Autor Thema: Hier kommt der Flexity  (Gelesen 637625 mal)

Tatra83, Passagier im 62er, 67er und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

UlfB1

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3855 am: 25. Mai 2020, 07:24:40 »
Ist schon bekannt, wann der D 311 geliefert werden soll ??

Nein
Ich finde es irgendwie schade, dass weder die Wiener Linien noch Bombardier eine offene bzw transparente Informationspolitik leben, was die Lieferung von Fahrzeugen angbelangt. Diese ganzen Spekulationen wären nicht notwendig und sind in Wahrheit nur  leere Kilometer.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11116
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3856 am: 25. Mai 2020, 07:54:04 »
Ist schon bekannt, wann der D 311 geliefert werden soll ??

Nein
Ich finde es irgendwie schade, dass weder die Wiener Linien noch Bombardier eine offene bzw transparente Informationspolitik leben, was die Lieferung von Fahrzeugen angbelangt. Diese ganzen Spekulationen wären nicht notwendig und sind in Wahrheit nur  leere Kilometer.

Und was bringt es, wenn man dies groß durch die Medien jagt. So kann man nur die Erzeugerfirma dazu bringen noch weniger Energie in die Produktion zu stecken. ICh weis das aus Erfahrung bei einem anderem Projekt.  Aber so habt ihr wenigsten etwas, über das ihr eben endlos diskutieren könnt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1204
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3857 am: 25. Mai 2020, 08:37:57 »
Ich finde es irgendwie schade, dass weder die Wiener Linien noch Bombardier eine offene bzw transparente Informationspolitik leben, was die Lieferung von Fahrzeugen angbelangt. Diese ganzen Spekulationen wären nicht notwendig und sind in Wahrheit nur  leere Kilometer.

Ich finde diese "leeren Kilometer" sind generell eher ein freakiges Minderheitenprogramm - ich glaube kaum, dass das sehr viele Leute interessiert, wann jedes einzelne Fahrzeug geliefert werden soll.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9713
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3858 am: 25. Mai 2020, 10:55:15 »
Ich finde es irgendwie schade, dass weder die Wiener Linien noch Bombardier eine offene bzw transparente Informationspolitik leben, was die Lieferung von Fahrzeugen angbelangt. Diese ganzen Spekulationen wären nicht notwendig und sind in Wahrheit nur  leere Kilometer.

Diese ganzen Spekulationen sind m.M.n. sowieso nicht notwendig. Es ist doch völlig gleichgültig, wann jetzt ein neuer Straßenbahnwagen geliefert wird, ob eine Woche früher oder später. Wenn er geliefert wird, ist er da, und basta. Außerdem ist das Lieferdatum nicht wichtig, sondern das Datum der Zulassung, denn erst ab dann kann er im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden.

Und würden die WL oder Bombardier die Lieferzeiten der Wagen im Voraus bekannt geben, dann möchte ich nicht den Aufschrei hier hören, wenn - warum auch immer - ein Wagen nicht planmäßig geliefert wird. Ich verstehe, dass sich die WL schon aus diesem Grund diesbezüglich sehr bedeckt halten, umso mehr, da sie auf die planmäßige Lieferung kaum Einfluss haben.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4204
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3859 am: 25. Mai 2020, 10:56:00 »
Ich finde es irgendwie schade, dass weder die Wiener Linien noch Bombardier eine offene bzw transparente Informationspolitik leben, was die Lieferung von Fahrzeugen angbelangt. Diese ganzen Spekulationen wären nicht notwendig und sind in Wahrheit nur  leere Kilometer.

Diese ganzen Spekulationen sind m.M.n. sowieso nicht notwendig. Es ist doch völlig gleichgültig, wann jetzt ein neuer Straßenbahnwagen geliefert wird, ob eine Woche früher oder später. Wenn er geliefert wird, ist er da, und basta. Außerdem ist das Lieferdatum nicht wichtig, sondern das Datum der Zulassung, denn erst ab dann kann er im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden.

Und würden die WL oder Bombardier die Lieferzeiten der Wagen im Voraus bekannt geben, dann möchte ich nicht den Aufschrei hier hören, wenn - warum auch immer - ein Wagen nicht planmäßig geliefert wird. Ich verstehe, dass sich die WL schon aus diesem Grund diesbezüglich sehr bedeckt halten, umso mehr, da sie auf die planmäßige Lieferung kaum Einfluss haben.
:up: :up: :up:

Schienenbremse

  • Administrator
  • Zugführer
  • *****
  • Beiträge: 522
    • Tramwayforum
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3860 am: 27. Mai 2020, 08:53:47 »
Spekulationen entfernt. Bitte sachlich bleiben!

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4204
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3861 am: 27. Mai 2020, 08:57:11 »
 :up: :up: :up:

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6372
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3862 am: 27. Mai 2020, 12:07:48 »
34 Tage nach Auslieferung gibt's nun ein Lebenszeichen von 310 (konnte ihn heute bei der Hofwiesengasse notschlachten)->

KSW

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 466
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3863 am: 27. Mai 2020, 13:29:50 »
Spannend. Was der wohl dort macht?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32542
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3864 am: 27. Mai 2020, 13:33:26 »
Spannend. Was der wohl dort macht?

Vermutlich eine simple Testfahrt, aus der keinesfalls ein baldiger Einsatz am 60er abgeleitet werden kann.  ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15429
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3865 am: 27. Mai 2020, 14:59:23 »
. . . . aber sicher doch am 62er!   :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6303
    • www.tramway.at
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3866 am: 27. Mai 2020, 15:18:13 »
34 Tage nach Auslieferung gibt's nun ein Lebenszeichen von 310 (konnte ihn heute bei der Hofwiesengasse notschlachten)->

Weiterfahrt über Mariahilfer Straße > Gürtel
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

UlfB1

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 170
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3867 am: 27. Mai 2020, 17:23:44 »
34 Tage nach Auslieferung gibt's nun ein Lebenszeichen von 310 (konnte ihn heute bei der Hofwiesengasse notschlachten)->

Weiterfahrt über Mariahilfer Straße > Gürtel
Testfahrt nach 34 Tagen interessant, ob ich nicht doch recht habe, aber oftmals stehen hier Spekulationen, die werden nicht gelöscht!

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2337
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3868 am: 27. Mai 2020, 17:34:28 »
. . . . aber sicher doch am 62er!   :P
Na aber am 60er  8)
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1415
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #3869 am: 27. Mai 2020, 18:51:18 »
. . . . aber sicher doch am 62er!   :P
Na aber am 60er  8)
Vielleicht ein Vorzeichen, dass die "temporäre Einstellung" des 61ers beendet wird und der mit Flexity betrieben wird  8)