Autor Thema: [EG] Kairo und Alexandria  (Gelesen 33514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32432
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #60 am: 04. Juli 2018, 12:37:27 »
Sind das aufgehübschte Tatra K2?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2932
  • Polenkorrespondent
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #61 am: 04. Juli 2018, 14:33:56 »
Sind das aufgehübschte Tatra K2?

Sind Neubauten. Es ist halt einfacher alte Konstruktionen nachzubauen, anstatt selbst was zu entwerfen. Günstiger ist es auch, da man weder Zeit noch Geld investieren muss. Bei der Konstruktion hat man auch Anleihen von KT8 genommen. Insofern gehe ich nicht von modernisierungen aus.
Tatra-Yug hat früher einmal Tatra-Wagen in Lizenz gebaut und sich auf die "Weiterentwicklung" der Konstruktion spezialisiert. Langfristig bestehen, wird man so nicht können, außer diverse postsowjetische Betriebe beginnen so ihren Wagenpark zu erneuern.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32432
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #62 am: 04. Juli 2018, 14:50:37 »
Sind das aufgehübschte Tatra K2?

Sind Neubauten. Es ist halt einfacher alte Konstruktionen nachzubauen, anstatt selbst was zu entwerfen. Günstiger ist es auch, da man weder Zeit noch Geld investieren muss. Bei der Konstruktion hat man auch Anleihen von KT8 genommen. Insofern gehe ich nicht von modernisierungen aus.

Also quasi K2(neu), um es auf Wienerisch auszudrücken. :)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10080
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #63 am: 20. Mai 2019, 13:43:26 »
Eine aktuelle Aufnahme: 891 passiert den Markt El Shohdaa beim Hauptbahnhof (Foto: Stefan Höltge, 24.03.2019).

LG nord22

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4501
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #64 am: 20. Mai 2019, 13:45:50 »
Eine aktuelle Aufnahme: 891 passiert den Markt El Shohdaa beim Hauptbahnhof (Foto: Stefan Höltge, 24.03.2019).

LG nord22
Das diese Züge sich noch bewegen.....

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1266
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #65 am: 20. Mai 2019, 13:47:56 »
Eine aktuelle Aufnahme: 891 passiert den Markt El Shohdaa beim Hauptbahnhof (Foto: Stefan Höltge, 24.03.2019).

LG nord22
Das diese Züge sich noch bewegen.....

Das denk ich mir auch.  ;D Beeindruckend.  :) :up:

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #66 am: 20. Mai 2019, 17:31:56 »
Und nicht sudern über den Zustand der Wiener Cousins ;)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

E1aufdem60er

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 142
    • Instagram
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #67 am: 20. Mai 2019, 19:19:57 »
Eine aktuelle Aufnahme: 891 passiert den Markt El Shohdaa beim Hauptbahnhof (Foto: Stefan Höltge, 24.03.2019).

LG nord22

Damals wurden die Fahrzeuge ja noch für die Ewigkeit gebaut...nicht so wie heute ::)
In der Hoffnung, eines Tages wieder in einem c3 sitzen zu können...

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2932
  • Polenkorrespondent
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #68 am: 30. Juli 2019, 20:14:41 »
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2932
  • Polenkorrespondent
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #69 am: 28. Dezember 2019, 23:49:53 »
Ein Video, das den Tatra-Jug vorstellt. Leider alles auf arabisch, aber man gewinnt nette Eindrücke von dem Wagen.

https://www.youtube.com/watch?v=6bcIIxUjLVQ&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1j3XUc9SNufPSBGOdWZSJ1VzcmcqcxHnSjVgxNko_dz2OZayUDVVqX9-I
po sygnale odjazdu nie wsiadac

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4501
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #70 am: 29. Dezember 2019, 07:04:32 »
Ein Video, das den Tatra-Jug vorstellt. Leider alles auf arabisch, aber man gewinnt nette Eindrücke von dem Wagen.

https://www.youtube.com/watch?v=6bcIIxUjLVQ&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1j3XUc9SNufPSBGOdWZSJ1VzcmcqcxHnSjVgxNko_dz2OZayUDVVqX9-I
Danke fürs "reinstellen", netter Beitrag. man hat das Gefühl, es bewegt sich etwas dort....

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10080
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #71 am: 26. April 2020, 11:29:49 »
Ein überbesetzter Zug der Linie 13 mit TW 18 + BW 1935 (Foto: Nationaal Archief/ Willem van der Poll).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10080
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #72 am: 27. April 2020, 23:48:24 »
801 nahe der Haltestelle Karmouz El Omal (Foto: Alexander Schmitz, 19.04.2019).
859 in der Schleife Gamea' Ibrahim (Foto: Alexander Schmitz, 16.04.2019). Man beachte die abenteuerliche Konstruktion für den nachträglich aufgesetzten Scherenstromabnehmer!

LG nord22

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1643
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #73 am: 28. April 2020, 04:53:51 »
"Abenteuerlich" ist eine Untertreibung :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 634
Re: [EG] Kairo und Alexandria
« Antwort #74 am: 28. April 2020, 07:45:34 »
Dafür könnten sich die WL bezüglich Lackierung ein Beispiel nehmen.