Autor Thema: Beschleunigung? za wos brauch ma des?  (Gelesen 93920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3497
Re: Beschleunigung? Za wos brauch ma des?
« Antwort #270 am: 24. April 2018, 08:16:09 »
Ist mir mittlerweile schon zwei Mal im Westen Wiens untergekommen: Die Straßenbahn ist offenbar so langsam, dass das Fahrpersonal beim Herumstehen an den Ampeln sogar ein Buch hervorholt (ist kein Handy!) und liest... :up: :up:
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9956
Re: Beschleunigung? Za wos brauch ma des?
« Antwort #271 am: 24. April 2018, 08:19:16 »
Ist mir mittlerweile schon zwei Mal im Westen Wiens untergekommen: Die Straßenbahn ist offenbar so langsam, dass das Fahrpersonal beim Herumstehen an den Ampeln sogar ein Buch hervorholt (ist kein Handy!) und liest... :up: :up:

Wäre interessant, wo das war. Denn ich glaube kaum, dass die Rotphasen so lange sind, dass man ein Buch lesen kann.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1560
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #272 am: 24. April 2018, 09:13:39 »
Den Vogel hinsichtlich "Beschleunigung" schießt die Fahrt mit dem 26er vom Bahnhof Floridsdorf bis zur Koloniestraße ab! Flotten Schrittes ist man zu Fuß fast genau so schnell.

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4997
  • romani ite domum!
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #273 am: 24. April 2018, 09:17:52 »
Den Vogel hinsichtlich "Beschleunigung" schießt die Fahrt mit dem 26er vom Bahnhof Floridsdorf bis zur Koloniestraße ab! Flotten Schrittes ist man zu Fuß fast genau so schnell.

Hauptbremse auf der Strecke ist der recht vertrottelte und ur langsame Umlauf bei der Nordbrückenabfahrt. Die Ampel sind für alle ein Krampf.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

Peter Kasenbacher

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #274 am: 24. April 2018, 09:18:11 »
Ist doch Absicht! Da erwischt man als Fahrgast alle Pokestop auf den jeweiligen Linien! ;D

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1078
Re: Beschleunigung? Za wos brauch ma des?
« Antwort #275 am: 24. April 2018, 15:50:47 »
Ist mir mittlerweile schon zwei Mal im Westen Wiens untergekommen: Die Straßenbahn ist offenbar so langsam, dass das Fahrpersonal beim Herumstehen an den Ampeln sogar ein Buch hervorholt (ist kein Handy!) und liest... :up: :up:

Wäre interessant, wo das war. Denn ich glaube kaum, dass die Rotphasen so lange sind, dass man ein Buch lesen kann.

Mir fällt da im "Westen" ad hoc eine Ampel ein, bei der sich durchschnittlich garantiert 1-2 Seiten eines Taschenbuchs ausgehen...

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2119
  • Der Bushase
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #276 am: 24. April 2018, 16:35:23 »
Am 10er schafft man locker ein halbes Taschenbuch  >:D

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1560
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #277 am: 13. Mai 2018, 16:18:34 »
Ein Hotspot punkto Nichtbeschleunigung ist die Relation Praterstern - Taborstraße. Gefühlte alle 50 m eine rote Ampel....Das führte vergangenen Freitag dazu, dass der nachfolgende 5er den "verampelten" in der Hst. Währinger Straße eingeholt hatte, offenbar weil der Glück in der Nordbahnstraße hatte.

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1867
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #278 am: 13. Mai 2018, 17:26:07 »
Ein Hotspot punkto Nichtbeschleunigung ist die Relation Praterstern - Taborstraße. Gefühlte alle 50 m eine rote Ampel....Das führte vergangenen Freitag dazu, dass der nachfolgende 5er den "verampelten" in der Hst. Währinger Straße eingeholt hatte, offenbar weil der Glück in der Nordbahnstraße hatte.
Oder der erste ihm alle FG weggenommen hat, und der zweite keine Fahrgäste mehr aufzunehmen hatte ???

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1560
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #279 am: 13. Mai 2018, 18:45:21 »
Ein Hotspot punkto Nichtbeschleunigung ist die Relation Praterstern - Taborstraße. Gefühlte alle 50 m eine rote Ampel....Das führte vergangenen Freitag dazu, dass der nachfolgende 5er den "verampelten" in der Hst. Währinger Straße eingeholt hatte, offenbar weil der Glück in der Nordbahnstraße hatte.
Oder der erste ihm alle FG weggenommen hat, und der zweite keine Fahrgäste mehr aufzunehmen hatte ???

Das wird wohl dazugekommen sein!

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2486
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #280 am: 27. August 2018, 16:28:46 »
Die Wienerbergtangente soll ja in erster Linie eine Beschleunigung des 15A darstellen. Und um dies zu erreichen, werden in der Raxstraße drei neue VLSA errichtet (Altdorferstraße, Gaißmayrgasse, Sickingengasse).  :bh:

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15119
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #281 am: 27. August 2018, 16:45:58 »
Und dass damit Arbeitsplätze gesichert werden, daran denkst du nicht?    :P   >:D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31477
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #282 am: 27. August 2018, 16:56:42 »
Die Wienerbergtangente soll ja in erster Linie eine Beschleunigung des 15A darstellen. Und um dies zu erreichen, werden in der Raxstraße drei neue VLSA errichtet (Altdorferstraße, Gaißmayrgasse, Sickingengasse).  :bh:

––> www.autobusforum.at
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Monorail

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 331
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #283 am: 28. August 2018, 02:11:30 »
Die Wienerbergtangente soll ja in erster Linie eine Beschleunigung des 15A darstellen. Und um dies zu erreichen, werden in der Raxstraße drei neue VLSA errichtet (Altdorferstraße, Gaißmayrgasse, Sickingengasse).  :bh:
Deine beiden letztgenannten VLSA werden vermutlich die bestehende Fußgängerampel ersetzen und stets so geschaltet sein, dass die Gasserln gleichzeitig (kurz) grün bekommen und den Rest der Zeit hat die Raxstraße grün. Die Ampel bei der Altdorfer ist wirklich fragwürdig. ???

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9956
Re: Beschleunigung? za wos brauch ma des?
« Antwort #284 am: 26. September 2018, 07:13:28 »
Und schon wieder wird eine Öffi-Linie eingebremst.
Lt. heutigen Artikel der Zeitung Heute bringen alle Bezirksparteien, mit ausnahme der FPÖ in der Josefstadt den Antrag ein, die Josefstädter Straße zu einer Tempo 30 Zone.

Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen