Autor Thema: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation  (Gelesen 527771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3257
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3000 am: 15. Mai 2018, 08:02:05 »
Momentan gibt es flächendeckend “Derzeit keine Echtzeitinfo” respektive Planfahrzeiten
Das ist um recht genau 21 Uhr ausgebrochen.
Die wirklichen Probleme begannen aber schon gegen 16 Uhr. Am Abend hat sich dann wohl jemand erbarmt und die Anzeiger in den Rückfall geschaltet.
Wer nichts fürchtet ist nicht weniger mächtig als der, den alles fürchtet. (F. Schiller)

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 522
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3001 am: 15. Mai 2018, 15:30:59 »
Momentan gibt es flächendeckend “Derzeit keine Echtzeitinfo” respektive Planfahrzeiten
Das ist um recht genau 21 Uhr ausgebrochen.
Die wirklichen Probleme begannen aber schon gegen 16 Uhr. Am Abend hat sich dann wohl jemand erbarmt und die Anzeiger in den Rückfall geschaltet.

Gegen 00:29 funktionierten die Anzeigen wieder.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2275
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3002 am: 16. Mai 2018, 18:47:01 »
Zumindest die Züge der Linie 1 fahren während der aktuellen Bauarbeiten fast zwei Wochen lang wie jedesmal fröhlich mit falscher Innenbesteckung und falschen Ansagen herum. :fp: :fp: :fp: :ugvm:

Wann nimmt das endlich ein Ende? ::)

oldtimer

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1029
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3003 am: 16. Mai 2018, 19:01:28 »
Zumindest die Züge der Linie 1 fahren während der aktuellen Bauarbeiten fast zwei Wochen lang wie jedesmal fröhlich mit falscher Innenbesteckung und falschen Ansagen herum. :fp: :fp: :fp: :ugvm:

Wann nimmt das endlich ein Ende? ::)

Hat man den Zügen der Linie D wenigstens wieder die Innenbesteckung spendiert welche bereits während der Ostersperre verwendet wurde?
"Besetzt - bitte nicht mehr zusteigen, der Zug wird abgefertigt!"

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3004 am: 16. Mai 2018, 21:08:27 »
Zumindest die Züge der Linie 1 fahren während der aktuellen Bauarbeiten fast zwei Wochen lang wie jedesmal fröhlich mit falscher Innenbesteckung und falschen Ansagen herum. :fp: :fp: :fp: :ugvm:

Wann nimmt das endlich ein Ende? ::)

Hat man den Zügen der Linie D wenigstens wieder die Innenbesteckung spendiert welche bereits während der Ostersperre verwendet wurde?
Ich bin vor ein paar Tagen einmal mit dem D gefahren und er hatte die gewöhnliche Besteckung …

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 522
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3005 am: 20. Mai 2018, 05:31:48 »
Die 67er Einzieher vom Otto Probst Platz FR Quellenplatz haben alle die falsche Zielanzeige. Gudrunstraße/Bbhf. Fav fährt da keiner. Außer man schiebt von der O-Wagen Hst. zurück in den Bhf  >:D.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2099
  • Blechzugfanatiker
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3006 am: 20. Mai 2018, 08:17:43 »
Die 67er Einzieher vom Otto Probst Platz FR Quellenplatz haben alle die falsche Zielanzeige. Gudrunstraße/Bbhf. Fav fährt da keiner. Außer man schiebt von der O-Wagen Hst. zurück in den Bhf  >:D.
So schimm ist das aber nicht (obwohl natürlich falsch). Es gilt ja schließlich:
De Leit merkn eh, wann da Zug ind Remisn foahrt.

t12700

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2655
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3007 am: 20. Mai 2018, 10:25:50 »
Zumindest die Züge der Linie 1 fahren während der aktuellen Bauarbeiten fast zwei Wochen lang wie jedesmal fröhlich mit falscher Innenbesteckung und falschen Ansagen herum. :fp: :fp: :fp: :ugvm:

Wann nimmt das endlich ein Ende? ::)
Am 2er natürlich genau dasselbe, hab ich gestern unter anderem im 783 erlebt. Richtige Fahrgastinformation ist wohl zu viel verlangt, oder lohnt es sich bei knapp 2 Wochen Kurzführung nicht, entsprechende Innenbesteckung zu beschaffen?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2525
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3008 am: 20. Mai 2018, 10:43:32 »
Vor allem ist es eine Zumutung, dass falsche Informationen angesagt werden. Es würde ja schon reichen, die Umsteigemöglichkeiten wegzuschneiden, wenn man schon keine richtigen, vollständigen Ansagen zu Stande bringt. Aber dass am Schwarzenbergplatz der 2er angesagt wird, oder der 1er die Stammstrecke am Schwarzenbergplatz FR Favoriten verlässt, das ist einfach unrichtig und unnötig :down: :down: :down:

U4

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1440
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3009 am: 20. Mai 2018, 12:03:25 »
Motto: Die Forgäst san uns wurscht  :down: :down:

PS: Am kommenden Samstag am TT kannst Du es am Stand der Fahrgastinfo los werden, die müssen es dann notieren  >:D

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4623
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3010 am: 20. Mai 2018, 12:38:57 »
Zumindest im 4024 sind folgende Routenzetteln vorzufinden :ugvm:->

oldtimer

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1029
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3011 am: 20. Mai 2018, 12:40:06 »
Zumindest im 4024 sind folgende Routenzetteln vorzufinden :ugvm:->

Scheint als würde zumindest BSs teilweise die korrekten Routentafeln verwenden. BSm schenkt solchen Lapalien keine Beachtung...
"Besetzt - bitte nicht mehr zusteigen, der Zug wird abgefertigt!"

t12700

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2655
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3012 am: 20. Mai 2018, 13:08:32 »
Scheint als würde zumindest BSs teilweise die korrekten Routentafeln verwenden.
Ich habe in den letzten Tagen nicht den Eindruck erhalten, als dass irgendein Zug aktuelle Routenzetteln hat...

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 573
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3013 am: 20. Mai 2018, 13:14:38 »
Ich habe in den letzten Tagen nicht den Eindruck erhalten, als dass irgendein Zug aktuelle Routenzetteln hat...
Doch, heute haben zum Beispiel 701/1 und 743/1 die korrekten Routenzettel.

t12700

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2655
Re: Über das ewige Scheitern der Fahrgastinformation
« Antwort #3014 am: 20. Mai 2018, 13:18:03 »
Ich habe in den letzten Tagen nicht den Eindruck erhalten, als dass irgendein Zug aktuelle Routenzetteln hat...
Doch, heute haben zum Beispiel 701/1 und 743/1 die korrekten Routenzettel.
Alles klar, immerhin. Aber was macht 701 am 1er, oder ist das ein Tippfehler?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er