Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020  (Gelesen 1251956 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32546
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5595 am: 19. Mai 2020, 11:38:48 »
Ich weiß nicht wie leicht das technisch möglich ist, aber bei den E2/c5 wäre der nachträglich Einbau von zentralem Öffnen und Zulaufsperre - ganz unabhängig von Covid-19 - noch sinnvoll.

Da die Türsteuerung in den E2 über Relaiskombinationen erfolgt, kann das nicht über ein paar Zeilen Code implementiert werden, ist also nicht ganz trivial und würde vermutlich auch Änderungen an der Verkabelung bedingen. Das wird man sich garantiert nicht antun.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1375
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5596 am: 20. Mai 2020, 16:38:18 »

Bild 5: ... bei allen anderen von mir gesichteten E1-Triebwägen waren Türbereich und zusätzlich 1 Sitzplatz komplett abgesperrt (im Bild 4784)

Mit E1 4784 bin ich heute gefahren (Linie 25), das mit der Plexiglasscheibe finde ich gut gelöst, der Fahrer/die Fahrerin ist gut abgeschirmt! Trotzdem gibt es da noch ein Absperrband, das auch den Zugang zum Fahrscheinautomaten verhindert, hat man das nicht anders lösen können, wenn das Plexiglas vom Boden bis zum Wagendach reicht? Auch den zweiten Türflügel hätte man da zur Nutzung freigeben können, jetzt staut es sich beim Aussteigen bei Tür 2, mit "Babyelefantenabtand ist da nichts!

In einem E2 der Linie 38 (Nummer nicht gemerkt!): nur Absperrband, der auch den Zugang zum Fahrscheinautomaten verhindert, keine Plexglaswand, Tür 1 gesperrt und das gleiche Abstandsproblem bei Tür 2!

denond

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1402
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5597 am: 20. Mai 2020, 16:59:04 »

Bild 5: ... bei allen anderen von mir gesichteten E1-Triebwägen waren Türbereich und zusätzlich 1 Sitzplatz komplett abgesperrt (im Bild 4784)

Mit E1 4784 bin ich heute gefahren (Linie 25), das mit der Plexiglasscheibe finde ich gut gelöst, der Fahrer/die Fahrerin ist gut abgeschirmt! Trotzdem gibt es da noch ein Absperrband, das auch den Zugang zum Fahrscheinautomaten verhindert, hat man das nicht anders lösen können, wenn das Plexiglas vom Boden bis zum Wagendach reicht? Auch den zweiten Türflügel hätte man da zur Nutzung freigeben können, jetzt staut es sich beim Aussteigen bei Tür 2, mit "Babyelefantenabtand ist da nichts!

In einem E2 der Linie 38 (Nummer nicht gemerkt!): nur Absperrband, der auch den Zugang zum Fahrscheinautomaten verhindert, keine Plexglaswand, Tür 1 gesperrt und das gleiche Abstandsproblem bei Tür 2!

Das Abstands-/ FSA-/ Tür 1 - Problem wird man bis zur Beendigung oder einer Lockerung der Maßnahmen während der Corona-Krise zum Schutz des Personales nicht beseitigen können.

Generell ist und bleibt die Tür 1 bei der Type E1 und E2 abgesperrt, der vordere Bereich des Wagenteiles ist gleich - wie in den Bussen ggü. dem Fahrgast - zum Schutz des Fahrpersonales gesperrt. Die Plexiglasscheibe wurde deshalb eingebaut, damit man fast den gleichen Standard wie bei den Bussen bzw. der Type E2 im Bereich des Fahrer-/ Lenkerplatzes erreicht, um die E1 wieder einsetzen zu können.

Wenn ihr etwas anderes seht, dann wurde das eigenmächtig durch Fremdeinwirkung umgestaltet und gehörte am Wagenpass vermerkt und durch die Wagenrevision wieder richtig gestellt, sodaß der vordere Bereich für das Personal in vollem Umfang geschützt bleibt.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1824
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5598 am: 29. Mai 2020, 16:51:22 »
Sehe ich es richtig, dass diese Fahrzeuge die letzten sind, die noch im Einsatz (außer VRT) stehen?

4539  31.07.2020
4540  22.08.2021
4542  06.09.2020
4549  18.06.2022
4552  20.11.2022
4554  06.06.2022
4558  24.05.2025
4774  24.02.2025
4780  08.11.2027
4784  17.10.2027
4808  11.09.2025
4833  18.09.2021
4844  05.09.2022
4855  23.04.2022
4858  08.03.2024
4861  15.06.2024
4862  22.09.2024
4863  23.12.2024

1301  26.06.2027
1312  15.10.2027
1317  17.10.2027
1323  12.05.2022
1325  27.08.2027
1326  08.04.2022
1328  26.05.2022
1336  30.06.2022
1339  18.09.2021
1342  06.08.2022
1351  28.08.2023
1354  06.05.2023
1356  14.03.2025
1357  28.07.2024
1359  15.11.2025
1360  07.12.2025
1363  10.07.2025

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10189
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5599 am: 29. Mai 2020, 17:38:47 »
E1 4539 wurde bereits abgestellt und es wurde wegen des nahenden Fristablaufs im Juli 2020 auch keine Plexiglastrennwand beim Fahrerplatz mehr eingebaut. Die übrigen 17 E1 lt. Auflistung sind noch in Betrieb.

nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10189
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5600 am: 30. Mai 2020, 16:41:55 »
E1 4808 ist betriebsuntauglich und kaputt in BRG II/ 4 hinter einem LH abgestellt; Motor 1 wurde ausgebaut.

nord22

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 541
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5601 am: 30. Mai 2020, 17:53:17 »
E1 4808 ist betriebsuntauglich und kaputt in BRG II/ 4 hinter einem LH abgestellt; Motor 1 wurde ausgebaut.

nord22

Was passiert mit dem 4808?

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5108
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5602 am: 30. Mai 2020, 23:20:28 »
E1 4808 ist betriebsuntauglich und kaputt in BRG II/ 4 hinter einem LH abgestellt; Motor 1 wurde ausgebaut.
Das war wohl der Grund wieso er mir am 19.5.2020 frühmorgens Solo beim Franz-Jonas Platz begegnete.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 541
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5603 am: 31. Mai 2020, 00:28:55 »
E1 4808 ist betriebsuntauglich und kaputt in BRG II/ 4 hinter einem LH abgestellt; Motor 1 wurde ausgebaut.
Das war wohl der Grund wieso er mir am 19.5.2020 frühmorgens Solo beim Franz-Jonas Platz begegnete.

LG t12700

Interessant, der 4808 fährt mit eigener Kraft als 26 besteckt womöglich zum Bhf. Brigittenau und das Zielschild ist falsch eingelegt. Da steht Bahnhof Floridsdorf über Brünner Straße obwohl es eigentlich ein Sonderzug ist und somit ein Sonderzug Schild rein gehört. Dennoch ein echt tolles Foto!

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5108
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5604 am: 31. Mai 2020, 09:35:25 »
E1 4808 ist betriebsuntauglich und kaputt in BRG II/ 4 hinter einem LH abgestellt; Motor 1 wurde ausgebaut.
Das war wohl der Grund wieso er mir am 19.5.2020 frühmorgens Solo beim Franz-Jonas Platz begegnete.

LG t12700

Interessant, der 4808 fährt mit eigener Kraft als 26 besteckt womöglich zum Bhf. Brigittenau und das Zielschild ist falsch eingelegt. Da steht Bahnhof Floridsdorf über Brünner Straße obwohl es eigentlich ein Sonderzug ist und somit ein Sonderzug Schild rein gehört. Dennoch ein echt tolles Foto!
Der Zug fuhr am Vortag noch normal am 26er und zog in FLOR ein, daher das Zielschild. Dass er allerdings als Sonderzug so herumfährt ist pure Schlampigkeit bzw Wurschtigkeit.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32546
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5605 am: 31. Mai 2020, 09:47:50 »
Der Zug fuhr am Vortag noch normal am 26er und zog in FLOR ein, daher das Zielschild. Dass er allerdings als Sonderzug so herumfährt ist pure Schlampigkeit bzw Wurschtigkeit.

So ist es, daher: :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 461
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5606 am: 02. Juni 2020, 10:32:16 »
Da heute der Ferienplan gilt: fahren heute E1?

8273

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 509
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5607 am: 02. Juni 2020, 10:34:17 »
Da heute der Ferienplan gilt: fahren heute E1?
Ja.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1678
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5608 am: 02. Juni 2020, 17:40:30 »
Da heute der Ferienplan gilt: fahren heute E1?

Warum? Ist doch ein normaler Schiltag heute, oder?

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6378
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #5609 am: 02. Juni 2020, 17:42:49 »
Heuer ist zum letzten Mal der Dienstag nach Pfingsten zumindest ursprünglich schulfrei!
Und zumindest die meisten Linien fahren nach Ferienfahrplan

Trotz Ferienfahrplan fahren bzw fuhren zumindest 4552+c4 und 4862+c4 auf der Linie 25 und 4558+c4 sowie 4774+c4 auf der Linie 26