Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)  (Gelesen 3502197 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5958
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15420 am: 24. November 2020, 11:43:45 »
In den Semesterferien2021 (30.1. - 7.2.) wird der Schienenverkehr in der Wiedner Hauptstraße eingestellt und durch die Buslinie 1E ersetzt..
Und die Maßnahmen?

Was ich mir vorstellen könnte:
1er kurz Bösendorferschleife
62er verlängert/umgeleitet zum Stefan-Fadinger-Platz
WLB kurz Aßmayergasse

Auch wenn es kein jetzt doch kein Thema ist, da es nicht um die Wiedner Hauptstraße, sondern um die USTRAB geht: im Falle einer Sperre der Wiedner Hauptstraße würde ich den 62er nicht zum Stefan-Fadinger-Platz, sondern bis Quartier Belvedere (Schweizergartenschleife) führen. Auf dieser Strecke gibt es ein wesentlich höheres Fahrgastpotential.

Auch wenn Richtung Quartier Belvedere ein höheres Aufkommen gibt. Hat eine Führung zum Stefan Fadinger Platz einen anderen und mMn wesentlich besseren Grund. Nämlich Ersatz für die dann nicht fahrenden Linie 1.
Das war auch mein Gedanke dabei. Natürlich könnte man dabei auch den 18er verstärkt führen.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 631
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15421 am: 24. November 2020, 11:56:18 »
Wie wird man dann bei der U-Strab Sperre fahren? Klar, der 1er wendet wohl vom Ring kommend bei der Oper - und dann? 6 von der Quellenstraße zum Stefan Fadinger Platz? 62/WLB zur Burggasse bzw Westbahnhof (darf die WLB dorthin???) 18 bis Quartier Belvedere? Oder doch weiter über O bis FAV, um den HBF weiterhin umsteigefrei zu erreichen??

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5958
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15422 am: 24. November 2020, 11:59:39 »
Wie wird man dann bei der U-Strab Sperre fahren? Klar, der 1er wendet wohl vom Ring kommend bei der Oper - und dann? 6 von der Quellenstraße zum Stefan Fadinger Platz? 62/WLB zur Burggasse bzw Westbahnhof (darf die WLB dorthin???) 18 bis Quartier Belvedere? Oder doch weiter über O bis FAV, um den HBF weiterhin umsteigefrei zu erreichen??
Es gibt schon einen eigenen Thread hierfür.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10121
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15423 am: 24. November 2020, 13:51:55 »
Auch wenn Richtung Quartier Belvedere ein höheres Aufkommen gibt. Hat eine Führung zum Stefan Fadinger Platz einen anderen und mMn wesentlich besseren Grund. Nämlich Ersatz für die dann nicht fahrenden Linie 1.

Da hast du recht. Daran habe ich nicht gedacht. Danke!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 729
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15424 am: 25. November 2020, 09:50:39 »
62/WLB zur Burggasse bzw Westbahnhof (darf die WLB dorthin???)

Ja, klar. Das wurde hier schon öfter erörtert, siehe z.B. hier: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=5371.msg157635#msg157635

Ich kann mich auch an Fotos von WLB-Zügen dort erinnern, finde sie aber leider nicht.

KSW

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 631
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15425 am: 25. November 2020, 10:25:56 »
62/WLB zur Burggasse bzw Westbahnhof (darf die WLB dorthin???)

Ja, klar. Das wurde hier schon öfter erörtert, siehe z.B. hier: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=5371.msg157635#msg157635

Ich kann mich auch an Fotos von WLB-Zügen dort erinnern, finde sie aber leider nicht.
Mir sind dort bislang immer nur Solo-100 begegnet, daher eben die Ungewissheit, ob eine Doppelgarnitur dorthin darf (wobei es als Ausweichroute natürlich Sinn macht). Die Frage ist auch, ob bis Westbahnhof, oder auch bis Burggasse möglich.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33587
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15426 am: 25. November 2020, 11:02:51 »
Mir sind dort bislang immer nur Solo-100 begegnet, daher eben die Ungewissheit, ob eine Doppelgarnitur dorthin darf (wobei es als Ausweichroute natürlich Sinn macht). Die Frage ist auch, ob bis Westbahnhof, oder auch bis Burggasse möglich.

Während der Sperre fährt die Badner Bahn sicher nur bis Meidling. Am Westbahnhof ist die Schleifenfahrt sowieso nicht möglich (Linksgleisbogen aus der Schleifenanlage in den Mariahilfer Gürtel wegen Gleisschadens seit längerer Zeit gesperrt) und im Bereich Urban-Loritz-Platz/Kandlschleife sind die Haltestellen zu kurz für Doppelgarnituren (ebenso Haltestelle Mariahilfer Gürtel Richtung Burggasse).
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1287
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15427 am: 25. November 2020, 11:48:33 »
Es gibt außerdem meines Wissens in einigen Bögen auf der Strecke zum Westbahnhof Begegnungsverbote WLB/WLB und WLB/WL, was das ganze für regelmäßige Fahrten etwas mühsam macht.

t12700

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5958
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15428 am: 25. November 2020, 18:03:49 »
Gegen 17.00 gabs einen Rettungseinsatz im B 696/49 in der Station Urban-Loritz-Platz in FR Ring, demnach fuhr der 49er geteilt Hütteldorf-Westbahnhof und Wimbergerschleife-Bellaria.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1287
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15429 am: 26. November 2020, 12:43:38 »
Derzeit Feuerwehreinsatz im Schleifenbereich Antonigasse, der 42er fährt bis Gersthof.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6757
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15430 am: 27. November 2020, 16:49:48 »
Eine eher seltene Kurzführung bzw eigentlich Ablenkung gab's vorhin auf der Linie 60 (Grund war ein Rettungseinsatz)->

Edit: 4037+1437/60 fuhr ...->Westbahnhof->Unter St Veit->Hietzing->Lainz->Westbahnhof->...

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11932
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15431 am: 27. November 2020, 19:25:12 »
Hat es einen Grund, nicht über die Schleife Gallgasse zu fahren?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11970
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15432 am: 27. November 2020, 19:29:50 »
Hat es einen Grund, nicht über die Schleife Gallgasse zu fahren?

Wahrscheinlich hätte man den Zug zu lange in der Gallgasse stehen lassen müssen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15745
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15433 am: 27. November 2020, 23:43:50 »
Eher wohl, weil die Fahrt durch diese Schleife ein gewisses "Falschparkerrisiko" mit sich bringt!   8)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2525
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Antwort #15434 am: 28. November 2020, 10:17:21 »

Duplizität der Ereignisse  :fp: :
2 , 10 Verkehrsunfall   Wegen eines Verkehrsunfalls im Bereich Sandleitengasse 49 sind die Linien 2 , 10 in beiden Fahrtrichtungen an der Weiterfahrt gehindert. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.
  2020-11-28 09:52:54   2020-11-28 10:00:29   

Update (06:19): Wegen eines Wasserrohrgebrechens im Bereich Sandleitengasse 55 fährt die Linie 2 in beiden Richtungen zwischen Dornbach und Johann-Nepomuk-Berger-Platz über die Linien 9 und 43. Die Linie 10 fährt nur zwischen Unter St. Veit und Maroltingergasse. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.
Duplizität der Ereignisse 
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln