Autor Thema: Sommer 2018: Gleisbauarbeiten S45 (war: [PM] Linie U4 wird für zwei Sommer gesperrt)  (Gelesen 27495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10927
Nachtrag: Aber bei dieser Info darf sich niemnad mehr über die Info seitens der WL beschweren. Das meine ich nicht, weil ich bei den WL arbeite, sondern weil ich finde, dass diese Info eigentlich eine riesen :ugvm: :ugvm: :ugvm: ist, was die ÖBB da ausgeben.

 :bh: Whataboutism. Typische Wiener-Linien-Einstellung! "Bevor du dich über die Wiener Linien beschwerst, schau dir einmal den öffentlichen Verkehr in Kabul oder Mogadischu an!" Dem gebührt einfach ein  :ugvm: und ein  :down:

Das war auch etwas zynisch gemeint. Denn was hier über die grundsätzliche Fahrgastinfo seitens WL gelästert wird, das hat nicht mit der immer wieder falschen Fahrgastinfo zu tun. Diese verurteile ich genauso und habe da auch immer wieder mit den Kollegen diesbezüglich Grundsatzdiskussionen.

Aber das was die ÖBB bei diesem SEV  zur Verfügung stellt, ist für mich mehr als lachhaft. Da frage ich mich, für was die ÖBB in diesem Fall überhaupt eine Info macht.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1160
ÖBB Infra stellt seit Anfang des Jahres generell keine Baustellenfahrpläne mehr zur Verfügung. Motto: friss oder stirb.

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2360
  • Der Bushase
Die ÖBB haben ein diesbezügliches Video veröffentlich:
https://www.facebook.com/unsereOEBB/videos/2145863848776367/

Auch hab ich schon Flyer dafür gesehen.

Mit der Situierung der Ersatzstation für die Krottenbachstraße FR Ottakring zerschlagen sich die Hoffnungen einer stadtauswärtigen Station Obersteinergasse für den 35A im betroffenen Zeitraum.

Kann mir jemand erklären, wieso der SEV auf der Hernalser Hauptstraße bei der Güpferlingstraße und nicht direkt bei Hernals S stehen bleibt?

ja!
lt ÖBB: "Die Auswahl der Ersatzhaltestelle wurde mit Abstimmung mit den Wiener Linien, der Stadt Wien und der Bezirksvertretung getroffen. Hier wurden die örtlichen Gegebenheiten, die Verkehrsanbindung und weitere Baustellen berücksichtigt."

Die Fahrzeit des SEV ist wirklich lächerlich. Die doppelte Zeit als der 10A. Begründung: Fahrzeitreserve!  :o Dh man berechnet doppelt soviele Fahrzeuge, die dann im Schleichverkehr den SEV bedienen. Wahnsinn.


Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1713
Ich wäre für die Bereitstellung von SEV-Fahrrädern. Mit denen kann die Busfahrzeit locker unterboten werden.  :P

noniq

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 92
Ich wäre für die Bereitstellung von SEV-Fahrrädern. Mit denen kann die Busfahrzeit locker unterboten werden.  :P

SEV-Rikschas!  >:D

sg2001

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 88
Die ÖBB haben sich wieder mal ins Knie geschossen - heute fährt als Pendelzug ein 4020 (!!!) zwischen Heiligenstadt und Handelskai...  :bh: :luck: :luck: :luck: :luck:

Bahnpetzi

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 508
Besser als gar nichts!

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6182
Die ÖBB haben sich wieder mal ins Knie geschossen - heute fährt als Pendelzug ein 4020 (!!!) zwischen Heiligenstadt und Handelskai...  :bh: :luck: :luck: :luck: :luck:
Es sind 2 Pendelzüge-> Heute sind es 4020 306 und 4020 314

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2360
  • Der Bushase
... und in Hernals suchen sich die Leute deppert nach dem Schienenersatzverkehr. Bei der Tanke wäre genug Platz gewesen für eine Haltestelle. Nein, in Dornbach...  :bh:

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10927
... und in Hernals suchen sich die Leute deppert nach dem Schienenersatzverkehr. Bei der Tanke wäre genug Platz gewesen für eine Haltestelle. Nein, in Dornbach...  :bh:

Ich habe diesbezüglich schon eine Beschwerde an die ÖBB geschickt. Bin gespannt, ob sie reagiert, wenn es viele mir nachmachen
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 370
Geh wo, is doch harmlos.
Stell dir vor du findest die Haltestelle und dann hängt dieser Zettel. Das hier nur der Linienverkehr gemeint ist und der SEV doch stehenbleibt, haben die Fahrgäste in Achau dann 2h besprechen können bis zum nächsten....
 ;D
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

31/5

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 600
... und in Hernals suchen sich die Leute deppert nach dem Schienenersatzverkehr. Bei der Tanke wäre genug Platz gewesen für eine Haltestelle. Nein, in Dornbach...  :bh:

Ich habe diesbezüglich schon eine Beschwerde an die ÖBB geschickt. Bin gespannt, ob sie reagiert, wenn es viele mir nachmachen

Wenn sie genau so reagieren wie die WL, wirst lang warten können...

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1616
Die ÖBB haben sich wieder mal ins Knie geschossen - heute fährt als Pendelzug ein 4020 (!!!) zwischen Heiligenstadt und Handelskai...  :bh: :luck: :luck: :luck: :luck:
Es sind 2 Pendelzüge-> Heute sind es 4020 306 und 4020 314

Meinetwegen könnte dort ein einzelner 5047 im 20'-Takt fahren - und es wäre noch weitaus mehr als notwendig.
Normaler Weise finde ich Barrierefreiheit ja auch wirklich wichtig, aber in dem konkreten Fall fährt ja eh kaum wer mit der S45 von Heiligenstadt nach Handelskai. Ich hätte anstelle der ÖBB ja gleich nur auf den 11A als SEV verwiesen. Die Umsteigewege zum S45-SEV wären kürzer und die etwas längere Fahrzeit des 11A würde durch die dichteren Intervalle locker wieder wett gemacht werden.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10927
... und in Hernals suchen sich die Leute deppert nach dem Schienenersatzverkehr. Bei der Tanke wäre genug Platz gewesen für eine Haltestelle. Nein, in Dornbach...  :bh:

Ich habe diesbezüglich schon eine Beschwerde an die ÖBB geschickt. Bin gespannt, ob sie reagiert, wenn es viele mir nachmachen

Wenn sie genau so reagieren wie die WL, wirst lang warten können...

Also es wurden schon des öfteren bei SEV auf Grund von Fahrgastbeschwerden dann noch Änderungen durchgeführt.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1086
    • Styria Mobile
Die ÖBB haben sich wieder mal ins Knie geschossen - heute fährt als Pendelzug ein 4020 (!!!) zwischen Heiligenstadt und Handelskai...  :bh: :luck: :luck: :luck: :luck:
Es sind 2 Pendelzüge-> Heute sind es 4020 306 und 4020 314

Meinetwegen könnte dort ein einzelner 5047 im 20'-Takt fahren - und es wäre noch weitaus mehr als notwendig.
Normaler Weise finde ich Barrierefreiheit ja auch wirklich wichtig, aber in dem konkreten Fall fährt ja eh kaum wer mit der S45 von Heiligenstadt nach Handelskai. Ich hätte anstelle der ÖBB ja gleich nur auf den 11A als SEV verwiesen. Die Umsteigewege zum S45-SEV wären kürzer und die etwas längere Fahrzeit des 11A würde durch die dichteren Intervalle locker wieder wett gemacht werden.

Wozu man hier zwei Pendelzüge braucht? Es hätte sicher auch ein 4023er locker gereicht.

Fährt zwischen Ottakring - Hütteldorf auch 4020er?