Autor Thema: Kameras für den ULF  (Gelesen 142979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #330 am: 19. Oktober 2018, 21:21:21 »
Du meinst B1 722 und A1 111...

nord22
Jawohl

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #331 am: 24. Oktober 2018, 04:58:44 »
B 701 ist mit Kameras ausgerüstet.

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #332 am: 25. Oktober 2018, 08:24:55 »
B1 758 ist umgebaut.

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 460
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #333 am: 25. Oktober 2018, 09:03:17 »
B 701 ist mit Kameras ausgerüstet.
Dennoch hat er auch noch den Spiegel dran.

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #334 am: 25. Oktober 2018, 10:05:14 »
B 701 ist mit Kameras ausgerüstet.
Dennoch hat er auch noch den Spiegel dran.
Das ist korrekt, und das wird auch noch eine Zeit so bleiben.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1824
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #335 am: 25. Oktober 2018, 13:16:34 »
Warum das? :o

ffla117

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #336 am: 25. Oktober 2018, 13:26:52 »
Warum das? :o
Sorry, nicht falsch verstehen, aber darüber darf und werde ich keine Auskunft geben. :-X

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11602
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #337 am: 25. Oktober 2018, 13:29:07 »
Warum das? :o
Sorry, nicht falsch verstehen, aber darüber darf und werde ich keine Auskunft geben. :-X
Wahrscheinlich testens eine neue Kamera, einen neuen Monitor, ein neues Kabel oder eine neue Schraube.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1824
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #338 am: 25. Oktober 2018, 13:54:58 »
Warum das? :o
Sorry, nicht falsch verstehen, aber darüber darf und werde ich keine Auskunft geben. :-X
Kein Problem  :)

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1414
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #339 am: 25. Oktober 2018, 16:36:20 »
Warum das? :o

Nachdem es bisher noch keine A und B mit Kamera gab vielleicht ein Zulassungsthema?

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15429
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #340 am: 25. Oktober 2018, 16:40:14 »
Für so einen Umbau brauchst du keine Zulassung, soweit ein neu eingebauter Teil an sich zulässig ist. Nur eine Mitteilung an die Behörde ist nötig, allerdings nicht für jedes einzelne Fahrzeug, sondern pro Type/Serie.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5091
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #341 am: 25. Oktober 2018, 18:03:43 »
Vielleicht hat man diese behördliche Genehmigung bisher nur für die 2. ULF-Serie (Type A1 und B1) und muss daher den 701 vorerst so herumfahren lassen. Oder man testet wirklich irgendwas.

Hier ein Handyfoto von heute Nachmittag:

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15429
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #342 am: 25. Oktober 2018, 18:54:50 »
Vielleicht hat man diese behördliche Genehmigung bisher nur für die 2. ULF-Serie (Type A1 und B1) . . . .

LG t12700
Da brauchst du keine Genehmigung, du musst den Umbau nur mitteilen (bei manchen unbedeutenden Um-/Einbauten nicht einmal das). Wenn der Behörde was nicht passt, auch an längst vorhandener Ausrüstung oder ganzen Fahrzeugen aus dem Bestand, meldet sie sich sowieso umgehend oder lässt Fahrzeuge sogar abstellen.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

FloridsdorferBimler92

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #343 am: 26. Oktober 2018, 19:36:45 »
B 701 ist mit Kameras ausgerüstet.
Dennoch hat er auch noch den Spiegel dran.

Ich schätz amal da die Ulf der 1.Generation (A,B) noch mit älterem Betriebssystem herumfahren als die Ulf der 2.Generation (A1,B1) wird es vielleicht Probleme beim Software-Upgrade gegeben haben und als Schutzmassnahme falls das Kamera-Bild ausfällt, haben sie den Spiegel noch oben bis sie nach 100 Jahren den richtigen Knopf gefunden und gedreht haben

Rodauner

  • Gast
Re: Kameras für den ULF
« Antwort #344 am: 26. Oktober 2018, 21:24:35 »
bis sie nach 100 Jahren den richtigen Knopf gefunden und gedreht haben

sie = F59...?

 ;D