Autor Thema: Linie 5  (Gelesen 210036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1222
Re: Linie 5
« Antwort #810 am: 24. März 2018, 15:01:12 »
Die Einfahrt zur Schleife Lampig. war damals offenbar schon ausgebaut (wo links der Baum steht).
Die gab es damals noch!

Die Schienen lagen sehr lange in der Lampigasse.  ;)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

h 3004

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1762
Re: Linie 5
« Antwort #811 am: 24. März 2018, 17:38:18 »
Aber die Weiche nicht.

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1222
Re: Linie 5
« Antwort #812 am: 24. März 2018, 19:45:32 »
Kann schon sein?

Leider kann ich mich nicht mehr so genau erinnern!  :)
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
Re: Linie 5
« Antwort #813 am: 15. April 2018, 16:39:26 »
Mittäglicher Einschub aus BRG für die Linie 5. Am 21.03.2017 bestand dieser aus E1 4781 + c4  :)

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #814 am: 21. April 2018, 21:34:40 »
Ein nächtliches Stimmungsbild mit M 4110 und c2 1044, vermutlich am Praterstern (Foto: R. W. Rynerson, 1970).

LG nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30111
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 5
« Antwort #815 am: 22. April 2018, 08:07:54 »
Viel Stimmung verbreitet diese düstere Darstellung nicht, man kann ja kaum etwas erkennen. Das Foto dürfte stark unterbelichtet sein.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #816 am: 12. Mai 2018, 09:25:27 »
H1 2209 + m2 in der Spitalgasse; der m2 war noch im Auslieferungszustand (Foto: Mag. Alfred Luft, 17.05.1953).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #817 am: 15. Mai 2018, 23:58:24 »
G2 2037 + g2 3796 + g2 3797 am Julius-Tandler-Platz (Foto: Franz Kraus, 01.05.1957).

LG nord22

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3414
  • Halbstarker
Re: Linie 5
« Antwort #818 am: 16. Mai 2018, 09:27:32 »
G2 2037 + g2 3796 + g2 3797 am Julius-Tandler-Platz (Foto: Franz Kraus, 01.05.1957).

Wie man auf dem Foto sieht, hatte das Eckhaus an der Porzellangasse damals noch seine Stuckfassade.
Die dürfte somit wohl erst in den 60er-Jahren abgeschlagen worden sein.  :-\

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14353
Re: Linie 5
« Antwort #819 am: 16. Mai 2018, 12:33:58 »
Wenn sich damals ein Hausherr schon keinen Neubau leisten konnte, ließ er sein Haus wenigstens "modernisieren"!

Es gab damals sogar den "Fachausdruck" Amerikanisieren dafür.   :)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3414
  • Halbstarker
Re: Linie 5
« Antwort #820 am: 16. Mai 2018, 18:21:13 »
Wenn sich damals ein Hausherr schon keinen Neubau leisten konnte, ließ er sein Haus wenigstens "modernisieren"!
Es gab damals sogar den "Fachausdruck" Amerikanisieren dafür.   :)

Oha. Den Ausdruck kannte ich noch nicht!
Soweit ich weiß, gab es in den 50er-Jahren von der Stadt Wien auch eine Fassadenglättungsprämie.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #821 am: 23. Mai 2018, 00:11:57 »
A 4m abgestellt in VRG (Foto: Sammlung Elfried Schmidt, 1897). 1899 erfolgte die Umstellung auf Betrieb mit Lyrabügeln.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #822 am: 23. Mai 2018, 22:31:40 »
E1 4788 + c4 1310 in der Alserbachstraße (Foto: Christian Wenger, 22.04.2013). Das Ende der E1 am 5er kam überraschend; die E1 + c4 wurden im Juli 2017 durch baustellenbedingt überzählige A und A1 abgelöst und ab 29. August 2017 wurden E2 + c5 eingesetzt.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8164
Re: Linie 5
« Antwort #823 am: 09. Juni 2018, 13:03:22 »
L3 477 + c3 in der Spitalgasse in den 70er Jahren (Foto: Archiv nord22). L3 477 entstand 1958 durch Umbau von L2 2563: der Zierspitz und die zweite Zierleiste wurden im Oktober 1978 entfernt.

LG nord22

diogenes

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1236
Re: Linie 5
« Antwort #824 am: 09. Juni 2018, 13:10:44 »
Ein Klassiker, komplett mit klassichem Wã steuerbord vorn :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!