Autor Thema: Coronavirus und die Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr  (Gelesen 77261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

S. Böck

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 107
Re: Coronavirus und die Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr
« Antwort #885 am: 07. September 2020, 22:41:30 »
Auch der Kurier berichtet: https://kurier.at/chronik/wien/ohne-maske-in-u-bahn-station-wiener-linien-fahnden-nach-dominik-nepp/401023709

Nepps Konter, dass sich die Wiener Linien stattdessen lieber um die ständigen Störungen kümmern sollten ->  :up:

Gast1090

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 180
Re: Coronavirus und die Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr
« Antwort #886 am: 08. September 2020, 00:01:37 »
ÖFFI-Verbot für Dancing Stars! 

Warum wohl? Kann es sein, daß die Ansteckungsgefahr in den ÖFFIS doch grösser ist als man bisher zugeben wollte?
Oder gibt es einen anderen Grund?

Quelle: https://wien.orf.at/stories/3065736/

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11397
Re: Coronavirus und die Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr
« Antwort #887 am: 08. September 2020, 04:50:59 »
ÖFFI-Verbot für Dancing Stars! 

Warum wohl? Kann es sein, daß die Ansteckungsgefahr in den ÖFFIS doch grösser ist als man bisher zugeben wollte?
Oder gibt es einen anderen Grund?

Quelle: https://wien.orf.at/stories/3065736/

Sie ist nicht unbedingt größer als man bisher zugeben wollte, aber es gibt nun mal mittlerweile auch wieder Anzeigen wegen Fahrten von Coronaerkrankten Personen in den ÖFFIS. Und so will man eben die Ansteckung minimieren, bzw man will auch verhindern, dass die Sendung wegen so einer Person einstellen muss. Denn es reicht schon das Mitfahren mit so einer Person, ohne dass die Akteure sich auch angesteckt sind, dass diese dann in Quarantäne müssen.

Ausserdem ist diese Vorgabe nicht nur bei den Dancing Stars.  Auch bei der Formel 1 dürfen die Mechaniker in den Veranstaltungsländer nicht die ÖFFIS benutzen.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Autobusfan

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 250
Re: Coronavirus und die Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr
« Antwort #888 am: 08. September 2020, 17:02:12 »
Nepps Vorwurf, parteipolitisch zu agieren, ist angesichts des Pressefotos neulich von Ulli Sima ohne Maske und Abstand in der Seestadt aber gerechtfertigt. Siehe hier: https://www.tramwayforum.at/index.php?topic=6010.msg372512#msg372512
Man beachte die Bildunterschrift: "Archivbild vom 10.07.2017" :lamp:
Okay, stimmt. Die lässt sich aber leicht übersehen, da auf der rechten Seite Aufnahmedatum 31.08.2020 steht. In dem Thread, zu dem ich verlinkt habe, ist das ja auch niemandem aufgefallen. Mein Fehler