Autor Thema: Oldtimer in Graz  (Gelesen 12930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

T1

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2749
  • Lieber Raupe als Wurm!
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #45 am: 10. August 2018, 11:22:59 »
Sind 251 und 252 die "modernen" Zweiachser, die im Anschluss an die Reihe 201-250 gebaut wurden?

Genau, quasi die M1 der Grazer Straßenbahn.

Bemerkenswert, dass beide Wagen erhalten geblieben sind - wie auch unsere M1!
Waren ja jahrelang (die einzigen) Arbeitswagen.

p12578

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Oldtimer in Graz
« Antwort #46 am: 10. August 2018, 11:32:04 »
251 und 252 wurden in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten als Arbeitswagen eingesetzt (mit einer orangen Lackierung und kleineren Umbauten). Ziel ist es in absehbarer Zeit EINEN Wagen wieder in Betrieb zu nehmen.

Auch die beiden anderen neuen Gelenkwagen 293 (ex. Wien E1) und 530 (ex. Duisburg) sollten in absehbarer Zeit in Museumsbetrieb gehen.