Autor Thema: Hier kommt der Flexity  (Gelesen 770881 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 588
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4500 am: 12. Januar 2021, 21:16:18 »
Wahnsinn.

316 - 05.11.20 geliefert.
317 - 11.12.20 geliefert.
318 - 23.12.20 geliefert.

Mal schauen, was der Kundenservice meint, noch warte ich auf die Antwort. ;) 68 Tage beim 316!!
Nun, und was ist der Grund? Technische Probleme? Rechtliche Probleme? Personelle Probleme? Es gab ja auch Zeiten, in denen sich die neu gelieferten Ulf gestapelt haben - also wird der Zeitpunkt kommen, wo sich dieser Stau auflöst und ein Bulk an neuen D in Dient geht...

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1340
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4501 am: 12. Januar 2021, 21:54:38 »
Wahnsinn.

316 - 05.11.20 geliefert.
317 - 11.12.20 geliefert.
318 - 23.12.20 geliefert.

Mal schauen, was der Kundenservice meint, noch warte ich auf die Antwort. ;) 68 Tage beim 316!!
Nun, und was ist der Grund? Technische Probleme? Rechtliche Probleme? Personelle Probleme? Es gab ja auch Zeiten, in denen sich die neu gelieferten Ulf gestapelt haben - also wird der Zeitpunkt kommen, wo sich dieser Stau auflöst und ein Bulk an neuen D in Dient geht...
... und dann von einem Tag auf den Nächsten die E1 und die ersten E2 obsolet machen wird. Der Lauf der Zeit ist schon erbarmungslos...  :)

Alex

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1551
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4502 am: 12. Januar 2021, 23:31:23 »
Wahnsinn.

316 - 05.11.20 geliefert.
317 - 11.12.20 geliefert.
318 - 23.12.20 geliefert.

Mal schauen, was der Kundenservice meint, noch warte ich auf die Antwort. ;) 68 Tage beim 316!!
Nun, und was ist der Grund? Technische Probleme? Rechtliche Probleme? Personelle Probleme? Es gab ja auch Zeiten, in denen sich die neu gelieferten Ulf gestapelt haben - also wird der Zeitpunkt kommen, wo sich dieser Stau auflöst und ein Bulk an neuen D in Dient geht...
... und dann von einem Tag auf den Nächsten die E1 und die ersten E2 obsolet machen wird. Der Lauf der Zeit ist schon erbarmungslos...  :)
also, wegen 3-4 in Betrieb genommener D werden sicher nicht alle E1 und einige E2 obsolet ;-) - eher entspannt sich der punktuelle Wagenmangel ein bisschen

FromHell

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4503 am: 13. Januar 2021, 09:15:19 »
Ich kann euch versichern, dass es nicht grundlos so sein wird, dass die neuen Fahrzeuge nach ihrer Lieferung so lange abgestellt sind. Seien es jetzt Probleme personeller, technischer oder rechtlicher Natur, darüber kann unsereins aktuell nur munkeln. Aber wenn man tagtäglich genervt nachhakt, warum denn die Fahrzeuge immer noch nicht im Linienbetrieb fahren, wird es garantiert nicht schneller gehen. Also geduldet euch ein wenig, früher oder später werden sie schon fahren... ;)

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 588
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4504 am: 13. Januar 2021, 10:00:08 »
Eine Option wäre noch: wirtschaftliche Gründe. Erst mit der Zulassung läuft die Uhr für das Revisionsintervall, sprich, wenn man wartet, bis ein E1 abläuft und dann erst einen neuen Flexity einsetzt, so würde man "kostbare" Einsatzzeit sparen

4808

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 234
  • Präferierte Typen E1/E2/4020
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4505 am: 13. Januar 2021, 12:49:03 »
Mhhh. Ich bekam als Antwort vom Social-Media-Team, da ich das ja dort via Nachricht geschickt habe, dass Weihnachtsferien waren und Kolleginnen und Kollegen auf Urlaub sind.  :o
Liebe Grüße, 4808
Carpe diem!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10054
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4506 am: 13. Januar 2021, 13:45:15 »
Wahnsinn.

316 - 05.11.20 geliefert.
317 - 11.12.20 geliefert.
318 - 23.12.20 geliefert.

Mal schauen, was der Kundenservice meint, noch warte ich auf die Antwort. ;) 68 Tage beim 316!!

Was genau hast du den Kundenservice gefragt? Wann die neuesten D endlich im Linienbetrieb eingesetzt werden? Falls ja, wundert es mich nicht, dass du noch keine Antwort bekommen hast (und vermutlich auch keine bekommen wirst). Getreu einem bekannten Werbespruch: "Ihre Sorgen möchten wir haben!";)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

4808

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 234
  • Präferierte Typen E1/E2/4020
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4507 am: 13. Januar 2021, 14:34:19 »
Wahnsinn.

316 - 05.11.20 geliefert.
317 - 11.12.20 geliefert.
318 - 23.12.20 geliefert.

Mal schauen, was der Kundenservice meint, noch warte ich auf die Antwort. ;) 68 Tage beim 316!!

Was genau hast du den Kundenservice gefragt? Wann die neuesten D endlich im Linienbetrieb eingesetzt werden? Falls ja, wundert es mich nicht, dass du noch keine Antwort bekommen hast (und vermutlich auch keine bekommen wirst). Getreu einem bekannten Werbespruch: "Ihre Sorgen möchten wir haben!";)
Ich fragte, was die Inbetriebnahme der gelieferten Garnituren verzögert, und habe den doch langen Zeitraum von damals 2 Monaten beim 316 angeführt. Und hielt fest, dass Bombardier konstant liefert. Und es sonst zu immer mehr "gestauten" Fahrzeugen kommt.

Das "wann" war jetzt so gar nicht interessant. Meine Lebensgefährtin sagt immer "siehst dann ja eh, wenn er fährt". ;)
Liebe Grüße, 4808
Carpe diem!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5777
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4508 am: 13. Januar 2021, 14:57:42 »
Da ja Bombardier mittlerweile regelmäßig liefert, wird’s nicht an Bombardier liegen. Und technische Probleme bei 316, 317 und 318 würd ich auch ausschließen, denn einerseits fuhr ja 317 vor Weihnachten regelmäßig (als Sonderzug) und wenn es Probleme geben würde, wäre 318 wohl noch nicht ausgeliefert worden

Ich hab in diesem Thread auch folgenden Beitrag gefunden:
Ja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Apropos: Man darf auch hoffen, dass die zögerliche Lieferung nicht auf geheimnisvolle Weise mit Budgetproblemen des Auftraggebers korreliert und deshalb bestehen bleibt.
Das ist insofern interessant, als es bei dem derzeitigen sehr regelmäßigen Lieferungen der neuen Flexity womöglich noch Spielraum nach oben vonseiten Bombadier geben könnte, was das Auslieferungsintervall der Flexitys angeht. Erklärt aber leider nicht, wieso 316ff noch nicht fahren...

Das 316ff aus Geldgründen zurück gehalten werden um dann in einem ein paar E1 auszumustern, halte ich eher für unplausibel. Hat man ja bislang auch nicht gemacht, und die E1 haben alle mindestens eine Frist bis 2022.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

contra

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4509 am: 13. Januar 2021, 20:07:24 »
Vielleicht kann ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen, obwohl ich hier nicht alles schreiben kann/darf. Nur soviel, es gibt ab 316 eine grössere Sofwareänderung, die erst eine Behördliche Genehmigung/ Abnahme erfordert hat, in Verbindung mit den Feiertagen (Weihnachtsurlaub bei Bombardier und in der HW) hat sich die Inbetriebnahme von 316ff verzögert. Innerhalb der nächsten 2 Wochen sollten 316, 317 und 318 (befindet sich derzeit bei der Inbetriebnahme in der HW) in den Fahrgastbetrieb gehen!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5777
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4510 am: 13. Januar 2021, 21:05:56 »
Vielleicht kann ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen, obwohl ich hier nicht alles schreiben kann/darf. Nur soviel, es gibt ab 316 eine grössere Sofwareänderung, die erst eine Behördliche Genehmigung/ Abnahme erfordert hat, in Verbindung mit den Feiertagen (Weihnachtsurlaub bei Bombardier und in der HW) hat sich die Inbetriebnahme von 316ff verzögert. Innerhalb der nächsten 2 Wochen sollten 316, 317 und 318 (befindet sich derzeit bei der Inbetriebnahme in der HW) in den Fahrgastbetrieb gehen!
Danke, das klingt immerhin schon vorsichtig optimistisch! :)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

captainmidnight

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 263
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4511 am: 13. Januar 2021, 21:18:11 »
Vielleicht kann ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen, obwohl ich hier nicht alles schreiben kann/darf. Nur soviel, es gibt ab 316 eine grössere Sofwareänderung, die erst eine Behördliche Genehmigung/ Abnahme erfordert hat, in Verbindung mit den Feiertagen (Weihnachtsurlaub bei Bombardier und in der HW) hat sich die Inbetriebnahme von 316ff verzögert. Innerhalb der nächsten 2 Wochen sollten 316, 317 und 318 (befindet sich derzeit bei der Inbetriebnahme in der HW) in den Fahrgastbetrieb gehen!
Danke, das klingt immerhin schon vorsichtig optimistisch! :)
Oder wenn man den Vergleich mit den 4758 hernimmt, könnte man eher pessimistisch sein...

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 588
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4512 am: 13. Januar 2021, 21:43:00 »
Vielleicht kann ich ein wenig Licht ins Dunkel bringen, obwohl ich hier nicht alles schreiben kann/darf. Nur soviel, es gibt ab 316 eine grössere Sofwareänderung, die erst eine Behördliche Genehmigung/ Abnahme erfordert hat, in Verbindung mit den Feiertagen (Weihnachtsurlaub bei Bombardier und in der HW) hat sich die Inbetriebnahme von 316ff verzögert. Innerhalb der nächsten 2 Wochen sollten 316, 317 und 318 (befindet sich derzeit bei der Inbetriebnahme in der HW) in den Fahrgastbetrieb gehen!
Danke, das klingt immerhin schon vorsichtig optimistisch! :)
Oder wenn man den Vergleich mit den 4758 hernimmt, könnte man eher pessimistisch sein...
Naja, das Straßenbahnwerk in Wien ist ja mit den österreichischen Behörden durchaus vertraut, da denke ich schon, dass sich dieser Prozess halbwegs vernünftig entwickelt.
Also kann man es so sagen: es ist eine Mischung aus Behörde und Personalknappheit, dass die Wagen noch nicht fahren.

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1340
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4513 am: 13. Januar 2021, 23:12:22 »
Oder wenn man den Vergleich mit den 4758 hernimmt, könnte man eher pessimistisch sein...
Naja, das Straßenbahnwerk in Wien ist ja mit den österreichischen Behörden durchaus vertraut, da denke ich schon, dass sich dieser Prozess halbwegs vernünftig entwickelt.
Also kann man es so sagen: es ist eine Mischung aus Behörde und Personalknappheit, dass die Wagen noch nicht fahren.
Nachdem das Fahrzeug aber schon prinzipiell zugelassen ist und man nicht mit den Unterlagen zB des Berliner ZR-Flexity um die Zulassung ansuchen wird, sollte das eigentlich machbar sein!

(Gerüchten nach dürfte BT beim sechsteiligen ÖBB 4758 teilweise Unterlagen des deutschen dreiteiligen Talent 3 eingereicht haben.)

Halbstarker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 784
  • The Streetcar strikes back!
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #4514 am: 14. Januar 2021, 09:23:36 »
Nur soviel, es gibt ab 316 eine grössere Sofwareänderung, ...
... die dann auch bei 301-315 nachgeholt wird?
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!