Autor Thema: [SK] Bratislava  (Gelesen 126789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
[SK] Bratislava
« am: 08. Oktober 2010, 20:33:51 »
Ende September war ich für ein verlängertes Wochenende in Bratislava. Anbei ein paar bunt gemischte Stimmungsbilder von dem dortigen Straßenbahnbetrieb!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2010, 22:34:41 »
Tatras im Lande der Tatra! So soll es sein!  :)

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2467
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2010, 22:39:19 »
Du meinst wahrscheinlich das Gebirge, aber ich finde trotzdem, dass Tatras eigentlich in Tschechien besser aufgehoben sind 8)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2010, 09:16:42 »
Du meinst wahrscheinlich das Gebirge, aber ich finde trotzdem, dass Tatras eigentlich in Tschechien besser aufgehoben sind 8)

Die Tatras wurden nach dem Gebirge benannt, in einer Zeit, als Tschechien und Slowakei noch ein Land waren.

Die Tatras gehörten am besten nach Poprad, aber dort gibts keine Straßenbahn. Die nächstgelegene Stadt mit Straßenbahn ist Košice.

Obwohl, die Tatralokalbahn von Poprad nach Tatranská Lomnica und Štrbské Pleso auch einmal einen Thread wert wäre.  ;)

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2467
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2010, 22:48:50 »
Die Tatras wurden nach dem Gebirge benannt, in einer Zeit, als Tschechien und Slowakei noch ein Land waren.
Danke, aber: no na. ;)

Ich meine aber, dass die Tatras nicht dorthin "gehören", wie sie heißen, sondern wo sie gebaut wurden bzw. in die klassische Tatra-Hochburg Tschechien. ;)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2010, 08:34:32 »
Die Tatras wurden nach dem Gebirge benannt, in einer Zeit, als Tschechien und Slowakei noch ein Land waren.
Danke, aber: no na. ;)
Wer weiß, manche jungen Menschen haben keine Ahnung, dass es einmal so seltsame Länder wie Tschechoslowakei, Jugoslawien, Sowjetunion oder DDR gab. ;)
Obwohl, wir sind ja nicht mehr im 5-Buchstaben-Forum.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11601
    • In vollen Zügen
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2010, 10:03:35 »
@moskva tér: Willst Du uns beleidigen? :D

Wobei, zu jung zähle ich mich eigentlich nicht mehr, wo ich Tschernobyl noch erlebt habe – und inzwischen darf man ja sogar Pilze wieder essen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15548
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2010, 14:28:14 »
. . . .  so seltsame Länder wie Tschechoslowakei, Jugoslawien, Sowjetunion oder DDR gab. ;)
. . . . Österreich-Ungarn  8)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #8 am: 15. Mai 2011, 23:03:51 »
Hier auch ein paar meiner Impressionen aus Bratislava, vom Tage des Eishockey-WM-Finales. Gratulation an Finnland  :up:

Tatras in der Geschäftsstraße - Obchodná ul.
Fußgängerzone und Straßenbahn? Der Osten hat sich halt noch nicht an den Internationalen Standard angepasst.  :o
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ebenfalls in der Obchodná, mit Blick auf die Burg:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Am Hviezdoslavplatz - Hviezdoslavovo nam. biegt ein T6 zur Donau ab.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Und hier noch ein weiterer T6 nahe des Steinernen Platzes - Kammené nam.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Und weil in Bratislava Eishockey-WM war, stehen in der ganzen Stadt Eishockeyskulpturen herum, sehr zur Freude nicht nur der Kinder  :)
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Und es gibt auch eine Sonderlinie: H4 verkehrt zwischen Zentrum (Sturovo nam.) und der Orange Arena. H wie Hockey, nehme ich mal an.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ein O-Bus hat im Straßenbahnforum zwar nichts verloren, dennoch ist er ein nettes Motiv, wie ich finde:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2467
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #9 am: 16. Mai 2011, 07:51:50 »
Nette Bilder, aber: T5? I don't think so ;)
Das erste mit "T5" beschriftete Bild zeigt einen T3, und die Züge, die du, wie ich annehme, meintest, heißen T6A5 oder verkürzt auch einfach nur T6. ;)

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #10 am: 16. Mai 2011, 08:18:59 »
Nette Bilder, aber: T5? I don't think so ;)
Das erste mit "T5" beschriftete Bild zeigt einen T3, und die Züge, die du, wie ich annehme, meintest, heißen T6A5 oder verkürzt auch einfach nur T6. ;)
Danke für die Aufklärung... habe ich nun editiert.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #11 am: 05. Juli 2011, 12:31:13 »
Ein Foto von einem letztmonatigen Ausflug nach Bratislava möchte ich hier noch dazugeben...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 704
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #12 am: 05. Juli 2011, 22:49:36 »
2 Bilder von meinen letzen Ausflügen in die slowakische Hauptstadt:
Всё будет хорошо

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #13 am: 06. Juli 2011, 01:00:26 »
2 Bilder von meinen letzen Ausflügen in die slowakische Hauptstadt:
Schöne Motive! Muss ich auch einmal hin :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8156
Re: [SK] Bratislava
« Antwort #14 am: 06. Juli 2011, 05:48:07 »
2 Bilder von meinen letzen Ausflügen in die slowakische Hauptstadt:
Schöne Motive! Muss ich auch einmal hin :)
Das ist da bei der Komensky-Universität, auf der Strecke kurz vor Karlova ves (Karlsdorf), oder?
in Karlova ves itself ist es sicher auch nett, eine architektonisch schöne Siedlung, späte 1980er, keine klassischen Plattenbauten sondern durchaus innovativer.  :)

Edit: Ich meinte erstes Bild. Und ja, das ist dort, wo die Kurve rechts nach Karlova ves geht, links geht die Straße nach Devin (Theben) weg.
zweites Bild ist irgendwo im Nordosten, ich schätze bei Zlate piesky?