Autor Thema: Tramwaytag 2017  (Gelesen 35128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Tramwaytag 2017
« am: 31. Dezember 2016, 09:30:06 »
Der Tramwaytag 2017 findet am Samstag, 6. Mai 2017, am Bahnhof Gürtel statt. Auch der U-Bahnhof Michelbeuern wird in die Veranstaltung miteinbezogen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5666
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2016, 09:36:22 »
Der Tramwaytag 2017 findet am Samstag, 6. Mai 2017, am Bahnhof Gürtel statt. Auch der U-Bahnhof Michelbeuern wird in die Veranstaltung miteinbezogen.
Ich bin schon gespannt, wie sich das mit dem Flexity ausgehen soll, den man am Tramwaytag 2017 "kalt" präsentieren will!

Stellwerker

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 794
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2016, 10:03:11 »
Notfalls muß halt das 1:20-Modell herhalten.  8)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #3 am: 31. Dezember 2016, 10:05:18 »
Man kann ja auch ein lebensgroßes Modul eines Flexity aus Holz nachbauen - das kommt dann ins Museum zum 4033 und "Stinki", oder wie der Holzautobus heißt.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Kálvin tér

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 291
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #4 am: 31. Dezember 2016, 10:41:32 »
Man kann ja auch ein lebensgroßes Modul eines Flexity aus Holz nachbauen - das kommt dann ins Museum zum 4033 und "Stinki", oder wie der Holzautobus heißt.
Im Endeffekt alles besser als wenn man den Zug schnell noch als "Standmodell" für den Tramwaytag äußerlich zusammenschustert und dadurch die tatsächliche Fertigstellung des Prototyps verzögert.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1245
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #5 am: 31. Dezember 2016, 11:53:39 »
Oldtimer Zubringer ist auch geplant?

Auch der U-Bahnhof Michelbeuern wird in die Veranstaltung miteinbezogen.

Ob sie den E6 + c6 auch nach Michelbeuern schleppen  ??? Die Hoffnung stirbt zuletzt...schön wärs

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2016, 11:59:07 »
Oldtimer Zubringer ist auch geplant?
Es wurde mir gegenüber ein Shuttledienst nach MICH erwähnt, naheliegend wäre ein Oldtimerverkehr zwischen GTL und Kreuzgasse. Und zur Börse wäre auch nicht ganz abwegig. Aber wir werden sehen.

Hoffentlich repariert man bis dahin noch die Sporkenbühelschleife, sonst ist der Oldtimereinsatz schon einigermaßen eingeschränkt.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10162
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2016, 12:01:52 »
Oldtimer Zubringer ist auch geplant?
Es wurde mir gegenüber ein Shuttledienst nach MICH erwähnt, naheliegend wäre ein Oldtimerverkehr zwischen GTL und Kreuzgasse. Und zur Börse wäre auch nicht ganz abwegig. Aber wir werden sehen.

Hoffentlich repariert man bis dahin noch die Sporkenbühelschleife, sonst ist der Oldtimereinsatz schon einigermaßen eingeschränkt.

Wieso, du kannst immer noch über die Anastasius Grün Gasse fahren
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2559
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #8 am: 31. Dezember 2016, 12:20:37 »
Hoffentlich repariert man bis dahin noch die Sporkenbühelschleife, sonst ist der Oldtimereinsatz schon einigermaßen eingeschränkt.
Was ist denn kaputt an der Sporkenbühelschleife??

oldtimer

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #9 am: 31. Dezember 2016, 12:38:17 »
Hoffentlich repariert man bis dahin noch die Sporkenbühelschleife, sonst ist der Oldtimereinsatz schon einigermaßen eingeschränkt.
Was ist denn kaputt an der Sporkenbühelschleife??

Kaputt ist per Definition nichts. Der Gleisbogen dort wurde erst vor wenigen Monaten neu verlegt und die Gleisgeometrie verträgt sich nun nichtmehr mit dem Radreifenprofil von so manchem Oldtimer. Der Verzicht auf die Spurerweiterung hat sich also doch bemerkbar gemacht.

Deshalb gilt in diesem Bogen auch ein Fahrverbot für alle Zweiachser mit 3600mm Achsabstand.

Daher
"Besetzt - bitte nicht mehr zusteigen, der Zug wird abgefertigt!"

Dersim62

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #10 am: 31. Dezember 2016, 15:17:27 »
Ich hätte dieses Jahr mit der Autobusgarage Leopoldau gerechnet da es 2017 sein 10 Jubiläum feiert.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #11 am: 31. Dezember 2016, 15:27:33 »
Ich hätte dieses Jahr mit der Autobusgarage Leopoldau gerechnet da es 2017 sein 10 Jubiläum feiert.

Auch wenn es immer wieder unrühmliche Ausreißer gibt, heißt es immer noch Tramwaytag. :P
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #12 am: 31. Dezember 2016, 15:33:50 »
Kaputt ist per Definition nichts. Der Gleisbogen dort wurde erst vor wenigen Monaten neu verlegt und die Gleisgeometrie verträgt sich nun nichtmehr mit dem Radreifenprofil von so manchem Oldtimer. Der Verzicht auf die Spurerweiterung hat sich also doch bemerkbar gemacht.
Ja, danke, das wollte ich damit sagen! Es würde offenbar reichen, wenn man den Bogen etwas ausschleifen würde, dann könnte man dort auch wieder mit diesen Zügen fahren. Vielleicht macht man das ja noch. Aber wie Klingelfee ganz richtig geschrieben hat, man muss ja nicht so fahren. Es ist wahrscheinlich sogar besser über die Grünschleife, weil man da näher an den Fahrgästen ist und diese die Gürtelkreuzung nicht überqueren müssen, um zum Shuttle zu kommen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10162
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #13 am: 31. Dezember 2016, 15:48:32 »
Ich hätte dieses Jahr mit der Autobusgarage Leopoldau gerechnet da es 2017 sein 10 Jubiläum feiert.

Auch wenn es immer wieder unrühmliche Ausreißer gibt, heißt es immer noch Tramwaytag. :P


Man hat doch in letzter Zeit kaum 2 Jahre hinter einander Straßenbahn oder Autobus genommen. Vielleicht auch deshalb.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Wattman

  • Gast
Re: Tramwaytag 2017
« Antwort #14 am: 31. Dezember 2016, 17:22:23 »
Der Tramwaytag 2017 findet am Samstag, 6. Mai 2017, am Bahnhof Gürtel statt. Auch der U-Bahnhof Michelbeuern wird in die Veranstaltung miteinbezogen.
Also diesmal auf Bahngelände, nicht in einer Busgarage.
Warten wir ab, ob es überhaupt dazu kommt.