Autor Thema: Fahrgastinformationsanzeigen  (Gelesen 346339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9501
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #225 am: 26. März 2012, 18:41:54 »
Sind die B1 723 bis 726 auch betroffen?
Gute Frage: Vor ein paar Tagen habe ich den 722 so gesehen und auch vom 727 habe ich eine Sonderzug-Süchtung, aber nicht von den Wagen dazwischen. Also wäre gut möglich, dass die davon verschont sind.

Das älteste Foto, das ich jetzt gefunden habe, ist übrigens von September. Also ein halbes Jahr gibt's das Problem schon :D
Betroffen sind die Züge 52-91 und 702-736. ich habe doch dieses glaub ich schon zur häufe erklärt, bei allen A1 & B1 die eine grüne Anzeige haben kann und wird dieses Problem immer wieder auftreten.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #226 am: 26. März 2012, 20:41:23 »
Betroffen sind die Züge 52-91 und 702-736. ich habe doch dieses glaub ich schon zur häufe erklärt, bei allen A1 & B1 die eine grüne Anzeige haben kann und wird dieses Problem immer wieder auftreten.
Naja, wenn der IbisMaster schon so gezielt fragt, könnte es ja sein, dass an diesen speziellen B1 irgendwas anders ist (Steuersoftware o.ä.) - das kann ich wie gesagt nicht mit Hilfe von Fotos ausschließen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9501
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #227 am: 26. März 2012, 20:55:35 »
Betroffen sind die Züge 52-91 und 702-736. ich habe doch dieses glaub ich schon zur häufe erklärt, bei allen A1 & B1 die eine grüne Anzeige haben kann und wird dieses Problem immer wieder auftreten.
Naja, wenn der IbisMaster schon so gezielt fragt, könnte es ja sein, dass an diesen speziellen B1 irgendwas anders ist (Steuersoftware o.ä.) - das kann ich wie gesagt nicht mit Hilfe von Fotos ausschließen.
Nochmal, der Schwachsinn geht bei allen und wennst magst beweise ich es dir wiedermal. ;D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

IbisMaster

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 343
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #228 am: 27. März 2012, 08:49:27 »
Betroffen sind die Züge 52-91 und 702-736. ich habe doch dieses glaub ich schon zur häufe erklärt, bei allen A1 & B1 die eine grüne Anzeige haben kann und wird dieses Problem immer wieder auftreten.
Naja, wenn der IbisMaster schon so gezielt fragt, könnte es ja sein, dass an diesen speziellen B1 irgendwas anders ist (Steuersoftware  :up: o.ä.) - das kann ich wie gesagt nicht mit Hilfe von Fotos ausschließen.

Seit November 2011

Nochmal, der Schwachsinn geht bei allen und wennst magst beweise ich es dir wiedermal. ;D


Bitte, bei diesen 4 ULF

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9501
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #229 am: 27. März 2012, 09:53:08 »
ich hoffe das ich einen dieser vier nächste Woche am 43er bekomme, dann mach ich ein Foto von und stells hier rein. Wie gesagt ich habe es diversen Revisoren, Verkehrsführer etc. schon erklärt und bewiesen und das mit jeglichen Zügen.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7093
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #230 am: 27. März 2012, 11:36:20 »
Soeben hat sich 4022 recht originell verhalten. 40er Richtung Schottentor war bis zur Volksoper alles normal. Die Ansage Spitalgasse war gegen Ende abgescnnitten (37 in RIchtung Grinzing und..." und war direkt, noch vor Erreichen der Haltestelle von zweimal "Anastasius-Grün-Gasse". Die Zielanzeige war auf Sonderzug, nach der ersten Ansage 40 Sonderzug. Dann kam vor der Sensengasse die Ansage Volksoper gepaart mit der Zielanzeige 40 Gersthof Herbeckstraße. Bis zur Schwarzspanierstraße hat der Fahrer die Sache offensichtlich in den Griff gekriegt, die Ansage war korrekt und die Anzeige auf 40 Schottentor.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #231 am: 27. März 2012, 11:46:24 »
Soeben hat sich 4022 recht originell verhalten. 40er Richtung Schottentor war bis zur Volksoper alles normal. Die Ansage Spitalgasse war gegen Ende abgescnnitten (37 in RIchtung Grinzing und..." und war direkt, noch vor Erreichen der Haltestelle von zweimal "Anastasius-Grün-Gasse". Die Zielanzeige war auf Sonderzug, nach der ersten Ansage 40 Sonderzug. Dann kam vor der Sensengasse die Ansage Volksoper gepaart mit der Zielanzeige 40 Gersthof Herbeckstraße. Bis zur Schwarzspanierstraße hat der Fahrer die Sache offensichtlich in den Griff gekriegt, die Ansage war korrekt und die Anzeige auf 40 Schottentor.
Eine Frage rein interessehalber: Wie kannst du Außenanzeigen und Ansagen gleichzeitig sehen und hören (quasi "sichten" ;D)?  :o
Oder war das gar ein E2 der keine halben Sachen auf seiner Heckanzeige geschrieben hatte und du bist im Beiwagen gesessen?

PS: Wieso versucht das Forum so böse Wörter wie "sichten" zu zensurieren?  ???

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31711
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #232 am: 27. März 2012, 13:57:46 »

PS: Wieso versucht das Forum so böse Wörter wie "sichten" zu zensurieren?  ???
Weil man solche Sachen mit den Augen sieht. :)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15201
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #233 am: 27. März 2012, 15:10:22 »
Mancher siecht halt scho' schlecht!  ;D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31711
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #234 am: 27. März 2012, 15:30:34 »
Mancher siecht halt scho' schlecht!  ;D
Die Interpretation dieser Aussage hängt freilich davon ab, ob man das "siecht" von "sehen" oder von "siechen" ableitet. ;D Einem Siechenden gibt ein E2 höchstens den letzten Rest.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #235 am: 27. März 2012, 16:11:28 »
Weil man solche Sachen mit den Augen sieht. :)
Da bin ich grundsätzlich ganz deiner Meinung. ;)
Ich hab nur nicht schlecht gestaunt, als das Forum eigenmächtig meinen Beitrag zensiert, obwohl genanntes Wort - als Anspielung - buchstäblich gewollt war. :P

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31711
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #236 am: 27. März 2012, 16:17:51 »
Ich hab nur nicht schlecht gestaunt, als das Forum eigenmächtig meinen Beitrag zensiert, obwohl genanntes Wort - als Anspielung - buchstäblich gewollt war. :P
Da sind ein paar solche Sachen eingebaut. Schreib doch einmal Fahrerwecĥselstube! :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #237 am: 27. März 2012, 16:23:42 »
Oha! Was für Wörter das Forum so alles kennt..! ;D
Naja, so lässt sich die Zensurfunktion des Forums natürlich auch so nutzen. :D - Solange man sie irgendwie überlisten kann...

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31711
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #238 am: 27. März 2012, 16:25:35 »
Solange man sie irgendwie überlisten kann...
Klar lässt sie sich überlisten, ist ja nur ein einfaches str_replace. Aber ob es einen Nutzen hat, Fahrerwecĥselstube zu tippen, wenn man Expedit schreiben will? ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 976
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #239 am: 27. März 2012, 16:32:54 »
Aber ob es einen Nutzen hat, Fahrerwecĥselstube zu tippen, wenn man Expedit schreiben will? ;)
Na, für eine kurzweilige Überraschung und Erheiterung sorgt es jedenfalls.. Und ich glaube, recht viel mehr wollte man damit ohnehin nicht erreichen. :)