Autor Thema: Linie 25 Neu  (Gelesen 236570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TH

  • Gast
Linie 25 Neu
« am: 10. Januar 2012, 15:14:15 »
An die Ungläubigen :
Bauplan 25er

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #1 am: 10. Januar 2012, 19:55:29 »
Heißt das, dass die Trasse in der Prandaugasse südlich der Fahrbahn sein wird?
pro Tram

TH

  • Gast
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #2 am: 10. Januar 2012, 20:24:21 »
Heißt das, dass die Trasse in der Prandaugasse südlich der Fahrbahn sein wird?
ja mit Rasengleis

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #3 am: 11. Januar 2012, 07:05:20 »
Heißt das, dass die Trasse in der Prandaugasse südlich der Fahrbahn sein wird?
ja mit Rasengleis

Und ich habe geglaubt, daß das Gleis auf dem Schotter direkt neben der Eishalle verlaufen sollte.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31619
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #4 am: 11. Januar 2012, 08:07:09 »
Und ich habe geglaubt, daß das Gleis auf dem Schotter direkt neben der Eishalle verlaufen sollte.
Dachte ich auch. Vielleicht war es ja auch ursprünglich so vorgesehen, als die Flächenwidmung (damals noch unter Annahme der Trassenfreihaltung für den 27er) beschlossen wurde.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2407
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #5 am: 11. Januar 2012, 15:41:21 »
ja mit Rasengleis
Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder :o :o
Ich hoffe, das wird dann auch so umgesetzt, und nicht nur in Steppengleismanier wie beim Südbahnhof...

Die weltbeste Lösung für Rasengleise in Steppenklima haben übrigens die Budapester erarbeitet: Dort gibt es ernsthaft ein Kunstrasengleis! ;D ;D

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15180
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #6 am: 11. Januar 2012, 17:01:25 »
ja mit Rasengleis

Ich hoffe, das wird dann auch so umgesetzt, und nicht nur in Steppengleismanier wie beim Südbahnhof...
Na hoffentlich übernimmt man die Münchner Lösung mit Vignolgleis. Das funktioniert dort recht gut und ist auch viel standhafter und kostengünstiger!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

P.S.38

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 297
    • Meine Bilder auf bahnbilder.de
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #7 am: 11. Januar 2012, 17:23:20 »
Dazu auch gleich eine Frage:
Welche Oberbauarten werden bei den Linien 25 und 26 eingesetzt?
Und weiß man schon, ob es im Bereich der Hochtrasse wieder eine Kettenfahrleitung geben wird wie beim 64er?

@TH:Hast du vielleicht noch den Bauplan im Bereich der Kreuzung Prandaugasse/Tokiostraße, sowie bei der neu errichteten Haltestelle in der Tokiostraße? :)
pro Tram

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3736
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #8 am: 11. Januar 2012, 19:31:56 »
Entlang des 26ers weiß ich nur von Schotteroberbau auf der Hochstrecke und einem Rasengleis in der Oberfeldgasse bis kurz vor der Ziegelhofstraße (exkl. Haltestellenbereich und Kreuzungen), und zwar in der von hema gewünschten Ausführung (siehe Anhang). Der Rest der Strecke bis zur Hausfeldstraße werden Rillenschienen mit verschiedenen Varianten der Schalldämmung, als Oberfläche scheinbar gegossener Beton mit Scheinfugen in Querrichtung, wozu auch immer.

Wie es auf dem Teilstück bis zur Hochstrecke und am 25er ausschaut, entzieht sich meiner Kenntnis.


hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15180
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #9 am: 11. Januar 2012, 19:45:14 »
Warum man wohl in den Haltestellen immer Angst vor dem Gras hat?  ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3046
  • Kompliziertdenker
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #10 am: 11. Januar 2012, 19:51:20 »
Warum man wohl in den Haltestellen immer Angst vor dem Gras hat?  ???
Man hat dort nicht nur Angst vor Gras, sondern überhaupt vor allem außer Beton - in den Haltestellen Hardegggasse und Kagraner Brücke (letztere eventuell nur Richtung Oberdorfstraße) waren bis vor einigen Jahren noch Vignolgleise wie auch sonst entlang den entsprechenden Strecken, inzwischen ist dort betoniert. Hab mich auch immer gefragt, wieso.

Übrigens: Wieso ist der 26er-neu-Thread im allgemeinen Bereich, der hier aber bei den Zukunftsperspektiven? Sollte vielleicht ein Moderator vereinheitlichen ...

TH

  • Gast
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #11 am: 12. Januar 2012, 00:08:12 »
@TH:Hast du vielleicht noch den Bauplan im Bereich der Kreuzung Prandaugasse/Tokiostraße, sowie bei der neu errichteten Haltestelle in der Tokiostraße? :)

TH

  • Gast
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #12 am: 12. Januar 2012, 00:18:45 »
Ich dachte, dass sei hier der 25er Fred.  ?

tram

  • Administrator
  • Zugführer
  • *****
  • Beiträge: 522
    • Tramwayforum
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #13 am: 12. Januar 2012, 10:08:31 »
Ich dachte, dass sei hier der 25er Fred.  ?
So, nachdem ich mich in Transdanubien Nüsse auskenne und mir die ganzen Straßennamen absolut nichts sagen: Was in dem Thread hier ist jetzt 25er und was ist 26er? Ich hätte das ehrlich gesagt gerne getrennt.

TH

  • Gast
Re: Linie 25 Neu
« Antwort #14 am: 12. Januar 2012, 10:41:40 »
Ich dachte, dass sei hier der 25er Fred.  ?
So, nachdem ich mich in Transdanubien Nüsse auskenne und mir die ganzen Straßennamen absolut nichts sagen: Was in dem Thread hier ist jetzt 25er und was ist 26er? Ich hätte das ehrlich gesagt gerne getrennt.

 8)  Der 25er fährt Tokiostraße
 Der 26er Kgraner Platz - Gewerbepark-Prinzgasse usw.