Autor Thema: 21.9.2018 Währinger Straßenfest - E2 Solo Festspiele  (Gelesen 2039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3010
Re: 21.9.2018 Währinger Straßenfest - E2 Solo Festspiele
« Antwort #15 am: 16. September 2018, 12:19:31 »
Linie 9    E2-c5, Ulf B, B1

Das hast du allerdings vergessen ->
Bei der Linie 9 ist halt nur das Problem, dass dort auch noch nicht alle Haltestellen für Langzüge ausgelegt sind.

Aber das Problem könnte man ja auch damit lösen dass RDH einfach an dem Tag mehr Züge am 9er stellt oder ein paar Züge für den Tag herborgt. Notfalls fahren halt dann ein, zwei Hochflurer am 46er, 52er oder 62er...

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Bahnpetzi

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 397
Re: 21.9.2018 Währinger Straßenfest - E2 Solo Festspiele
« Antwort #16 am: 16. September 2018, 12:23:40 »
Linie 9    E2-c5, Ulf B, B1

Das hast du allerdings vergessen ->
Bei der Linie 9 ist halt nur das Problem, dass dort auch noch nicht alle Haltestellen für Langzüge ausgelegt sind.

Aber das Problem könnte man ja auch damit lösen dass RDH einfach an dem Tag mehr Züge am 9er stellt oder ein paar Züge für den Tag herborgt. Notfalls fahren halt dann ein, zwei Hochflurer am 46er, 52er oder 62er...

LG t12700

So sehe ich es auch !

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8774
Re: 21.9.2018 Währinger Straßenfest - E2 Solo Festspiele
« Antwort #17 am: 16. September 2018, 12:42:27 »
Was bringen eigentlich die Solo-E2 am 37er, wenn man dort auch Bx einsetzt? Damit den Verschublern in GTL nicht fad wird?

LG t12700

So ist es! Das Ganze ist eigentlich ein Affentheater a la Volksoper!

Eigentlich hätte genügt:

Linie 9    E2-c5, Ulf B, B1
Linie 37  E2-c5, Ulf B, B1
Linie 38  E2-c5, Ulf B, B1
Linie 40  Ulf A, A1
Linie 41  Ulf A, A1
Linie 42  Ulf A, A1

Somit wären die vom 40er und 41er die E2-c5 sowie Ulf B,B1 auf den Linien 9 und 37 unterwegs.

Die vom 9er und 37er die Ulf A, A1 für den umgeleiteten 40er und 41er.

Da wäre sogar die ganze Kupplerei erspart gewesen.

Nur vergisst du auf deiner Aufstellung, dass du auf der Linie 9 wegen den kurzen Haltestellen Erstens keine B/B1 einstetzen kannst und Zweitens diese Linei auch von Rudolfsheim geführt wird.

Und da ist wiederum die Frage, ob sie so viele Reserven haben, dass sie ihre Züge widerum auf E2+c5/B/B1 umstellen können.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14491
Re: 21.9.2018 Währinger Straßenfest - E2 Solo Festspiele
« Antwort #18 am: 16. September 2018, 13:13:33 »
Ein (echtes) Problem am 9er gibt es nur mit E2/c5, weil man Angst hat, dass die Schwenkstufe der Tür 3 der c5-Beiwagen in der Haltestelle Vinzenzgasse ein zu nahe am Gleis abgestelltes Auto beschädigen könnte. B und B1 haben bekanntlich keine Stufen!  ;)

Die Schwenkstufen sind ja generell ein Problem auf Linien, wo sehr nahe am Gleis geparkt wird (5er, 9er usw.). Fährt ein Zug in einer Haltestelle nicht ganz nach vorne oder muss auf der Strecke aussteigen lassen, besteht diese Beschädigungsgefahr immer.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!