Autor Thema: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling  (Gelesen 92307 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #150 am: 28. November 2016, 15:50:03 »
Interessant, daß die ÖBB für die Westbahn nun konsequent den Begriff "Weststrecke" benutzt. >:D >:D >:D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

öffi-dude

  • Gast
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #151 am: 28. November 2016, 16:32:10 »
Ich finds grauenvoll :(

Petersil

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 410
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #152 am: 28. November 2016, 18:50:21 »
Danke für die Links zu den Foldern!

Ich finde das Projekt nicht unspannend, frage mich aber schon, ob die Hochlage in Baumgarten und Unter St. Veit wirklich sinnvoll ist. Gibt es denn Gründe, die Unterführungen für den Straßenverkehr in der Auhofstraße und Hietzinger Hauptstraße verunmöglichen?

Im schlimmsten Fall hat man, wenn ich den Pessimisten in mir sprechen lasse, nach dem Abschluss der Bauarbeiten:
  • eine optisch mäßig attraktive Eisenbahn in Hochlage bis zur Beckgasse
  • eine Stadtregierung, die leider mit den gleichen Argumenten wie damals bei der S7 keinen 15-min-Takt bestellt
  • im Lainzer Tunnel so viel Verkehr, dass die Güterzüge leider doch wieder vermehrt über die Verbindungsbahn fahren müssen
  • großzügige Ausbauten für den Autoverkehr, freie Fahrt statt Wartezeiten am Bahnschranken
  • mehr Ausweichverkehr von der Westeinfahrt in der Auhof- und Hietzinger Hauptstraße
  • zornige Anrainer
  • noch viel mehr Mühe, Großprojekte durchzubringen

highspeedtrain

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1202
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #153 am: 28. November 2016, 19:10:01 »
Einen reinen 15-Min-Takt sollte man sowieso auch ohne größere bauliche Änderungen fahren können, vor Eröffnung des Lainzer Tunnels war die Strecke deutlich dichter belegt.

Da wird wieder mal viel Geld für sehr wenig ausgegeben.

158er

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1541
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #154 am: 28. November 2016, 19:22:42 »
Die ganze Maßnahme, die hier als supertolle ÖV-Neuerung verkauft wird, dient in Wahrheit einzig und allein den Interessen des Autoverkehrs. Alle Maßnahmen, die begleitend eingerichtet werden und wegen derer das Projekt angeblich durchgeführt wird, könnten ohne Probleme auch im Status quo um wesentlich weniger Geld errichtet werden. Der 15-Minuten-Takt, der ja noch nicht einmal fix ist, wäre jetzt mangels Güter- und Fernverkehr leicht realisierbar, für die zusätzliche Station Hietzinger Hauptstraße bräuchte man nicht viel mehr als zwei Bahnsteige aufzuschütten und zu überdachen, weder Lifte noch Stiegenanlagen wären nötig. Die neue Lösung wird viel mehr Durchzugsverkehr, eine häßliche Betontrasse quer durch die Landschaft und Angsträume "unter der Brücke" schaffen und für ÖV-Fahrgäste maximal den Mehrwert bringen, daß sie jetzt Stiegen steigen müssen, um zum Bahnsteig zu kommen.  :down:

öffi-dude

  • Gast
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #155 am: 28. November 2016, 19:37:58 »
Eben, viel sinnvoller wäre das Projekt mit einer Verknüpfung S45 - S80!

Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #156 am: 28. November 2016, 23:37:23 »
und für ÖV-Fahrgäste maximal den Mehrwert bringen, daß sie jetzt Stiegen steigen müssen, um zum Bahnsteig zu kommen.  :down:
Dafür gibts Lifte/Rolltreppen. ;)
Zugegeben, auch ich finde, dass in Hochlage gebaut werden soll übertrieben, aber so schlechtmachen braucht man das ganze wirklich nicht.
Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #157 am: 29. November 2016, 10:56:19 »
Zugegeben, auch ich finde, dass in Hochlage gebaut werden soll übertrieben, aber so schlechtmachen braucht man das ganze wirklich nicht.

Wenn etwas negative Aspekte enthält, wird man die doch noch beim Namen nennen dürfen! ::)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7518
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #158 am: 29. November 2016, 11:00:36 »
Wenn etwas negative Aspekte enthält, wird man die doch noch beim Namen nennen dürfen! ::)

Nein, man muss grundsätzlich alles Negative ausblenden, sonst ist es Schwarzmalerei. ;D

öffi-dude

  • Gast
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #159 am: 29. November 2016, 11:03:12 »
Gibts oder gabs oft Unfälle auf den EK's?

Ist zumindest ein positiver Nebeneffekt von einer Niveaufreimachung........

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11244
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #160 am: 29. November 2016, 11:04:55 »
Einen reinen 15-Min-Takt sollte man sowieso auch ohne größere bauliche Änderungen fahren können, vor Eröffnung des Lainzer Tunnels war die Strecke deutlich dichter belegt.

Da wird wieder mal viel Geld für sehr wenig ausgegeben.
Eine Unterführung bei der Hietzinger Hauptstraße würde genügen, allerdings ist dort die Straßenbreite knapp, sollte sich aber ausgehen. Nur die Eisenbahnbrücke über Hietzinger Kai und Hadikgasse gehört zweigleisig ausgebaut, sonst wird es zeitlich eng (außer man will so einen Kuddelmuddel wie bei der S45

Gibts oder gabs oft Unfälle auf den EK's?

Wahrscheinlich kaum, weil Vollschrankenanlage.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

öffi-dude

  • Gast
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #161 am: 29. November 2016, 11:08:39 »
Mich würd mal interessieren, mit welchen Sperren man im Zuge der Baumaßnahmen rechnen kann.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #162 am: 29. November 2016, 11:10:45 »
Wenn etwas negative Aspekte enthält, wird man die doch noch beim Namen nennen dürfen! ::)

Nein, man muss grundsätzlich alles Negative ausblenden, sonst ist es Schwarzmalerei. ;D

Ach ja, ich vergaß. :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5999
    • www.tramway.at
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #163 am: 29. November 2016, 11:42:34 »
und für ÖV-Fahrgäste maximal den Mehrwert bringen, daß sie jetzt Stiegen steigen müssen, um zum Bahnsteig zu kommen.  :down:
Dafür gibts Lifte/Rolltreppen. ;)
Zugegeben, auch ich finde, dass in Hochlage gebaut werden soll übertrieben, aber so schlechtmachen braucht man das ganze wirklich nicht.

Naja. derzeit hast du zB bei der Haltestelle in Lainz einfachste Zugangswege und halt einen Schranken. Nachher hast du Stiegenanlagen und Lifte, die ausfallen können; Investitionen: Enorm, Kundennutzen null (weder wird die Verbindung schneller, noch der Zug leichter ereichbar). Vergleich das doch mit der S7, wo zB in St Marx eine U-Bahn-artige Station gebaut wurde, die genauso oft wie früher bedient wird, nämlich halbstündlich.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

Santos L. Helper

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 267
Re: [PM] Verbindungsbahn jetzt fix: Bessere S-Bahn von Penzing nach Meidling
« Antwort #164 am: 29. November 2016, 12:03:15 »
Vor dem Umbau ist die S7 auch schon halbstündlich gefahren ?  :o

Irgendwie hab ich da was übersehen, aber ich bin davon ausgegangen das Speising eine der Stationen entlang der Strecke bleibt die relativ wenig verändert wird