Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1376590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15700
Re: Ausläufe
« Antwort #795 am: 20. September 2014, 15:15:32 »

Die E1 werden noch länger fahren und die E2 ja mal schauen.
Die derzeitige Absicht ist, die E1 bis 2019 auszuscheiden und die E2 von 2020 bis 2025.




Siemens kann (und würde sogar gerne) die ULFe schneller liefern, aber solange das niemand zahlen will…
Gemäß eines unbestätigten Gerüchtes  will man gar keine ULFs mehr kaufen. Man soll sogar irgendwas storniert haben (Auftrag? Vorbestellung?).  ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Andi_M

  • Gast
Re: Ausläufe
« Antwort #796 am: 20. September 2014, 15:28:24 »
Und gemäß anderer Gerüchten wirds sogar noch mehr ULF in Zukunft geben, man wird also sehen, was die Zukunft bringt.

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 635
Re: Ausläufe
« Antwort #797 am: 20. September 2014, 15:32:36 »
Linie 37
4847
4857
32
31
29

Linie 38
4012+1412
4008+1408
754
743
764

Linie 40
4002+1402
4007+1407
761
759
741
Da müssen die Hochflurer natürlich wieder schön brav hintereinander fahren... :bh:

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Ausläufe
« Antwort #798 am: 20. September 2014, 15:39:02 »
Gemäß eines unbestätigten Gerüchtes  will man gar keine ULFs mehr kaufen. Man soll sogar irgendwas storniert haben (Auftrag? Vorbestellung?).  ???

Und gemäß anderer Gerüchten wirds sogar noch mehr ULF in Zukunft geben, man wird also sehen, was die Zukunft bringt.

Alles Latrine. Tatsache ist, daß bis nächstes Jahr die A1 bis 131 ausgeliefert werden. Ebenfalls Tasache ist, daß zur Überbrückung bis zur Lieferung der ersten neuausgeschriebenen Wagen 30 ULFe geliefert werden (772-801). Daran führt nichts vorbei. Welcher der beiden Hersteller bei der Ausschreibung zum Zug kommen wird, ist noch völlig offen.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1982
Re: Ausläufe
« Antwort #799 am: 24. September 2014, 08:09:28 »
Eine Frage: Wird der O-Wagen normalerweise schon komplett mit ULF gestellt, oder sind im Planauslauf auch noch E1 vertreten?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33353
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #800 am: 24. September 2014, 08:52:11 »
Eine Frage: Wird der O-Wagen normalerweise schon komplett mit ULF gestellt, oder sind im Planauslauf auch noch E1 vertreten?

Ich weiß nicht, was im Plan drinnen steht, aber de facto sind an Werktagen zumindest in der HVZ regelmäßig zwei oder mehr Hochflurer im Auslauf. Momentan ist laut Eidibb einer draußen.

Ergänzung: Die hohe ULF-Dichte am O-Wagen wird heute auch durch zwei Leihfahrzeuge gesichert: 35 und 74! :o
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #801 am: 25. September 2014, 12:52:43 »
Frage (hab ichs überlesen?): War jetzt am 2er schon einmal ein E2 unterwegs?
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11826
Re: Ausläufe
« Antwort #802 am: 25. September 2014, 13:11:35 »
Frage (hab ichs überlesen?): War jetzt am 2er schon einmal ein E2 unterwegs?

Du hast nichts überlesen. Und ausser ein paar Gerüchte, dass der E2 auf der Linie 2 eingesetzt wird, habe ich diesebezüglich noch nichts gehört. Ich glaube, dass es sich da eher um ein Wunschdenken der Teamleiter handelt, als um eine Überlegung der WL.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Ausläufe
« Antwort #803 am: 28. September 2014, 18:51:10 »
War jetzt am 2er schon einmal ein E2 unterwegs?
Ich glaube, dass es sich da eher um ein Wunschdenken der Teamleiter handelt, als um eine Überlegung der WL.
Das Wunschdenken ist ganz meinerseits (und auch seitens anderer hier im Forum).  8)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Revisor

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4965
Re: Ausläufe
« Antwort #804 am: 28. September 2014, 19:08:24 »
Du hast nichts überlesen. Und ausser ein paar Gerüchte, dass der E2 auf der Linie 2 eingesetzt wird, habe ich diesebezüglich noch nichts gehört. Ich glaube, dass es sich da eher um ein Wunschdenken der Teamleiter handelt, als um eine Überlegung der WL.

Dein Glaube in Ehren, aber ein bißl mehr als nur das Wunschdenken einiger Teamleiter ist schon dahinter.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #805 am: 28. September 2014, 19:09:51 »
Dein Glaube in Ehren, aber ein bißl mehr als nur das Wunschdenken einiger Teamleiter ist schon dahinter.
Es wäre ja auch irgendwie wünschenswert, wenn in Sachen Fahrzeugdisposition nur mehr in die Klassen Hochflur und Niederflur unterschieden werden müßte.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3328
  • Kompliziertdenker
Re: Ausläufe
« Antwort #806 am: 28. September 2014, 22:53:34 »
Dein Glaube in Ehren, aber ein bißl mehr als nur das Wunschdenken einiger Teamleiter ist schon dahinter.
Es wäre ja auch irgendwie wünschenswert, wenn in Sachen Fahrzeugdisposition nur mehr in die Klassen Hochflur und Niederflur unterschieden werden müßte.
Naja, lang und kurz fände ich auch vorteilhaft, zu berücksichtigen. :P

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33353
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #807 am: 29. September 2014, 01:21:14 »
Die Verklumpertung des 2ers ist bis auf weiteres aufgeschoben.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11826
Re: Ausläufe
« Antwort #808 am: 29. September 2014, 05:40:42 »
Dein Glaube in Ehren, aber ein bißl mehr als nur das Wunschdenken einiger Teamleiter ist schon dahinter.
Es wäre ja auch irgendwie wünschenswert, wenn in Sachen Fahrzeugdisposition nur mehr in die Klassen Hochflur und Niederflur unterschieden werden müßte.

Aus Fahrgastsicht gbe ich dir recht. Nicht jedoch aus Unternehmensschit. Denn wenn ich bei den Hochflurer nicht mehr zwischen den Typen unterscheide, brauche ich ein wesentlich größeres Ersatzteillager.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5235
  • Bösuser
Re: Ausläufe
« Antwort #809 am: 29. September 2014, 08:43:50 »
Es wäre ja auch irgendwie wünschenswert, wenn in Sachen Fahrzeugdisposition nur mehr in die Klassen Hochflur und Niederflur unterschieden werden müßte.

Aus Fahrgastsicht gbe ich dir recht. Nicht jedoch aus Unternehmensschit. Denn wenn ich bei den Hochflurer nicht mehr zwischen den Typen unterscheide, brauche ich ein wesentlich größeres Ersatzteillager.

Und jetzt erklärst Du mir aber bitte, warum man ein größeres Ersatzteillager braucht, wenn man bei der Fahrzeugdisposition die Hochflurer nicht unterscheidet.

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!