Autor Thema: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen  (Gelesen 17469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27742
[PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« am: 08. Mai 2012, 09:30:40 »
Zitat
Wiener Linien: Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
Orientierungshilfe für Fahrgäste dienen rascherer Zugsabfertigung

Wien (OTS) - Derzeit statten die Wiener Linien mehrere
U6-Stationen mit speziellen Boden-Aufklebern am Bahnsteig aus. Die
neuen schwarz-weiß gestreiften Bodenmarkierungen kennzeichnen den
Türbereich der U-Bahn und sollen als Orientierungshilfe für Fahrgäste
dienen, den Fahrgast-Strom möglichst gleichmäßig auf den U-Bahnzug
aufzuteilen. Dadurch wird der Stationsaufenthalt verkürzt und der
Fahrplan kann besser eingehalten werden.

Die Bodenmarkierungen zeigen den wartenden Fahrgästen den
freizuhaltenden Türbereich für einen raschen Fahrgastwechsel an. Zu
einem schnelleren Abfertigen des Zuges tragen Fahrgäste durch zügiges
Ein- und Aussteigen, das Freihalten der Türbereiche und das
Weitergehen ins Fahrzeuginnere erheblich bei.

Bodenmarkierungen für sieben U6-Stationen

Die ersten Bodenmarkierungen wurden in den U6-Stationen Westbahnhof,
Handelskai und Neue Donau angebracht. Vor allem die Station
Westbahnhof ist ganz besonders durch lange Zugabfertigungen
betroffen, da hier täglich zehntausende Personen ein-, aus- oder
umsteigen. Weitere U6-Stationen folgen noch bis Ende Mai:
Längenfeldgasse, Philadelphiabrücke Burggasse/Stadthalle und
Alterlaa.

Aktuelles Bildmaterial ist auf www.bildstrecke.at abrufbar.

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120508_OTS0045/wiener-linien-neue-bodenmarkierungen-auf-u6-bahnsteigen-bild
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9281
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #1 am: 08. Mai 2012, 09:50:58 »
Ich hoffe man macht dieses auch auf der U4, auf freier Strecke, damit die Leute wissen wo sie sich am besten postieren zum Ein- & Aussteigen.  ;D 8) ::)
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2271
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #2 am: 08. Mai 2012, 09:55:25 »
Das hier



wäre ja zu einfach gewesen, da musste schon die F59 her.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31089
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #3 am: 08. Mai 2012, 09:58:02 »
Hat man nicht vor einiger Zeit noch steif und fest behauptet, das ginge nicht, weil man das noch nie weil man bei den vorangegangenen Versuchen am Westbahnhof festgestellt habe, dass die Züge nicht genau genug stehenbleiben würden, um die Markierungen einzuhalten? ???
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27742
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #4 am: 08. Mai 2012, 09:59:50 »
Hat man nicht vor einiger Zeit noch steif und fest behauptet, das ginge nicht, weil man das noch nie weil man bei den vorangegangenen Versuchen am Westbahnhof festgestellt habe, dass die Züge nicht genau genug stehenbleiben würden, um die Markierungen einzuhalten? ???
So hab ich das auch in Erinnerung. Außerdem sind die Leute genau auf den Markierungen vor den Türen gestanden und haben die aussteigenden Fahrgäste noch zusätzlich behindert. Umso überraschender jetzt dieser Schritt; da wird wohl jemand an seiner fetten Prämie hängen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1472
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #5 am: 08. Mai 2012, 11:19:49 »
Bin gespannt, wann man die Leute darauf aufmerksam machen wird, dass sie beim Treppensteigen die Beine heben müssen... >:(
Immerhin steht in manchen Pissoirs der Hinweis: "Bitte reinhalten!"

IbisMaster

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 342
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #6 am: 08. Mai 2012, 12:17:03 »
In den Zügen der U6 hängen (als Werbeplakat) "Fehlersuchrätsel" mit dem Unterschied, dass auf der einen Hälfte die Leute am Bahnsteig vor der Türe stehen, auf der anderen Hälfte die Leute neben der Türe stehen und die Fahrgäste aussteigen lassen. Auf diesen Bildern ist auch schon die Bodenmarkierung zu sehen.

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2034
  • Der Bushase
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #7 am: 08. Mai 2012, 13:45:20 »
Als ob das was nutzen würde  ::)

360er

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • Rodaun - Mödling
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #8 am: 08. Mai 2012, 14:00:46 »
Bin gespannt, wann man die Leute darauf aufmerksam machen wird, dass sie beim Treppensteigen die Beine heben müssen... >:(
Immerhin steht in manchen Pissoirs der Hinweis: "Bitte reinhalten!"

<ot> ...oder: "Treten Sie näher, er ist kürzer als Sie denken"... <oT>
...wer einen Rechtschreibfehler findet kann ihn gerne behalten!

raifort1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 313
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #9 am: 08. Mai 2012, 16:30:31 »
manchmal eine Fliege, die zum Zielen verlockt. Man(n) ist eben verspielt.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3436
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #10 am: 17. Mai 2012, 18:19:21 »
Die Bodenmarkierungen am Westbahnhof (Bahnsteig U6) sind schon wieder verschwunden.
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31089
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #11 am: 17. Mai 2012, 19:57:25 »
Die Bodenmarkierungen am Westbahnhof (Bahnsteig U6) sind schon wieder verschwunden.
Der Kleber hat das Steppenklima nicht ausgehalten. :lamp:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9281
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #12 am: 18. Mai 2012, 03:14:41 »
Die haben Fahrerflucht begangen.  ;D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27742
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #13 am: 18. Mai 2012, 10:05:17 »
Die Bodenmarkierungen am Westbahnhof (Bahnsteig U6) sind schon wieder verschwunden.
Ja, "erstaunlicherweise" schon nach wenigen Tagen Testbetrieb. Und das nach der großen Ankündigung in allen Medien. Jetzt kommt dann sicher Bodenmarkierung 3.0, F59 schläft nie :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9281
Re: [PM] Neue Bodenmarkierungen auf U6-Bahnsteigen
« Antwort #14 am: 18. Mai 2012, 10:49:58 »
Die Bodenmarkierungen am Westbahnhof (Bahnsteig U6) sind schon wieder verschwunden.
Ja, "erstaunlicherweise" schon nach wenigen Tagen Testbetrieb. Und das nach der großen Ankündigung in allen Medien. Jetzt kommt dann sicher Bodenmarkierung 3.0, F59 schläft nie :D
So mit im Boden eingelassenen LED, die mit Informationen aus dem zufahrendem Zug gespeißt sind, in welchen Zugteil bzw bei welcher Tür das geringste FG aufkommen ist. Mit den Farben Rot, Gelb & Grün.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr