Autor Thema: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus  (Gelesen 293903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7064
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #525 am: 03. Dezember 2014, 01:25:56 »
Zitat
In keiner Stadt ist mir noch ein brauchbares «Infotainment» untergekommen. Entweder Information, das heißt, schnell zu jeder Zeit des Hinsehens erfassbarer, im unmittelbaren Zusammenhang mit der Fahrt stehender Mehrwert für den Fahrgast; oder Entertainment (was auch immer das gemeinsame(!) Verständnis von Unterhaltung ist). Letzteres ist bei Straßenbahnen jedenfalls so entbehrlich wie das Ultra vor dem Low Floor.

Möglicherweise sieht das so aus wie in den neuen Citaors?

Irgendwo stand aber, dass die neuen Bims die ulffarben bekommen, also wird es nichts mit Citaro auf Schienen, außerdem schauen die sowieso häßlich aus, das bvg design wäre besser
Ich hoffe du meinst die Form und nicht die Farbgebung?!?
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Linie 38

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 671
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #526 am: 03. Dezember 2014, 12:33:09 »
Das dürfte im Frühjahr/Sommer 2013 gewesen sein, als die Rede von einer optischen Angleichung an die ULFe war.

Wattman

  • Gast
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #527 am: 03. Dezember 2014, 14:58:34 »
Irgendwie lustig, dieses aufgeregte Experten-Geschnatter hier!   ;D  ::)
Ja genau, wo es doch nur einen Experten hier gibt! C:-)

Im Übrigen: Freut Euch nicht zu früh!

uk

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 340
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #528 am: 03. Dezember 2014, 15:24:52 »
Irgendwie lustig, dieses aufgeregte Experten-Geschnatter hier!   ;D  ::)
Ja genau, wo es doch nur einen Experten hier gibt! C:-)

Im Übrigen: Freut Euch nicht zu früh!
Warum auch nicht. Das zu prüfen macht jeder Anbieter der in einem Bieterverfahren unterlegen ist. Alles andere wäre im sinne des eigenen Unternehmens auch fahrlässig.

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4999
  • romani ite domum!
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #529 am: 03. Dezember 2014, 15:48:30 »
Irgendwie lustig, dieses aufgeregte Experten-Geschnatter hier!   ;D  ::)
Ja genau, wo es doch nur einen Experten hier gibt! C:-)

Im Übrigen: Freut Euch nicht zu früh!

Die haben in Graz auch gegen die Vergabe an Stadler eingesprochen. Hat nichts gebracht und Graz hat nun Stadler Problemkinder statt Siemens Problemkinder.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #530 am: 03. Dezember 2014, 18:44:10 »
Ich bin sehr froh, dass es nicht der ULF geworden ist. Hier in Toronto hat man nur Positives von den Bombardier Strassenbahnen gehoert. Ziemlich leise und die Klimaanlage arbeitet auch sehr gut.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Wattman

  • Gast
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #531 am: 03. Dezember 2014, 19:56:49 »
Die haben in Graz auch gegen die Vergabe an Stadler eingesprochen.

Nicht nur Siemens, sondern auch Bombardier hat damals einen Einspruch erhoben.

Hat nichts gebracht und Graz hat nun Stadler Problemkinder statt Siemens Problemkinder.

Ja, die Probleme mit der Variobahn waren / sind nicht ohne. Aber Hauptsache, es wurde kein ULF.

Ich bin sehr froh, dass es nicht der ULF geworden ist. Hier in Toronto hat man nur Positives von den Bombardier Strassenbahnen gehoert. Ziemlich leise und die Klimaanlage arbeitet auch sehr gut.

Wie gesagt, das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11507
    • In vollen Zügen
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #532 am: 03. Dezember 2014, 22:00:11 »
Solche Einsprüche gehen sowieso fast nicht durch. Siemens kann sich mit seinem Drecks-ULF brausen gehen.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31481
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #533 am: 03. Dezember 2014, 22:24:03 »
Halten wir die Daumen, dass der Gummihund keine Zukunft hat! ^-^
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11507
    • In vollen Zügen
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #534 am: 03. Dezember 2014, 22:53:46 »
Halten wir die Daumen, dass der Gummihund keine Zukunft hat! ^-^
:up: :up: :up:

In Bombardier we trust! ;D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

highspeedtrain

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1133
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #535 am: 04. Dezember 2014, 07:49:24 »
Ich bin sehr froh, dass es nicht der ULF geworden ist. Hier in Toronto hat man nur Positives von den Bombardier Strassenbahnen gehoert. Ziemlich leise und die Klimaanlage arbeitet auch sehr gut.

Erst diesen Monat war in der Schweizer Eisenbahnrevue zu lesen, wie gut vor allem die Laufruhe der neuen Basler Flexities im Vergleich zu den Desiros Combinos und den Zürcher Cobras sei.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11507
    • In vollen Zügen
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #536 am: 04. Dezember 2014, 09:53:55 »
Desiro ist ein Siemens-Vollbahn-Fahrzeug, da hat's was.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

firefly

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 45
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #537 am: 04. Dezember 2014, 11:04:57 »


Die haben in Graz auch gegen die Vergabe an Stadler eingesprochen. Hat nichts gebracht und Graz hat nun Stadler Problemkinder statt Siemens Problemkinder.

Halten wir die Daumen, dass der Gummihund keine Zukunft hat! ^-^
:up: :up: :up:

In Bombardier we trust! ;D
Agree, allerdings:

In Graz dürfte Bombardier "ULF - ähnlich"überzeugt  haben...sonst wäre man vermutlich einheitlich im Fuhrpark geblieben...

Schienenchaos

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 988
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #538 am: 04. Dezember 2014, 11:13:17 »
Graz war aber auch der erste Einsatzort der Flexities - damals noch Cityrunner.
Zeitlich liegen hier aber schon 15 Jahre an technischer Weiterentwicklung dazwischen, weshalb ich nicht glaube, dass der "Ur-Flexity" allzuviel mit dem Wiener Fahrzeug gemein haben wird...

Wattman

  • Gast
Re: [PM] Straßenbahnen: Wr. Linien schreiben Auftrag aus
« Antwort #539 am: 04. Dezember 2014, 11:53:35 »
Eh net, das beginnt schon bei den Radnabenmotoren, die seither nicht mehr eingesetzt wurden.