Autor Thema: Wien einmal anders  (Gelesen 11137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8336
Re: Wien einmal anders
« Antwort #75 am: 09. Mai 2018, 07:57:42 »
* Kaufmann M. Skoumal - Hütteldorfer Str.
* Bäckerei Roithner - Gumpendorfer Str.
* Bonbons (im 12. Bezirk)
(Fotos von h_dps, Veronika S.)
Ergänzung zu Foto  "Rollinger Büromöbel" aus #31: das ist im 1. Bezirk in der Rotgasse aufgenommen. Ich bin gestern zufällig dort vorbeigekommen ...

LG nord22

pronay

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 539
Re: Wien einmal anders
« Antwort #76 am: 09. Mai 2018, 12:29:10 »
* Kaufmann M. Smoukal - Hütteldorfer Str.
[. . .]

Der Kaufmann (eigentlich ja die Kauffrau) heißt Skoumal, nicht Smoukal . . .  C:-)

Soundy

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Wien einmal anders
« Antwort #77 am: 09. Mai 2018, 20:36:17 »
Vor kurzem entdeckt (es fährt 10 und 52 daran vorbei). Welches Geschäft es einmal war ist mir nicht bekannt und davor ein Stein mit rätselhafter Inschrift.

Soundy

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 909
Re: Wien einmal anders
« Antwort #78 am: 09. Mai 2018, 21:06:06 »
Ich weiß, dass es keine Meinl-Filiale war. Duck und renn >:D

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 909
Re: Wien einmal anders
« Antwort #79 am: 09. Mai 2018, 21:08:41 »
Apropos Meinl-Filiale, kennt wer diese Filiale? Das Haus wäre ja sehr markant.

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1389
Re: Wien einmal anders
« Antwort #80 am: 05. September 2018, 08:44:19 »
Entdeckt in der Gentzgasse

Florian

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 120
Re: Wien einmal anders
« Antwort #81 am: 06. September 2018, 18:18:34 »
Gusenleithner Garage:

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 909
Re: Wien einmal anders
« Antwort #82 am: 06. September 2018, 18:21:30 »
Apropos Meinl-Filiale, kennt wer diese Filiale? Das Haus wäre ja sehr markant.
AUFLÖSUNG: Das ist die alte Filiale in der Gymnasiumstraße.

Z-TW

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1389
Re: Wien einmal anders
« Antwort #83 am: 08. September 2018, 10:38:22 »
So, jetzt das richtige Foto - aufgenommen in der Geiselbergstraße. (Irgendwie gelingt es mir nicht, das falsche Foto zu entfernen. Ich bitte daher um Löschung.)

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3010
Re: Wien einmal anders
« Antwort #84 am: 08. September 2018, 10:59:24 »
So, jetzt das richtige Foto - aufgenommen in der Geiselbergstraße. (Irgendwie gelingt es mir nicht, das falsche Foto zu entfernen. Ich bitte daher um Löschung.)
Zum entfernen müsstest du auf Ändern gehen und dann das Hakerl neben dem Dateinamen entfernen ;)

LGt12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er