Autor Thema: [DE] Berlin  (Gelesen 164874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31441
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [DE] Berlin
« Antwort #525 am: 27. April 2017, 23:03:26 »
Die BVG zieht Bilanz für das Jahr 2016: https://www.bvg.de/de/Aktuell/Newsmeldung?newsid=1910 (Tenor: "BVG bleibt auf Erfolgskurs") und so sieht die Kehrseite der Medaille aus: http://www.morgenpost.de/berlin/article210376135/Warum-die-Zuege-bei-der-U-Bahn-kurz-und-kaputt-sind.html

Die Meldung wurde wohl von ehemaligen BVB-Mitarbeitern verfasst. :)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3989
Re: [DE] Berlin
« Antwort #526 am: 03. Mai 2017, 17:59:03 »
War wieder mal in Berlin und habe ein paar Bilder mitgebracht.
Diesmal war ich hauptsächlich auf der Linie M1 unterwegs. Zwar durchwegs modernes Rollmaterial, aber  auch das darf sein.
Leider hat das Wetter, speziell am Dienstag den 2. Mai nicht ganz mitgespielt, es gingen sich aber noch einige Bilder vorm Regen aus. Besonders reizend fand ich den Schlußteil der Linie M1 nach Rosenthal Nord, dort gibt es noch eingleisige Streckenabschnitte mit Ausweichen und Straßen mit Pflastersteinen.
Auch Köpenig habe ich mal mit der U-Bahn abgelichtet. Da ich auch mit kurzer Verschlußzeit arbeitete, sind die Zugzielanzeigen nicht immer gut sichtbar, ich hoffe, ihr toleriert mir das ! Der Schienenzustand ist ausgezeichnet, wobei ich ja nicht alles in drei Tagen abfahren konnte.
Mein Eindruck war gut, mir gefällt die Art der Berliner. Leider ist die Stadt selbst nicht so sauber und oft lagen Flaschen und dergleichen am Peron oder auf der Straße. Auch viel Armut ist sichtbar, aber das möchte ich hier nur am Rande erwähnen!

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3495
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3989
Re: [DE] Berlin
« Antwort #528 am: 04. Mai 2017, 07:00:54 »
Ich hätte noch zwei historische Bilder von der Endstelle Rosenthal Nord zu bieten:

1970er: http://www.berlin-straba.de/images/foto/foto_03_reko/foto_02_1972-1992/foto_217001-217306_te/217123-22-Rosenthal-000085AxMu_800px.jpg

1992: http://www.berlin-straba.de/images/foto/foto_02_tatra/foto_02_1972-1992/foto_218101-218218_t6a2/218208-53-Rosenthal-000000SwZa_800px.jpg
Danke dir, Zweiachser kann ich halt leider nicht mehr bieten, außer Woltersdorf, aber das gibt es hier im Forum von mir schon!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9234
Re: [DE] Berlin
« Antwort #529 am: 04. Mai 2017, 09:35:32 »
1970er: http://www.berlin-straba.de/images/foto/foto_03_reko/foto_02_1972-1992/foto_217001-217306_te/217123-22-Rosenthal-000085AxMu_800px.jpg

Die auf diesem Bild erkennbare, für die DDR bzw. Ost-Berlin so typische Straßenleuchte dürfte sich bis in die heutige Zeit hinübergerettet haben, sie ist auch auf dem Bild "1004-Linie-M1-Endstelle-Rosenthal-Nord-3.jpg" von User "Operator" im Hintergrund zu sehen. In der Berliner Innenstadt sind diese Leuchten ja schon fast alle verschwunden.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31441
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [DE] Berlin
« Antwort #530 am: 04. Mai 2017, 09:41:39 »
In der Berliner Innenstadt sind diese Leuchten ja schon fast alle verschwunden.

Insgesamt dürften jedoch auch heute noch zigtausende dieser Leuchten in der ehemaligen DDR vorhanden sein. Nur die wenigsten wurden modernisiert, fast alle haben noch die für den Ostblock so üblichen Quecksilberdampflampen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: [DE] Berlin
« Antwort #531 am: 29. Juni 2017, 13:08:58 »

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [DE] Berlin
« Antwort #532 am: 29. Juni 2017, 13:30:19 »
Gibt es in Berlin eigentlich eine Linksweichenregel? Das ist ja je nach Betrieb recht unterschiedlich.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15090
Re: [DE] Berlin
« Antwort #533 am: 29. Juni 2017, 13:35:02 »
Zumindest insofern, als dass man die Weichenstellung beachten muss und nicht mit dem Gegenzug zusammenstoßen darf!  ;)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [DE] Berlin
« Antwort #534 am: 29. Juni 2017, 13:35:58 »
Zumindest insofern, als dass man die Weichenstellung beachten muss und nicht mit dem Gegenzug zusammenstoßen darf!  ;)
Ja, das ist sowieso klar ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15090
Re: [DE] Berlin
« Antwort #535 am: 29. Juni 2017, 13:41:49 »
Und sollte im Zusammenspiel  mit verriegelten Weichen eigentlich völlig reichen. Entsprechend geschultes und Vorschriften ernst nehmendes Fahrpersonal vorausgesetzt.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: [DE] Berlin
« Antwort #536 am: 29. Juni 2017, 13:44:57 »

Weil ich das auch nicht weiß, habe ich auch von "nicht beachteter Linksweiche" und nicht von "nicht beachteter Linksweichenregel" geschrieben ;-)

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3495
Re: [DE] Berlin
« Antwort #537 am: 30. Juni 2017, 07:13:35 »
Gibt es in Berlin eigentlich eine Linksweichenregel? Das ist ja je nach Betrieb recht unterschiedlich.

Hier der entsprechende Regelung aus der Dienstanweisung Fahrdienst:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3495
Re: [DE] Berlin
« Antwort #538 am: 06. Juli 2017, 11:40:02 »
Aus den Kundeneingaben der BVG ist nun eine Beschwerde-Arie geworden: https://www.youtube.com/watch?v=tlKhh6HFGdI  :D
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2091
  • Der Bushase
Re: [DE] Berlin
« Antwort #539 am: 06. Juli 2017, 13:48:18 »
Klingt nicht mehr nach Werbung, sondern eher nach gleichgültiger Hilflosigkeit mittlerweile  >:D