am: 29. Mai 2019, 11:29:20 »
760 ist auch schon umgerüstet
Danke, habs ergänzt!

Eine Frage habe ich noch zu 768-771: sind die mittlerweile schon alle auf Serienstand umgerüstet?

Nein noch nicht. Ich vermute mal wenn 769 repariert ist der schon.
Ok, alles klar! Bei 769 wird's aber wahrscheinlich noch etwas dauern, bis der wieder auf der Strecke ist!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er