Autor Thema: Linie 60  (Gelesen 131414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: Linie 60
« Antwort #210 am: 23. Oktober 2015, 18:01:52 »
Im Juli 1974 wurde E1 4531 + c3 von Kurt Rasmussen in der Preyergasse aufgenommen.

LG nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30565
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 60
« Antwort #211 am: 23. Oktober 2015, 20:44:53 »
Interessant, dass der Beiwagen noch in der ursprünglichen Schaffnerlosumbau-Form mit Fahrgastfluss ist.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9148
Re: Linie 60
« Antwort #212 am: 24. Oktober 2015, 10:39:14 »
Interessant, dass der Beiwagen noch in der ursprünglichen Schaffnerlosumbau-Form mit Fahrgastfluss ist.
Woran erkennst du das bitte?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30565
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 60
« Antwort #213 am: 24. Oktober 2015, 11:01:10 »
Interessant, dass der Beiwagen noch in der ursprünglichen Schaffnerlosumbau-Form mit Fahrgastfluss ist.
Woran erkennst du das bitte?

Aufschriften und fehlende Türtransparente.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: Linie 60
« Antwort #214 am: 09. November 2015, 19:34:32 »
Idylle in Rodaun mit Lohner E1 4520 + c3 am 02. November 1975 (Foto: Kurt Rasmussen). E1 4520 wurde am 23.02.1973 in den Wagenstand der WVB übernommen.

LG nord22

WIENTAL DONAUKANAL

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 970
Re: Linie 60
« Antwort #215 am: 29. November 2015, 09:34:53 »
Eingleisiger Abschnitt wegen Bauarbeiten.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: Linie 60
« Antwort #216 am: 29. November 2015, 10:00:19 »
Dürfte Ecke Geßlgasse/ Maurer Hauptplatz aufgenommen worden sein.

nord22


maybreeze

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Linie 60
« Antwort #217 am: 29. November 2015, 10:04:57 »
Servus,

hier nochmals Bauarbeiten: Gleisumlegung Richtung Norden in der Preyergasse wegen Baus des Wildschweintunnels. Stadtauswärts altes Gleis, stadteinwärts bereits neues Gleis.
Fotos: C. Schülgen










scrat

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 234
Re: Linie 60
« Antwort #218 am: 29. November 2015, 12:12:25 »
Dürfte Ecke Geßlgasse/ Maurer Hauptplatz aufgenommen worden sein.

nord22

Wegen Kanalbauarbeiten in der Geßlgasse gab es zwischen Maurer Hauptplatz und Maurer Lange Gasse eingleisigen Betrieb. Bei Betriebsaufnahme nach der Umstellungsnacht stellte sich heraus, dass das Signal bei der Maurer Lange Gasse defekt war und der Lampenkranz getauscht werden musste. Bis das erledigt war, wurde an jedem Ende des eingleisigen Abschnittes ein Kontrollorgan postiert und mit "Stöckchen" gefahren.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5185
Re: Linie 60
« Antwort #219 am: 29. November 2015, 22:03:23 »
Gleisumlegung Richtung Norden in der Preyergasse wegen Baus des Wildschweintunnels. Stadtauswärts altes Gleis, stadteinwärts bereits neues Gleis.
Fotos: C. Schülgen
Was aber keineswegs so lang her ist, dass man damals im Alltag noch schwarz-weiß fotografiert hätte...  :))
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

maybreeze

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Linie 60
« Antwort #220 am: 30. November 2015, 07:23:34 »
Gleisumlegung Richtung Norden in der Preyergasse wegen Baus des Wildschweintunnels. Stadtauswärts altes Gleis, stadteinwärts bereits neues Gleis.
Fotos: C. Schülgen
Was aber keineswegs so lang her ist, dass man damals im Alltag noch schwarz-weiß fotografiert hätte...  :))

Da hast Du recht - nur der Fotograf ist einer, der normalerweise mit einer Plattenkamera unterwegs ist  ;) ... er hat mir aber auch ein paar Farbaufnahmen versprochen, die ich hier einstellen werde!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8600
Re: Linie 60
« Antwort #221 am: 02. Dezember 2015, 10:40:18 »
N 2718 + n1 5727 + n1 57xx auf der Lainzer Straße im Oktober 1965 (Foto: Mag. Alfred Luft).

LG nord22

maybreeze

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Linie 60
« Antwort #222 am: 02. Dezember 2015, 10:46:34 »
Immer wieder schön, dieses Idealfoto eines 60ers zu sehen.

Interessant (neben dem rostenden VW) ist der Postbus - und es scheint kein Paketwagen zu sein, weil man die hintere Scheibe sieht.

Es gab ja einen Postkurs Hietzinger Brücke (die Kennedybrücke gabs damals noch nicht) - Heiligenkreuz. Wer weiß mehr darüber? abfahrtsstelle war vor der heutigen Ankerfiliale in der Hietzinger Hauptstraße 4.

Übrigens jährt sich im kommenden Jahr am 4.6. zum 55. Mal das Treffen Chruschtschow-Kennedy u.a. in Hietzing (Treffen in der Botschafterresidenz und Galaempfang durch Bundespräsident Schärf im Schloss Schönbrunn).


Bus

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1962
  • Der Bushase
Re: Linie 60
« Antwort #223 am: 02. Dezember 2015, 10:59:20 »
Die Postlinie startet in Wien 1... dann über Hietzing weiter.
Fahrpläne hab ich irgendwo daheim... ist aber nicht würdig im Straßenbahnforum ;)

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3446
  • Halbstarker
Re: Linie 60
« Antwort #224 am: 02. Dezember 2015, 11:18:18 »
N 2718 + n1 5727 + n1 57xx auf der Lainzer Straße im Oktober 1965 (Foto: Mag. Alfred Luft).

Ein wirklich tolles Foto!  :up:
Auch schön zu sehen, der alte Oberleitungsmast, links im Bild, mit der eleganten Spitze, der nicht nur die Fahrleitung der Tramway trug, sondern auch die Straßenbeleuchtung - hier auch mit einer alten Hängeleuchte des Typs "Maiglöckchen".

Ein paar wenige, dieser ganz alten, schlanken Maste gibt es noch in Wien.