Autor Thema: Linie 67  (Gelesen 75360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7319
Re: Linie 67
« Antwort #300 am: 04. Juni 2019, 10:23:38 »
Wenn man andere Fahrzeuge derselben Familie kennt, die weltweit fahren, so ist man verleitet, nicht den Hersteller dafür in die Verantwortung zu nehmen... :-X
Natürlich ist nicht der Hersteller dafür verantwortlich, sondern der Kunde, der das Fahrzeug so bestellt.

67er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Linie 67
« Antwort #301 am: Gestern um 00:16:02 »
2 Bilder von Flexity 303 sowie ULF B1 766