Autor Thema: Wagen Type T in der HW  (Gelesen 32803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Katana

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 488
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #15 am: 27. Januar 2018, 21:17:02 »
Das hol und bring Service, das wieder wäre Interessant wie, denn Wagen zum Schleppen werden die keinen haben!

Tieflader!

Übernahme und Rückgabe der T ausschließlich in MICH!

Das könnte dazu dienen, dass Siemens nicht begünstigt wird.
Im Falle einer Überstellung zu/von Siemens aus eigener Kraft könnte das aber auch den Gefahrenübergang definieren.

Weiters dürfen sie nicht im Freien lackiert werden und die Logos und sonstige Beschriftungen sind vom Auftragnehmer anzubringen!

Wer lackiert im Freien? Wäre das überhaupt rechtlich zulässig?

Das mit den Logos werden sie schon schaffen.  ;)

Wurden nicht auch die ULF vollständig beklebt ausgeliefert? Ich kann mich an einige Beobachtungsmeldungen von der Geiselbergstraße erinnern.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3412
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #16 am: 28. Januar 2018, 14:18:50 »
[…] die Logos und sonstige Beschriftungen sind vom Auftragnehmer anzubringen!
Das ist falsch, ich zitiere aus der Auftragsbekanntmachung: Die Außenaufkleber für den Wagenkasten (Wiener Linien Logo, Wagennummern, …) werden nach Rücklieferung am U6-Bahnhof Michelbeuern vom AG angebracht.

AG = Auftraggeber.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3509
  • Halbstarker
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #17 am: 28. Januar 2018, 15:46:54 »
Zitat von: t12700
Nach meinen Nachforschungen müsste es 2605 oder 2626 sein -> der hier gezeigte T hat noch keine Windfänger und die beiden sind die einzigen, die diese noch nicht haben und ich seitdem nicht auf der U6 gesehen habe

Stimmt nicht ganz!
Habe heute den T 2603 gesehen, der die Windfänger auch noch nicht hat.  :lamp:

Hubi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 862
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #18 am: 28. Januar 2018, 16:31:20 »
Zitat
Wurden nicht auch die ULF vollständig beklebt ausgeliefert? Ich kann mich an einige Beobachtungsmeldungen von der Geiselbergstraße erinnern.

Die Flexity kommen auch vollständig beklebt, dafür hat Bombardier einen exakten Beklebungsplan bekommen.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #19 am: 28. Januar 2018, 18:55:10 »
Zitat von: t12700
Nach meinen Nachforschungen müsste es 2605 oder 2626 sein -> der hier gezeigte T hat noch keine Windfänger und die beiden sind die einzigen, die diese noch nicht haben und ich seitdem nicht auf der U6 gesehen habe

Stimmt nicht ganz!
Habe heute den T 2603 gesehen, der die Windfänger auch noch nicht hat.  :lamp:
Lies meine Nachricht noch einmal ;) ich sagte, das sind die einzigen 2 T die ich seitdem das Foto hochgeladen wurde, NICHT auf der U6 sah! ;)

Die Windfänger haben noch nicht: 2602, 2603, 2605, 2610, 2615, 2624, 2626, 2627, 2639, 2647, 2661, 2665 und 2668 (ohne Gewähr, dass sie einer in den letzten Tagen erhielt!)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3509
  • Halbstarker
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #20 am: 28. Januar 2018, 20:08:35 »
Lies meine Nachricht noch einmal ;) ich sagte, das sind die einzigen 2 T die ich seitdem das Foto hochgeladen wurde, NICHT auf der U6 sah! ;)

Aja! Sorry!  ;)

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9782
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #21 am: 28. Januar 2018, 20:18:59 »
Ist es nicht egal um welchen Wagen es sich handelt?

Kann man sich darauf einigen, dass es sich um einen Teil handelt. Eure Diskussion um die Wagennummer ist genauso interessant, wie die Anzahl der gelben Fahrräder, die in Wien herumstehen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #22 am: 28. Januar 2018, 20:27:14 »
Lies meine Nachricht noch einmal ;) ich sagte, das sind die einzigen 2 T die ich seitdem das Foto hochgeladen wurde, NICHT auf der U6 sah! ;)

Aja! Sorry!  ;)
Kein Problem ;)

Ein Unikat ist übrigens schon seit einiger Zeit 2621, der hat sie nämlich nur teilweise erhalten. Ihm fehlen nämlich links am A-Teil, immerhin bei 3 Fenstern, die Windfänger!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #23 am: 21. Februar 2018, 17:43:58 »
T 2643 dürfte der erste lackierte Wagen dieser Ausschreibung sein, seit einigen Tagen fährt er ergraut auf der U6.

Edit: auch 2640 kam mir heute schon grau lackiert entgegen.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5417
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #24 am: 11. Mai 2018, 16:46:36 »
Und der Gewinner der Ausschreibung für die Neulackierung ist....-> ÖBB TS GmbH (Werk Simmering)!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #25 am: 11. Mai 2018, 22:21:48 »
In den letzten Tagen kam auch 2635 ergraut zurück, ich bin gespannt wie schnell es da voran geht.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #26 am: 11. Mai 2018, 23:10:34 »
Ist bekannt, wie der Transport der Wagen nach Simmering bewerkstelligt wird?

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #27 am: 11. Mai 2018, 23:38:54 »
Ist bekannt, wie der Transport der Wagen nach Simmering bewerkstelligt wird?
Da die T/T1 auch zur HW selbstständig fahren (dürfen), wird es hier genauso sein. Gleisanschluss ans Straßennetz sollte ja vorhanden sein.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 954
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #28 am: 11. Mai 2018, 23:50:46 »
Das ÖBB-Werk hat doch sicherlich keinen Anschluss ans Straßenbahnnetz!

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9782
Re: Wagen Type T in der HW
« Antwort #29 am: 12. Mai 2018, 07:38:51 »
Das ÖBB-Werk hat doch sicherlich keinen Anschluss ans Straßenbahnnetz!

Na irgendwie wird die ÖBB die Wagen schon von der Leberstraße nach Simmering bringen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen