Autor Thema: Ausläufe (U-Bahn)  (Gelesen 20568 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lukas

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #15 am: 18. Juli 2016, 16:51:25 »
Weil die T unter der Herrschaft des T1 im kombinierten Zugverband darunter leiden.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3393
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #16 am: 18. Juli 2016, 16:56:33 »
Was ich nicht verstehe: T und T1 sind doch untereinander kuppelbar - warum nutzt man das nicht?

Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten. An sehr heißen Tagen wären Mischzüge allerdings sehr angebracht, jedoch hast du dann das Problem dass alle in die kühlen Wagen wollen, was das Intervall zusammenhaut, da Ansagen konsequent ignoriert werden.

Das Problem mit den unregelmäßigen Intervall ist ja so oder so eine Farce. Einerseits meinen die meisten Leute, sie haben keine 3 Minuten zu warten, und verspäten die Abfahrt durch ihr "ich-muss-noch-in-diese-U-Bahn", andererseits sind das die ersten die sich beschweren (Facebook, etc.) wenn sie mal zur HVZ 5 Minuten zu warten haben  :bh:


Weil die T unter der Herrschaft des T1 im kombinierten Zugverband darunter leiden.

Das kommt auf die Anzahl der T1 im Zug an. Grundsätzlich recht problemlos sind die Züge wo die T1 am Zuganfang/ende sind, sowohl wenn nur ein T1 mitfährt (z.B T1-T-T1-T1, T1-T-T-T1, T1-T-T1-T, T1-T-T-T, T-T-T1-T) Allerdings problematisch sind die Züge wo T den Zug anführen bei 2 oder mehr T1, zb bei folgenden Kombinationen: T-T1-T1-T1 sowie T-T1-T1-T. Da merkt man, vor allem wenn man im T mitfährt, wie "schwer" er sich tut.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30855
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #17 am: 18. Juli 2016, 17:42:11 »
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

N1

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1465
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #18 am: 18. Juli 2016, 17:45:22 »
An sehr heißen Tagen wären Mischzüge allerdings sehr angebracht, jedoch hast du dann das Problem dass alle in die kühlen Wagen wollen, was das Intervall zusammenhaut, da Ansagen konsequent ignoriert werden.
Immer diese Beförderungsfälle: Ignorieren ständig die Durchsagen, finden aber zielstrebig zu den Wagen mit den Nummern 2679ff. *tztztz*
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30855
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #19 am: 18. Juli 2016, 17:53:50 »
Immer diese Beförderungsfälle: Ignorieren ständig die Durchsagen, finden aber zielstrebig zu den Wagen mit den Nummern 2679ff. *tztztz*

Die orientieren sich nicht an den Nummern, sondern haben längst überrissen, dass (mit vernachlässigbarer Anzahl an Ausnahmen) die grauen Wägen die mit Klimaanlage sind.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5122
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #20 am: 18. Juli 2016, 17:54:07 »
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:
Das liegt an der Klimaanlagenwartung,die im Juni& Juli durchgeführt wird! :ugvm:

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #21 am: 18. Juli 2016, 18:13:39 »
Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten.

Es gibt graue T, die kann man im Vorbeifahren leicht mit T1 verwechseln und so entsteht der Eindruck von Mischzügen.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3393
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #22 am: 18. Juli 2016, 18:29:53 »
Zeitweise fahren schon auch Mischzüge auf der U6, sie sind jedoch zugegeben eher selten.

Es gibt graue T, die kann man im Vorbeifahren leicht mit T1 verwechseln und so entsteht der Eindruck von Mischzügen.

Nein ich meine schon echte Mischzüge, die gibt es schon auch ;) Zuletzt am 30.06. waren 2712+2664+2668+2725, 2726+2659+2665+2647 sowie 2728+2737+2621+2729 unterwegs.

Graue T gibt es derzeit 7 an der Zahl: 2609, 2611, 2612, 2622, 2645, 2650 und 2662.

Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:

Ohne deine Anmerkung wäre mir das jetzt gar nicht aufgefallen  :o allerdings; als täglicher Benutzer der U6 wundert mich das überhaupt nicht  ::)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #23 am: 18. Juli 2016, 18:46:26 »
Ich hab jetzt keinen Fahrplan zur Hand, aber eventuell bleiben die Mittagseinschübe bis in die Nacht draußen.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3406
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #24 am: 18. Juli 2016, 19:32:14 »
Dass vier der fünf HVZ-Verstärker klimatisiert sind, erlaubt nur eine Schlussfolgerung: :ugvm:

Nein, eigentlich ist das ein Indiz, dass kaum jemand von den Personen, die das bei U-Bahn oder Straßenbahn zu verantworten haben, die eigenen Verkehrsmittel nutzen. Und, es hat mittlerweile schon Züge von anti-sozialem Verhalten, einem der Kennzeichen von Psychopathen. Hoppla: http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/fuehrungskraefte-heiner-thorborg-ueber-psychopathen-chefs-a-1001377.html  :blank:
Wer nichts fürchtet ist nicht weniger mächtig als der, den alles fürchtet. (F. Schiller)

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #25 am: 21. Juli 2016, 23:20:31 »
Ich hab die Zeit gefunden mir mal Pläne der U6 anzuschauen und Notizen zu machen.

Ferienplan Mo-Do:
Auslauf in der Früh 21 Züge, davon ziehen 5 nach der Morgen-HVZ ein, 3 beim Übergang aufs abendliche 5-Minuten-Intervall, 6 beim Übergang auf der 7,5-Minuten-Intervall und 7 bei Betriebsschluß.

Mittags kommen 5 Einschübe, davon zieht 1 beim Übergang aufs abendliche 5-Minuten-Intervall ein und 4 bei Betriebsschluß.

Schulplan Mo-Do:
Auslauf in der Früh 31 Züge, davon ziehen 10 nach der Morgen-HVZ ein, 5 beim Übergang auf das abendliche 5-Minuten-Intervall, 6 beim Übergang auf das 7,5-Minuten-Intervall und 10 bei Betriebsschluß.

Mittags kommen 5 Einschübe, davon ziehen 4 beim Übergang auf das abendiche 5-Minuten-Intervall ein und 1 bei Betriebsschluß.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3393
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #26 am: 22. Juli 2016, 18:33:19 »
Was ich nicht verstehe: T und T1 sind doch untereinander kuppelbar - warum nutzt man das nicht?

Heute war es wieder soweit: (T1 unterstrichen)
2688+2682+2636+2645
2612+2652+2687+2683
2694+2629(?)+2633(?)+2693
2722+2708+2651+2611
2616+2663+2695+2703

Meist bleiben die Mischzüge aber nur bis zum Wochenende - da fährt man grundsätzlich lieber einheitlich.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #27 am: 23. Juli 2016, 23:13:54 »
Mir kam heute zu Ohren, daß jetzt wieder vermehrt Mischgarnituren eingesetzt werden sollen, um klimatisierte Wagen in mehreren Zügen anbieten zu können. Ein weiterer Grund sollen vermehrt aufgetretene Fahrgastbeschwerden sein.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3393
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #28 am: 24. Juli 2016, 09:08:24 »
Mir kam heute zu Ohren, daß jetzt wieder vermehrt Mischgarnituren eingesetzt werden sollen, um klimatisierte Wagen in mehreren Zügen anbieten zu können. Ein weiterer Grund sollen vermehrt aufgetretene Fahrgastbeschwerden sein.

Das erklärt auch, wieso mir gestern weitere Mischgarnituren begegnet sind. Die Meisten sind in der Kombination T1+T1+ T+T unterwegs, es gibt jedoch auch T1+T+T+T1.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14830
Re: Ausläufe (U-Bahn)
« Antwort #29 am: 24. Juli 2016, 09:11:51 »
Und die T sind leer, aber die T1 gesteckt voll?   ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!