Autor Thema: Fahrgastinformationsanzeigen  (Gelesen 344644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #750 am: 11. Februar 2014, 13:29:09 »
Vor 9 waren immer noch alle Displays finster. Kurz nach 9, vermutlich als sich der Tüftler den ersten Kaffee geholt hat, wurde der Server rebootet und die Anzeigen haben sich reaktiviert 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10353
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #751 am: 11. Februar 2014, 13:47:28 »
Ich weiß nicht, ob das überall so ist, aber entlang der Alser Straße sind alle FGIs ausgefallen. RBL vielleicht auch, weil der 43er noch unregelmäßiger als sonst unterwegs war :D

Es dürfte schon seit Wochen ernsthafte Internetprobleme in Erdberg geben (bisher niemandem aufgefallen?), denn auch einige interne Services sind sehr instabil und teilweise einen halben Tag nicht erreichbar.
Das hängt mit der abgeschaltenen VLSA zusammen, die hängen am gleichen Stromkreis
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #752 am: 11. Februar 2014, 14:09:24 »
Vor 9 waren immer noch alle Displays finster. Kurz nach 9, vermutlich als sich der Tüftler den ersten Kaffee geholt hat, wurde der Server rebootet und die Anzeigen haben sich reaktiviert 8)
Unten im Reindl waren die Anzeigen auch gestern abend aktiv. Muss dann wohl lokal begrenzt gewesen sein.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #753 am: 11. Februar 2014, 14:19:14 »
Das kann ich nimmer hören, immer diese Interpretationen! >:(

Dann schau endlich einmal der Wahrheit ins Auge! Viel zu lernen du noch hast ... 8)
Nö. meiner Meinung nach ist das (auch) eine Frage der Grundeinstellung. Ich jedenfalls hüte mich davor, immer und überall irgendwelche Bosheiten zu sehen. ;)
Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #754 am: 11. Februar 2014, 14:21:48 »
Lernresistent auch noch. Hast du dich eigentlich nur angemeldet, um herumzutrollen?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #755 am: 11. Februar 2014, 14:27:36 »
Ich trolle nicht, sondern vertrete nur meine Meinung, auch wenn diese nicht allen passt.
Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #756 am: 11. Februar 2014, 14:44:22 »
Ich trolle nicht, sondern vertrete nur meine Meinung, auch wenn diese nicht allen passt.

Dass du auf andere Postings nicht oder nur teilweise eingehst, widersprüchliche Aussagen tätigst und Tatsachen nicht als solche wahrnimmst, würde ich nicht mit "eine eigene Meinung vertreten" umschreiben.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Schienenfreak

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 907
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #757 am: 11. Februar 2014, 15:31:16 »
Ich werd mich jetzt wohl hoffentlich nicht rechtfertigen müssen, was ich wie kommentiere?? Mir dafür "Trollen" zu unterstellen, geht aber jedenfalls zu weit. 

 
Sie sudern im Viereck, sie sudern konzentriert... im Viereck!

ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31671
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #758 am: 11. Februar 2014, 16:08:09 »
Ich werd mich jetzt wohl hoffentlich nicht rechtfertigen müssen, was ich wie kommentiere??

Du musst dich für gar nichts rechtfertigen, du kannst auch deinen Trotz zur Schau stellen.

Mir dafür "Trollen" zu unterstellen, geht aber jedenfalls zu weit.

Das habe ich dir nirgends unterstellt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #759 am: 11. Februar 2014, 17:52:38 »
Das System spinnt wieder einmal komplett. Kutschkermarkt: 41 Pötzleinsdorf 2, zählt runter auf 1 und Boarding, springt dann auf 41 Campingklo Pötzleinsdorf 5 und zählt runter auf 4. Was natürlich nicht da war, war der 41er. Bei 4 Minuten ist die Anzeige dann eingefroren, ich habe sie nicht weiter beobachtet weil mein 40er gekommen ist. Die einzig "harmlose" Erklärung wäre, dass das System den E2-41er als viel zu früh eingeschätzt hat und er dann eh noch gekommen ist wie der Countdown für den ULF schon halbwegs unten war. Die andere Erklärung ist, dass das System den ersten 41er schlicht erfunden hat.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

E2

  • Gast
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #760 am: 11. Februar 2014, 18:53:03 »
41 Pötzleinsdorf 2, zählt runter auf 1 und Boarding, springt dann auf 41 Campingklo Pötzleinsdorf 5 und zählt runter auf 4. Was natürlich nicht da war, war der 41er. Bei 4 Minuten ist die Anzeige dann eingefroren, ich habe sie nicht weiter beobachtet weil mein 40er gekommen ist.

Wann war das? So in etwa um 15.45 Uhr hab ich nämlich einen E2/c5 Sonderzug am Gürtel Richtung Bahnhof fahren sehen...

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11335
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #761 am: 11. Februar 2014, 19:22:17 »
Ich werd mich jetzt wohl hoffentlich nicht rechtfertigen müssen, was ich wie kommentiere?? Mir dafür "Trollen" zu unterstellen, geht aber jedenfalls zu weit.
Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen, aber als Jubelperser wärst du besser im Gfrieserbuch der Wiener Linien aufgehoben.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #762 am: 11. Februar 2014, 19:22:22 »
41 Pötzleinsdorf 2, zählt runter auf 1 und Boarding, springt dann auf 41 Campingklo Pötzleinsdorf 5 und zählt runter auf 4. Was natürlich nicht da war, war der 41er. Bei 4 Minuten ist die Anzeige dann eingefroren, ich habe sie nicht weiter beobachtet weil mein 40er gekommen ist.

Wann war das? So in etwa um 15.45 Uhr hab ich nämlich einen E2/c5 Sonderzug am Gürtel Richtung Bahnhof fahren sehen...

Ungefähr 17:30.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #763 am: 14. Februar 2014, 20:38:15 »
Gute Frage... in Oberlaa war das Display finster, beim Verteilerkreis hat es funktioniert.

Am 67er wurden die Displays in Oberlaa und Rothneusiedl schon vor einigen Tagen abgedreht - wohl schon als Vorbote der bevorstehenden Streckensperre. Und damit sich die Leut noch mehr auf die U-Bahn freuen.  :P
Heute war in Oberlaa kein Display mehr da... Rothneusiedl habe ich nicht darauf geachtet.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3061
  • Kompliziertdenker
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #764 am: 15. Februar 2014, 00:59:16 »
Gute Frage... in Oberlaa war das Display finster, beim Verteilerkreis hat es funktioniert.

Am 67er wurden die Displays in Oberlaa und Rothneusiedl schon vor einigen Tagen abgedreht - wohl schon als Vorbote der bevorstehenden Streckensperre. Und damit sich die Leut noch mehr auf die U-Bahn freuen.  :P
Heute war in Oberlaa kein Display mehr da... Rothneusiedl habe ich nicht darauf geachtet.
Dort auch nicht, ich war gestern auch unten. ;)