Autor Thema: Der langsame Rückzug der E1 - baldiger Abzug der E1 am 49er?  (Gelesen 57778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9019
Re: Der langsame Rückzug der E1
« Antwort #375 am: 11. Februar 2019, 13:01:55 »
Derzeit geplanter Letzteinsatz der E1+c4 am 49er ist am 28.06.2019!

Quelle?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9475
Re: Der langsame Rückzug der E1
« Antwort #376 am: 11. Februar 2019, 13:16:41 »
Derzeit geplanter Letzteinsatz der E1+c4 am 49er ist am 28.06.2019!

Quelle?

Die Tatsache, dass dies der Zeugnistag ist und mit 29.6.2019 die Ferienfahrpläne in Kraft treten und es nach derzeitigen Plan nicht mehr vorgesehen ist im Herbst auf der Linie 49 noch E1 einzusetzen. Aber warten wir einmal ab, es gab ja schon den 22.12.2017, wo es geheißen hat, dass dies der letzte E1 tag auf der Linie 49 ist.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3523
Derzeit geplanter Letzteinsatz der E1+c4 am 49er ist am 28.06.2019!

Quelle?

Die Tatsache, dass dies der Zeugnistag ist und mit 29.6.2019 die Ferienfahrpläne in Kraft treten und es nach derzeitigen Plan nicht mehr vorgesehen ist im Herbst auf der Linie 49 noch E1 einzusetzen. Aber warten wir einmal ab, es gab ja schon den 22.12.2017, wo es geheißen hat, dass dies der letzte E1 tag auf der Linie 49 ist.
Genau - und ebenjener Plan ist mir schon von verschiedenen Personen bestätigt worden. Aber wie Klingelfee schon sagt, sind die Angaben ohne Gewähr, falls man es doch wieder anders machen will.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1513
Und bleiben die E1 am 5er auch bis dahin, oder werden die beiden E1-Kurse bald planmäßig auf E2 umgestellt?
Petition für den Erhalt der nö. Donauuferbahn: Unterschreibe JETZT!

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9475
Und bleiben die E1 am 5er auch bis dahin, oder werden die beiden E1-Kurse bald planmäßig auf E2 umgestellt?

Wenn das der Fall ist, dann werden die Kurse dann entweder ULF oder E2 werden.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3523
Und bleiben die E1 am 5er auch bis dahin, oder werden die beiden E1-Kurse bald planmäßig auf E2 umgestellt?
Rückumstellung der E1 und E2-Kurse ist derzeit nicht geplant, aber derzeit fährt immer ein E1 und ein E2 aus RDH aus.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9281

Wohl eher der der langsamer ist, oder? ;)
Nette Geschichte übrigens! :up:
Klar langsamer, habs oben editiert.

Ja, war wirklich ein sehr nettes Erlebnis. Und besonders die leuchtenden Augen von dem kleinen. ^-^


Edit:

Ach Du hasts gelassen? ??? Wusste ich nicht, tut mir leid! ::) Ist natürlich schade, denn engagierte Mitarbeiter sind mittlerweile überall selten geworden!
Ja hab ich. Stimmt und es wird auch immer wieder auch von Vorgesetzten gefragt, ob ich nicht wieder zurück kommen würde, allein schon aus dem Grunde, da ihnen die engagierten Lehrfahrer so langsam auszugehen scheinen. Es will fast keiner mehr machen und die es machen wollen, sind meist nicht unbedingt die geeignetsten.

Ich bereue es nicht den Schritt, allerdings hin und wieder mal sone Überstellfahrt mit nem E1 und mal ne Runde Flexity würden mich schon reizen.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1030
Ich bin mir nicht sicher ob es heute noch möglich ist, aber mit einigen Freunden lässt sich gegen Cash sicher ein E1 für eine Fahrschule mieten. Selbst habe ich noch E und E1 mittels Fahrschule gefahren, das war allerdings schon vor einigen Jahren.

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1241
Ich bin mir nicht sicher ob es heute noch möglich ist, aber mit einigen Freunden lässt sich gegen Cash sicher ein E1 für eine Fahrschule mieten. Selbst habe ich noch E und E1 mittels Fahrschule gefahren, das war allerdings schon vor einigen Jahren.

Habe auch mal irgendwo gelesen, dass das möglich gewesen sein soll. Aber bitte nagelt mich nicht auf eine Quelle fest, ich weis es beim besten Willen nicht mehr! ::)

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3523
Re: Der langsame Rückzug der E1 - baldiger Abzug der E1 am 49er?
« Antwort #384 am: 11. Februar 2019, 18:52:04 »
4515+c4 mit netter Wolkenkulisse heute Nachmittag beim Urban-Loritz-Platz!

Dem Thread hab ich bei der Gelegenheit ob der noch nicht vollkommen klaren Zukunft der E1 am 49er einen entsprechenderen Titel verpasst ;)

Bezüglich E1 selber fahren: es wäre großartig, wenn das beim nächsten Tramwaytag in der HW wieder ermöglicht wird, ich glaub nur nicht dran!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Donaufelder

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1241
Re: Der langsame Rückzug der E1 - baldiger Abzug der E1 am 49er?
« Antwort #385 am: 11. Februar 2019, 19:33:32 »
4515+c4 mit netter Wolkenkulisse heute Nachmittag beim Urban-Loritz-Platz!

Dem Thread hab ich bei der Gelegenheit ob der noch nicht vollkommen klaren Zukunft der E1 am 49er einen entsprechenderen Titel verpasst ;)

Bezüglich E1 selber fahren: es wäre großartig, wenn das beim nächsten Tramwaytag in der HW wieder ermöglicht wird, ich glaub nur nicht dran!

LG t12700

 :up:

WVB

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 107
Re: Der langsame Rückzug der E1 - baldiger Abzug der E1 am 49er?
« Antwort #386 am: 11. Februar 2019, 21:54:13 »
4519 + 1363 am heutigen Abend bei der Neubaugasse. Das Wings & Schnitzel-Schild hängt hier wenigstens nicht so penetrant rein wie das Spar-Logo bei der Siebensterngasse.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9281
Ich bin mir nicht sicher ob es heute noch möglich ist, aber mit einigen Freunden lässt sich gegen Cash sicher ein E1 für eine Fahrschule mieten. Selbst habe ich noch E und E1 mittels Fahrschule gefahren, das war allerdings schon vor einigen Jahren.
Also um mal (wieder) nen E1 oder Flexity zu fahren, gebe ich sicher kein Geld aus, zumal ich das sicher völlig unentgeldlich auch tun könnte.  ;)
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1030
Ich bin mir nicht sicher ob es heute noch möglich ist, aber mit einigen Freunden lässt sich gegen Cash sicher ein E1 für eine Fahrschule mieten. Selbst habe ich noch E und E1 mittels Fahrschule gefahren, das war allerdings schon vor einigen Jahren.
Also um mal (wieder) nen E1 oder Flexity zu fahren, gebe ich sicher kein Geld aus, zumal ich das sicher völlig unentgeldlich auch tun könnte.  ;)
Dann taucht die Frage auf, warum tust du es nicht, wenn du es sogar gratis bekommst?

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1149
Ich bin mir nicht sicher ob es heute noch möglich ist, aber mit einigen Freunden lässt sich gegen Cash sicher ein E1 für eine Fahrschule mieten. Selbst habe ich noch E und E1 mittels Fahrschule gefahren, das war allerdings schon vor einigen Jahren.
Also um mal (wieder) nen E1 oder Flexity zu fahren, gebe ich sicher kein Geld aus, zumal ich das sicher völlig unentgeldlich auch tun könnte.  ;)

Nicht jeder ist hauptberuflich Straßenbahnfahrzeugführer (oder wie manche Wagenbeweger  >:D) und kommt in den Genuss E1 fahren zu können.  ;) Als Spaß(Schul-)fahrten noch erlaubt waren, war dies für einige die einzige Möglichkeit selber E1 am Netz zu fahren. War halt ein teurer Spaß.