Autor Thema: Fahrgastbeirat  (Gelesen 122751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1066
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #435 am: 25. Mai 2019, 22:36:13 »
Schon nach vier Monaten hat man es geschafft, das Protokoll der Sitzung vom 10. Jänner zu veröffentlichen.
Zitate daraus zur "Haltestelle der Zukunft": "Die Haltestelle ist prinzipiell gut gelungen. [...] Die Haltestelle ist modern, schön und kompakt."
Wer sich mehr davon antun will: https://www.wienerlinien.at/media/files/2019/fgb-10-01-2019_311252.pdf

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3497
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #436 am: 28. Mai 2019, 19:53:27 »
Vielleicht war der FGB ja an einer Haltestelle in einer anderen Stadt, dass da tatsächlich lobende Worte gefunden wurden? :lamp:
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Lerchenfelder

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 212
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #437 am: 18. Juni 2019, 13:07:35 »
Dieses Gremium ist wirklich an Sinnlosigkeit und Realitätsferne nicht zu überbieten!  :fp: Naja ist halt dem Umstand geschuldet, dass es im direkten Dunstkreis der WL werkeln muss... Das ist halt ca. so, wie wenn eine besonders loyale, treue Sektion die laufende Arbeit der SPÖ bewertet. Also ohne echte Reflexion, ohne einen wirklichen Blick von außen...

Kanitzgasse

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1066
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #438 am: 11. Juli 2019, 11:58:38 »
Zwei Kostproben aus dem Protokoll der Sitzung des Fahrgastbeirats vom 27. März:

o Straßenbahnlinie 49 – alte Garnituren: Im vergangenen Jahr wurde die Zahl der Züge erhöht, keine ULF-Fahrzeuge standen zur Verfügung. Bis Ende dieses Jahres werden 3 weitere Niederflurfahrzeuge eingesetzt. Zurzeit sind rd. 80% der Linienzüge Niederflurfahrzeuge, geplant bis 2026 sind 100% Niederflurfahrzeuge auf der Linie 49.

o Geplante U2-Sperre (Karlsplatz – Schottentor): Noch nicht bekannt, wann die Sperre kommt bzw. zurzeit noch keine fixen Maßnahmen definiert.


Mehr: https://www.wienerlinien.at/media/files/2019/fgb-27-03-2019_315756.pdf

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 713
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #439 am: 11. Juli 2019, 12:35:47 »
Könnte dann der 49er sogar die letzte Linie mit E1-c4 sein?

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9964
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #440 am: 11. Juli 2019, 12:51:53 »
Könnte dann der 49er sogar die letzte Linie mit E1-c4 sein?

Nein. Die letzten Einsätze der E1 werden auf den Linien 25, 26 oder 30 sein.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #441 am: 11. Juli 2019, 13:11:29 »
Könnte dann der 49er sogar die letzte Linie mit E1-c4 sein?
Das ist einfach ein Verschreiber, daraus so eine Vermutung ableiten ist durchaus kreativ!

Ich denke, dass es abhängig sein wird, wie bald ausreichend Flexity vorhanden sind, um am 49er rein mit ULFen fahren zu können.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Linie 25/26

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 97
  • 26. Februar - 26. Juni Vier Monate im Twf!
Re: Fahrgastbeirat
« Antwort #442 am: 11. Juli 2019, 13:31:54 »
Könnte dann der 49er sogar die letzte Linie mit E1-c4 sein?

Nein. Die letzten Einsätze der E1 werden auf den Linien 25, 26 oder 30 sein.
Das geht aber nur dann, wenn man mehr E1 auf diesen Linien einsetzt.  :D
Ach ja! Wurden schon Wägen von Rudolfsheim nach Floridsdorf oder Kagran überstellt?