Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)  (Gelesen 2358630 mal)

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30310
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13110 am: 13. Juli 2018, 09:14:38 »
Es scheint ein E1 in der Schleife Bujattigasse entgleist oder ähnliches zu sein.
Weißt Du auch welcher E1 das war?

LG t12700

4558.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3007
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13111 am: 13. Juli 2018, 09:25:29 »
Es scheint ein E1 in der Schleife Bujattigasse entgleist oder ähnliches zu sein.
Weißt Du auch welcher E1 das war?

LG t12700

4558.
Dankeschön!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 699
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13112 am: 13. Juli 2018, 11:22:36 »
9.55-10.25 781/2 Gredlerstraße/Lilienbrunngasse VU mit Pkw

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30310
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13113 am: 13. Juli 2018, 11:27:36 »
Bei dieser Beschädigung ist davon auszugehen, dass der Autolenker (der vermutlich aus der Lilienbrunngasse rechts in die Gredlerstraße abbiegen wollte) die direkt auf ihn zufahrende Straßenbahn "übersehen" hat. :fp:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7803
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13114 am: 13. Juli 2018, 15:32:10 »
Bei dieser Beschädigung ist davon auszugehen, dass der Autolenker (der vermutlich aus der Lilienbrunngasse rechts in die Gredlerstraße abbiegen wollte) die direkt auf ihn zufahrende Straßenbahn "übersehen" hat. :fp:
Es kann auch sein, dass der Autolenker aus der Lilienbrunngasse kommend nach links in die Gredlerstraße eingebogen ist (aus der Garage Dianabad/Raiffeisen kommend kann man so fahren, die Einbahn beginnt erst nach der Garagenausfahrt) und die Straßenbahn hat ihn am Heck erwischt.



Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 699
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13115 am: 13. Juli 2018, 15:43:21 »
Es kann auch sein, dass der Autolenker aus der Lilienbrunngasse kommend nach links in die Gredlerstraße eingebogen ist (aus der Garage Dianabad/Raiffeisen kommend kann man so fahren, die Einbahn beginnt erst nach der Garagenausfahrt) und die Straßenbahn hat ihn am Heck erwischt.
Nein, das Auto ist nach rechts in die Gredlerstraße eingebogen und die Straßenbahn hat es im Bereich des linken Vorderrades erwischt. Der Wagen (Seat Alhambra) ist nur noch Schrott.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7803
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13116 am: 13. Juli 2018, 21:59:50 »
Es kann auch sein, dass der Autolenker aus der Lilienbrunngasse kommend nach links in die Gredlerstraße eingebogen ist (aus der Garage Dianabad/Raiffeisen kommend kann man so fahren, die Einbahn beginnt erst nach der Garagenausfahrt) und die Straßenbahn hat ihn am Heck erwischt.
Nein, das Auto ist nach rechts in die Gredlerstraße eingebogen und die Straßenbahn hat es im Bereich des linken Vorderrades erwischt. Der Wagen (Seat Alhambra) ist nur noch Schrott.

Nachdem ich am Heimweg vom Bureau die Unfallmarkierungen am Boden gesehen habe, muss ich sagen, dass dein Hergang des Unfalls natürlich korrekt ist!

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 918
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13117 am: 15. Juli 2018, 13:12:46 »
Der Schaden am ULF kann aber nicht so schlimm gewesen sein, 781 ist heute am D-Wagen unterwegs.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1255
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13118 am: 15. Juli 2018, 13:33:40 »
Der Schaden am ULF kann aber nicht so schlimm gewesen sein, 781 ist heute am D-Wagen unterwegs.
Sicher mit neuer Stoßstange!  ;)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27387
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13119 am: 15. Juli 2018, 17:16:40 »
Heute ist der 44er schon ab Spielbeginn lahmgelegt... warum fährt man nicht zumindest über den 2er zur Uhlschleife? Anschluss U6 ohne Umsteigen? Grad an einem Sonntag...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 918
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13120 am: 15. Juli 2018, 17:48:29 »
Der Schaden am ULF kann aber nicht so schlimm gewesen sein, 781 ist heute am D-Wagen unterwegs.
Sicher mit neuer Stoßstange!  ;)

Rammbohle heißt das ;-)
Ich nehme es auch an, habe den Zug aber nur von hinten gesehen.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27387
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13121 am: 15. Juli 2018, 19:27:04 »
Jetzt auch dort:
Zitat
Wegen eines Polizeieinsatzes im Bereich Märzstraße fährt die Linie 9 nur zwischen Gersthof und Johann-Nepomuk-Berger-Platz, die Linie 49 fährt nur zwischen Ring, Volkstheater und Urban-Loritz-Platz, bzw. Hütteldorfer Straße U und Hütteldorf. Weichen Sie bitte auf die Linien 2, U3 oder U6 aus, das Störungsende ist nicht absehbar.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 810
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13122 am: 15. Juli 2018, 23:11:28 »
Aber den 9er hätte man wirklich problemlos zum Uhlplatz führen können! Dann wäre der Anschluss an alle querenden Linien über die U6 herstellbar gewesen.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3312
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13123 am: 16. Juli 2018, 08:01:25 »
Aber den 9er hätte man wirklich problemlos zum Uhlplatz führen können! Dann wäre der Anschluss an alle querenden Linien über die U6 herstellbar gewesen.
Womöglich war diese Umleitung gar nicht im RBL drin? Der Umbau des JNPB ist ja noch nicht mal ein Jahr her...
Wer nichts fürchtet ist nicht weniger mächtig als der, den alles fürchtet. (F. Schiller)

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10380
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #13124 am: 16. Juli 2018, 08:09:03 »
Auch der 44er wird nicht zum Uhlplatz umgeleitet - WUW
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging