Autor Thema: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa  (Gelesen 254694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 487
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1065 am: 23. Dezember 2017, 20:51:00 »
In der Station Oberlaa ist seit der Eröffnung ein freier Raum mit der Aufschrift "Lokal" (wenn man vom Busterminal kommt, auf der rechten Seite).
Wurde teilweise grün ausgemalt aber seit mehr als einem Monat ist dort nichts mehr los.
Weiß jemand was da geplant ist?

Seit mindestens einem Jahr ist das Lokal online ausgeschrieben. Wird wohl keiner mieten wollen.

https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/programView.do/pageTypeId/66528/programId/67016/channelId/-46605
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

Superguppy

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 234
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1066 am: 24. Dezember 2017, 09:42:51 »
Mangels Alkoholausschank scheidet ein wirtshausartiger Betrieb wohl sofort aus. Ansonsten bekommt man um ein beachtliches Investitionsvolumen einen halbfertigen Rohbau in einer Gegend mit bescheidener Kundenfrequenz.  :fp:

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3422
  • Halbstarker
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1067 am: 06. Januar 2018, 19:34:40 »
Neulich war ich bei der U1-Station Neulaa unterwegs.
Seinerzeit hieß die Haltestelle Rothneusiedl und natürlich wurden Erinnerungen an den alten 67er wach.
Sentimental wurde ich dann allerdings erst zuhause, als ich mir Fotos ansah, wie es früher dort aussah.
Ein kleiner Vorher-Nachher-Vergleich, bei dem man mir bitte verzeihen möge, wenn ich 2 Fotos verwende, die nicht von mir stammen.
Habe versucht, annähernd den gleichen Standort und gleiche Blickrichtung einzunehmen.

Rothneusiedl - Blickrichtung Therme Oberlaa:

Ca. 2013
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

2017
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Rothneusiedl - Blickrichtung Favoritenstraße (im Hintergrund erkennt man auf beiden Bildern die Bushaltestelle, die aus dem Mast kommt).

Ca. 2009
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

2017
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Nochmals Rothneusiedl - Blickrichtung Therme Oberlaa:
Ca. 2007
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

2017
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2210
  • Blechzugfanatiker
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1068 am: 06. Januar 2018, 19:58:22 »
Sehr schöne (und traurige) Vergleichsbilder!

Wiener Schwelle

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 516
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1069 am: 06. Januar 2018, 20:04:20 »
Neulich war ich bei der U1-Station Neulaa unterwegs.
Seinerzeit hieß die Haltestelle Rothneusiedl und natürlich wurden Erinnerungen an den alten 67er wach.
Sentimental wurde ich dann allerdings erst zuhause, als ich mir Fotos ansah, wie es früher dort aussah.
Ein kleiner Vorher-Nachher-Vergleich, bei dem man mir bitte verzeihen möge, wenn ich 2 Fotos verwende, die nicht von mir stammen.
Habe versucht, annähernd den gleichen Standort und gleiche Blickrichtung einzunehmen.

Rothneusiedl - Blickrichtung Therme Oberlaa:

Ca. 2013
(Dateianhang Link)

2017
(Dateianhang Link)


Rothneusiedl - Blickrichtung Favoritenstraße (im Hintergrund erkennt man auf beiden Bildern die Bushaltestelle, die aus dem Mast kommt).

Ca. 2009
(Dateianhang Link)

2017
(Dateianhang Link)

Nochmals Rothneusiedl - Blickrichtung Therme Oberlaa:
Ca. 2007
(Dateianhang Link)

2017
(Dateianhang Link)
Danke für die schönen Fotos.
"Für ein grünes Wien."

Anid

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 419
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1070 am: 07. Januar 2018, 00:56:12 »
Ein *bissi* tendenziös ist das schon wenn auf den früheren Fotos die Sonne scheint und die Vöglein zwitschern und auf den neueren trübste Winterdepression herrscht. Trotzdem krass wie wenig Grün da heute übrig geblieben ist. :(

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4506
  • romani ite domum!
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1071 am: 07. Januar 2018, 09:32:48 »
Ein *bissi* tendenziös ist das schon wenn auf den früheren Fotos die Sonne scheint und die Vöglein zwitschern und auf den neueren trübste Winterdepression herrscht. Trotzdem krass wie wenig Grün da heute übrig geblieben ist. :(

3 Bäume kommen ja noch. Das muss genügen, da jetzt eh alle U-Bahn  fahren braucht man nimmer mehr zur CO2 Umwandlung. >:D
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27348
Re: U1-Verlängerung nur bis Oberlaa
« Antwort #1072 am: 11. Februar 2018, 10:02:52 »
Zitat
Therme Wien profitiert von U-Bahn-Ausbau

Seit September 2017 ist die Therme Wien in Oberlaa dank U1-Verlängerung direkt an die U-Bahn angebunden. Das schlägt sich in den Besucherzahlen nieder. Bis einschließlich Jänner kamen um 16 Prozent mehr Gäste als im Jahr davor.

Quelle: http://wien.orf.at/news/stories/2894757/

Man sollte den ganzen Text lesen...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.