Autor Thema: Mitdenken beim Wageneinsatz?  (Gelesen 856576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15174
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #810 am: 06. Juli 2013, 17:05:42 »
Man bräuchte halt nur in ein paar ULF einen Stromzähler einbauen und schon könnte man Echt-Verbräuche bestmmen.


Hannes
In den neueren Betriebsangaben wird der Fahrstromverbrauch leider nicht mehr angegeben, zuletzt im Jahr 2007. Aus den Angaben für 2007 lässt sich ein Verbrauch von 4,54 kWh/km ausrechnen.




Statistiken, beonders den selbstdarstellenden, soll man natürlich mit Vorsicht begegnen.  :D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8009
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #811 am: 15. Juli 2013, 13:31:23 »
Heute wieder einmal am 18er die perfekte Ulf-Verteilung. Wartezeiten aufs nächste Niederflurfahrzeug sind immerhin nicht dreistellig (das geht sich am Display nämlich nicht aus)  :fp:
Edit: der blinkende Rollstuhl ist am Bild leider nicht drauf (nur zur Info)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #812 am: 15. Juli 2013, 16:16:51 »
Ähm, 30 ist doch eh wenig. Das sind im Sommer nur 3 Kurse. Ich sehe auf mehreren Linien recht oft Zeiten zwischen 40 und 45 Minuten.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 861
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #813 am: 15. Juli 2013, 18:08:11 »
Sind 30 Minuten nicht 4 Kurse (7,5-Minuten-Intervall) ?
Am 10er und am 60er ist es jedenfalls so.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #814 am: 15. Juli 2013, 21:50:03 »
Sind 30 Minuten nicht 4 Kurse (7,5-Minuten-Intervall) ?
Ja, hast recht, hab grad nachgeschaut. Ich habe gedacht, der 18er hätte in den Ferien nur ein 10-Minuten-Intervall.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

roadrunner

  • Gast
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #815 am: 18. Juli 2013, 18:36:54 »
Lt. Eidibb ein E1 am 44er!?  ;)

43er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 116
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #816 am: 18. Juli 2013, 18:50:42 »
Lt. Eidibb ein E1 am 44er!?  ;)
Das kann ich bestätigen, es ist 4844.

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1094
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #817 am: 18. Juli 2013, 21:09:13 »
Nummernmäßig passt er ja auch am 44er;)

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9482
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #818 am: 19. Juli 2013, 09:46:45 »
Das kann ich bestätigen, es ist 4844.
Von der Nummerierung her, der älteste noch in HLS befindliche.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9482
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #819 am: 26. Juli 2013, 16:23:28 »
Bereits am Dienstag wurde, auf Anweisung von Herrn Ing. Lewisch, am 31er alle E1 gegen Ulfe ausgetauscht, um das Fahrpersonal vor der Hitze zu schützen.  :up:


Quelle dieser Meldung: FB
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 861
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #820 am: 26. Juli 2013, 16:51:35 »
Bereits am Dienstag wurde, auf Anweisung von Herrn Ing. Lewisch, am 31er alle E1 gegen Ulfe ausgetauscht, um das Fahrpersonal vor der Hitze zu schützen.  :up:


Quelle dieser Meldung: FB

Auch eine Methode, die ULF-Quote zu erhöhen - aber offenbar ebenso zahnlos wie alle anderen. Am Donnerstag war zumindest 4762+1336 im Einsatz.
Und wenn i-tip Recht hat, dann sind heute auch vier Hochflurer im Auslauf.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9482
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #821 am: 26. Juli 2013, 17:03:53 »
Eventuell hat man es daher gemacht, weil man nicht ausreichend Personal gefunden hat, die ein Hitzeablöse machen konnten und hat daher die E1 wegtauschen lassen?!
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #822 am: 26. Juli 2013, 18:34:00 »
Bereits am Dienstag wurde, auf Anweisung von Herrn Ing. Lewisch, am 31er alle E1 gegen Ulfe ausgetauscht, um das Fahrpersonal vor der Hitze zu schützen.  :up:
Weißt du, was das im Umkehrschluss bedeutet? Das ist ein Eingeständnis, dass man einsatzfähige ULFe ansonsten nicht auf die Strecke schickt. Und das dürften eher mehrere sein, da zumindest unter der Woche doch noch ein paar E1 am 31er fahren.

Falls jemand von euch Fahrern etwas Schriftliches dazu hat, bitte per PN bei mir melden - selbstverständlich absolut vertraulich!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10243
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #823 am: 26. Juli 2013, 18:49:31 »
Bereits am Dienstag wurde, auf Anweisung von Herrn Ing. Lewisch, am 31er alle E1 gegen Ulfe ausgetauscht, um das Fahrpersonal vor der Hitze zu schützen.  :up:
Weißt du, was das im Umkehrschluss bedeutet? Das ist ein Eingeständnis, dass man einsatzfähige ULFe ansonsten nicht auf die Strecke schickt. Und das dürften eher mehrere sein, da zumindest unter der Woche doch noch ein paar E1 am 31er fahren.

Falls jemand von euch Fahrern etwas Schriftliches dazu hat, bitte per PN bei mir melden - selbstverständlich absolut vertraulich!

Das geht sicherlich auch nur deshalb, weil Ferienzeit ist und daher schon weniger Züge auf der Strecke sind. Und wie ich schon mal versucht habe zu erklären. Es werden deshalb auch in der Ferienzeit ein gewisser Prozentsatz an Hochflurer eingesetzt und dafür ULF abgestellt, damit alle Züge in etwas die gleiche Kilometerleistung haben. Denn sonst habe ich zwar im Sommer lauter ULF, im Herbst muss ich diese Züge dann jedoch wegen der erreichten Kilometerleistung abstellen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #824 am: 26. Juli 2013, 18:57:21 »
im Herbst muss ich diese Züge dann jedoch wegen der erreichten Kilometerleistung abstellen.
Im Herbst alle 8 Jahre oder 500.000 km, was zuerst eintritt (§ 61 StrabVO). Und das auch nur, wenn alle zur gleichen Zeit die HU erreichen, was ohnehin fast unmöglich ist, wenn sie nicht Tag für Tag auf derselben Linie gleich oft im Einsatz waren.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.